Rekrutierung von fliegendem Personal bei City Airlines beginnt

Ausschreibungen für Cockpit und Kabine starten − Bedarf von zunächst bis zu 200 Crew-Kolleg:innen für das Jahr 2024

A319 in den Farben der künftigen Lufthansa City (Grafik: Lufthansa)

Die jüngste Airline der Lufthansa Group, City Airlines, bereitet ihren operativen Start für Sommer 2024 vor. Die neue Airline macht ihren Flugbetrieb startklar und beginnt ab sofort mit den Ausschreibungen für Cockpit- und Kabinenpersonal. Dazu sucht City Airlines insbesondere erfahrene Kolleg:innen für Cockpit und Kabine. Auch interessierte Neueinsteiger:innen sind bei City Airlines herzlich willkommen. Entsprechende Ausbildungskurse starten im nächsten Jahr. 

Die Angebote für Neueinstellungen bei City Airlines enthalten attraktive Einsatz- und Vergütungskonditionen. Um City Airlines langfristig mit Personal ausstatten zu können, sind auch rein englischsprachige Pilot:innen willkommen, sich für Cockpit-Stellen zu bewerben.  

Für interessierte Wechsler innerhalb des Lufthansa Konzerns können Angebote zu freiwilligen Wechselkonditionen verhandelt werden, insbesondere für Mitarbeitende von Lufthansa CityLine. Gespräche mit den Sozialpartnern, um Bedingungen für wettbewerbsfähige und sichere Arbeitsplätze zu vereinbaren, haben bereits begonnen.

„Wir legen los und schaffen damit Perspektiven für neue und erfahrene Kolleg:innen zu attraktiven Arbeitsbedingungen in Deutschland,“ sagt Jens Fehlinger, operativer Geschäftsführer von City Airlines. „Unsere Gäste an Bord können sich auf ihren Flügen mit City Airlines auf ein engagiertes Team und ein Flugerlebnis in bewährter Lufthansa-Qualität freuen.“ 

City Airlines wurde vergangenes Jahr gegründet und erhielt im Juni 2023 ihr Betreiberzertifikat (AOC) vom Luftfahrt-Bundesamt. Als Anbieter für Kurz- und Mittelstrecken aus den Drehkreuzen München und Frankfurt wird City Airlines auch Zu- und Abbringerdienste für Lufthansa fliegen. 

Für die Marktposition der Lufthansa Group und das geplante Wachstum der Langstrecke im deutschen Markt ist diese Ergänzung essenziell.

Start im Sommer 2024

City Airlines startet ihren Flugbetrieb im Sommer 2024 mit Airbus A319. Darüber hinaus prüft die Lufthansa Group Einsatzmöglichkeiten von Flugzeugen in vergleichbarer Größe, zum Beispiel des Typs Airbus A220 oder Embraer bei City Airlines.

Die Ausschreibungen sind ab sofort auf der City Airlines Webseite Jobs & Karriere – City Airlines sowie den Lufthansa Group Careers Seiten https://www.be-lufthansa.com/de zu finden.

Lufthansa

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.