Wieder Flüge nach Russland

In die Metropolen Moskau und St. Petersburg gibt es ab Berlin nun wieder ein Basis-Flugangebot.

Boeing 737-800 der Aeroflot am Terminal 1 des BER (Foto: FBB)

Der Flugverkehr von Berlin nach Russland wurde im Dezember schrittweise wieder aufgenommen, nachdem er durch die Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 weitestgehend zum Erliegen gekommen ist. In die Metropolen Moskau und St. Petersburg gibt es ab Berlin nun wieder ein Basis-Flugangebot. Aeroflot, Pobeda und Nordwind Airlines verbinden Berlin mit Moskau. Rossiya Airlines fliegt St. Petersburg an. 

Russlands größte Fluggesellschaft Aeroflot verbindet den BER einmal pro Woche – jeweils freitags – mit dem Flughafen Moskau-Scheremetjewo. Abflug in Moskau ist 12.00 Uhr (Ortszeit), Ankunft am BER Terminal 1 ist 12.55 Uhr. Bereits eine Stunde später, um 13.55 Uhr geht es zurück in Richtung Moskau mit Landung um 18.55 Uhr (Ortszeit). 

Airbus A321 der Nordwind Airlines (Foto: FBB)

Nordwind Airlines hat im Dezember 2020 ihren Flugbetrieb am BER neu aufgenommen und fliegt ebenfalls den Flughafen Moskau-Scheremetjewo an. Geflogen wird einmal wöchentlich, jeweils samstags mit einer Boeing 737. Abflug in Moskau ist 10.10 Uhr (Ortszeit), Ankunft am BER Terminal 1 ist 10.50 Uhr. In die Gegenrichtung starten die Flieger um 11.50 Uhr in Berlin und erreichen Moskau um 16.30 Uhr (Ortszeit). 

Pobeda, Boeing 737-800(WL) VQ-BTS (BER 27.12.2020)
Pobeda, Boeing 737-800(WL) VQ-BTS (BER 27.12.2020)

Zum Flughafen Moskau-Wnukowo fliegt die Aeroflot-Tochter Pobeda jeweils sonntags. Abflug in Moskau ist 13.20 Uhr (Ortszeit). Die Flieger erreichen den BER Terminal 5 um 14.05 Uhr. Um 14.45 Uhr geht es zurück in Richtung Moskau mit Landung um 19.20 Uhr (Ortszeit). Geflogen wird mit einer Boeing 737.

Rossiya, Airbus A319-100 VQ-BCP, Sport-Bemalung (SXF 31.5. 2018)
Rossiya, Airbus A319-100 VQ-BCP, Sport-Bemalung (SXF 31.5. 2018)

Von Berlin nach St. Petersburg fliegt Rossiya Airlines. Einmal pro Woche – jeweils sonntags – wird die Verbindung angeboten. Abflug in St. Petersburg ist 09.30 Uhr (Ortszeit). Die Flieger erreichen den BER Terminal 1 um 09.55 Uhr. Gut eine Stunde später, um 10.45 Uhr geht es zurück nach St. Petersburg, wo die Landung um 14.55 Uhr (Ortszeit) erfolgt. 

FBB

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.