BER zählt 1,48 Mio Fluggäste im Januar 2024

Luftfracht liegt über dem Vor-Corona-Wert

Passagiere im Terminal T1 des BER (Foto: FBB)

Im Januar 2024 wurden am Flughafen Berlin Brandenburg rund 1,48 Millionen Passagiere gezählt. Das entspricht nach den vorläufigen Zahlen des Verkehrsberichts einem Plus von 12,8 Prozent im Vergleich zum Januar 2023 mit rund 1,31 Millionen Passagieren. Im Januar des Vor-Corona-Jahres 2019 nutzten 2,42 Millionen Passagiere die beiden Flughäfen Tegel und Schönefeld.

Insgesamt wurden im vergangenen Monat 11.980 Flugbewegungen am BER registriert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist diese Zahl um 8,5 Prozent gestiegen: Im Januar 2023 gab es 11.046 Starts und Landungen. Im Januar 2019 wurden 22.317 Flugbewegungen registriert.

Am BER wurden im Januar 2024 rund 2.860 Tonnen Luftfracht verladen und damit rund 17 Prozent mehr als im Januar 2023 und knapp 8 Prozent mehr als im Vor-Corona-Jahr 2019.

FBB

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.