Lufthansa City kommt auch nach Berlin

Das jüngste Mitglied der Lufthansa-Gruppe hat erste Ziele ab München bekanntgegeben. Auch der Flughafen BER zählt zu den Destinationen.

Lufthansa City startet ab April 2024 (Foto: Lufthansa)
Lufthansa City startet ab April 2024 (Foto: Lufthansa)

Die jüngste Airline der Lufthansa Group, Lufthansa City Airlines, hebt im Sommer 2024 ab – nun stehen auch die ersten Ziele fest. Zunächst ab München fliegt die Airline folgende Ziele an: Berlin, Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Köln, Hannover sowie Birmingham, Bordeaux und Manchester. In den folgenden Monaten wird Lufthansa City Airlines ihr Netzwerk sukzessive ausbauen und weitere Ziele in Europa anbieten. Die Rekrutierung des fliegenden Personals begann im November 2023.

Erst A319, dann A220

Die Lufthansa Group hat mit der Bestellung von 40 Flugzeugen des Typs Airbus A220-300 und weiteren 20 Kaufoptionen ein klares Zeichen für die Zukunft der neuen Airline gesetzt. Die wettbewerbsfähige Stärkung des Kurzstreckennetzwerks ist essenziell für die Stärkung der Marktposition der Lufthansa Group und das geplante Wachstum der Lufthansa Langestrecke.

Lufthansa City nutzt zunächst Airbus A319 (Foto: Lufthansa)

Fluggäste erwartet an Bord von Lufthansa City Airlines das Lufthansa Produktangebot und Kundenerlebnis für die Kurz- und Mittelstrecke. Die ersten beiden von vier Flugzeugen des Typs Airbus A319, die in diesem Jahr zum Einsatz kommen sollen, wurden bereits im neuen Lufthansa City Erscheinungsbild lackiert.

Flüge sind ab Ende April über die bekannten Lufthansa Group Vertriebskanäle buchbar.

Lufthansa

Add a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.