Ryanair mit neuer Strecke nach Israel

Mit Beginn des Winterflugplans 2017/18 wird Ryanair neue Verbindung von Berlin-Schönefeld nach Eilat eröffnen.

Boeing 737-800 der Ryanair am Flughafen Berlin-Schönefeld (© O. Pritzkow)

Boeing 737-800 der Ryanair am Flughafen Berlin-Schönefeld (© O. Pritzkow)

Ryanair hat den Start von vier neuen Strecken von Deutschland nach Israel verkündet: von Baden-Baden nach Tel Aviv und Eilat Ovda, von Frankfurt-Hahn nach Eilat Ovda und von Berlin-Schönefeld nach Eilat Ovda. Diese werden jeweils zweimal wöchentlich bedient und Anfang Oktober 2017 im Rahmen des Winterflugplans 2017/18 eingeführt.

Um den Start der neuen Strecken ab Deutschland nach Israel zu feiern, hat Ryanair Flüge ab 14,99 Euro für Reisen im Februar und März 2017 freigegeben. Diese günstigen Flüge können bis Montag, den 6. Februar 2017, um Mitternacht (24:00) auf der Ryanair.com-Website gebucht werden.

Tim Howe Schröder, Head of Corporate Sales & Senior Marketing Manager von Ryanair:

„Ryanair freut sich, diese vier neuen Strecken von Deutschland nach Israel bekannt geben zu können. Im Rahmen des Winterflugplans 2017 für Deutschland werden diese zweimal wöchentlich bedient und sind in Kürze buchbar.

Ryanair-Kunden können sich über noch niedrigere Preise freuen, wenn sie frühzeitig für den Sommer- oder Winterurlaub 2017 buchen. Es hat noch nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, einen günstigen Flug mit Ryanair zu buchen.

Um die neuen Strecken von Deutschland nach Israel zu feiern, bietet Ryanair Flüge ab nur 14,99 Euro für Reisen im Februar und März 2017 an. Die Tickets können bis Montag, den 6. Februar 2017, um Mitternacht gebucht werden. Da die Flüge zu diesem großartigen Preis sicherlich bald ausverkauft sein werden, sollten Kunden schnell auf der Ryanair.com-Website ihren Flug buchen.“

Ryanair, Europas beliebteste Low Cost Airline, bedient derzeit täglich über 1.800 Strecken in 33 Ländern und fliegt dabei über 200 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 85 europäische Basen und unterhält eine Flotte von über 360 Boeing 737-800, weitere 305 Boeing 737-Maschinen sind bestellt. Dies wird Ryanair ermöglichen, die Preise weiter zu senken und statt 119 Millionen Passagieren in diesem Jahr, mehr als 200 Millionen Passagiere pro Jahr bis 2024 zu transportieren. Ryanair beschäftigt derzeit über 11.500 kompetente Mitarbeiter, die Ryanair zur pünktlichsten Airline Europas machen und kann einen makellosen Sicherheitsrekord von 31 Jahren vorweisen.

Ryanair

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: