Spottertreffen und Jahresend-Highlight

Verschiebung Spottertreffen, Royal Jordanian mit 787. Bewerbung Spotterpässe 2017

Boeing 787 im Look der Royal Jordanian (© Boeing)

Boeing 787 im Look der Royal Jordanian (© Boeing)

Mail vom FBB-Spotterteam:

Liebe Spotterfreunde der Flughäfen Schönefeld und Tegel,
gleich zu Beginn möchten wir euch mitteilen, dass wir den für diesen Monat geplanten Spotter-Abend krankheitsbedingt in diesem Jahr nicht mehr realisieren können und deshalb auf Februar 2017 verschieben müssen. Wir werden euch Anfang Januar 2017 zu einem Termin einladen. Wir bitten um euer Verständnis. Noch bis 23.12.2016 könnt ihr uns wie gewohnt per E-Mail erreichen, dann machen wir Weihnachtspause und sind im neuen Jahr wieder für euch da.

Flugzeug-Highlight: Royal Jordanian 787

Wir hoffen, dass ihr am 27. Dezember noch nichts vorhabt?! Denn an diesem Tag kommt Royal Jordanian mit einem Highlight nach Berlin: Der Boeing 787 „Dreamliner“. Die Ankunft ist für 13.55 Uhr lokal geplant, Abflug ist um 14.50 Uhr lokal. Leider können wir das Wetter an dem Tag nicht beeinflussen, es kann also sein, dass wir die Besucherterrasse aufgrund der Witterung an dem Tag nicht öffnen können. Aber gehen wir mal davon aus, dass wir gutes Wetter haben und ihr schöne Fotos machen könnt.

Geplant ist, die Maschine zwischen Terminal A und C auf Position 25C abzustellen, sodass ihr von der Besucherterrasse einen tollen Blick auf die Maschine haben werdet. Kurzfristige Änderungen sind jedoch auch hier möglich.

Sofern sich die 787 verspäten sollte, werden wir zudem versuchen, die Terrasse ein wenig länger geöffnet zu halten, damit ihr den Start verfolgen könnt. Sollte dies aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich sein, hoffen wir auf euer Verständnis.

EDIT: Es könnte sein, dass doch nur ein Airbus A321 kommt. Also am besten tagesaktuell bei flightradar gucken, was nun wirklich kommt.

Ein Flugzeug der easyJet kreuzt die Runway 25R (© O. Pritzkow)

Ein Flugzeug der easyJet kreuzt die Runway 25R (© O. Pritzkow)

Airport-Spotter-Pässe 2017

Wie jedes Jahr starten wir auch dieses Mal zum Jahresende die Bewerbungszeit für die neuen Spotter-Pässe für das kommende Jahr. Diese läuft bis zum 06.01.2017 um 23:59 Uhr (Eingang der Bewerbung bei uns).

Für bestehende Spotter-Pass-Inhaber genügt eine einfache Mail an spotter@berlin-airport.de mit dem Wunsch, erneut den Pass zu bekommen.

Interessenten, die bisher keinen Pass haben, müssen einen „Steckbrief“ ausfüllen und diesen zurückzuschicken. Zudem empfiehlt es sich die Einverständniserklärung bereits zu lesen, da diese im Original unterschrieben bei der Abholung der Pässe abzugeben ist und damit euer Einverständnis vorausgesetzt sein muss.

Für alle Interessenten gilt die Bewerbungsfrist gleichermaßen.

Wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

Euer Flughafenteam

11 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: