Ryanair fliegt früher nach Lwiw

Statt erst im November will Ryanair bereits im September von Berlin-Schönefeld ins ukrainische Lwiw fliegen. Grund sei die hohe Nachfrage, hieß es.

Passagiere besteigen ein Flugzeug der Ryanair (© O. Pritzkow)

Passagiere besteigen ein Flugzeug der Ryanair (© O. Pritzkow)

Ryanair hat bekannt gegeben, dass aufgrund der hohen Buchungsnachfrage bei deutschen Kunden und Deutschland-Urlaubern, die neuen Verbindung von Berlin-Schönefeld nach Lwiw (Ukraine) bereits Anfang September 2017 starten wird (zwei Monate früher als geplant).

Die neue Strecke von Berlin-Schönefeld nach Lwiw (Ryanairs neuester Standort) wird im Rahmen des Winterflugplans 2017/2018 für Berlin-Schönefeld zweimal wöchentlich bedient. Dieser umfasst insgesamt 48 Routen und wird dieses Jahr 2,3 Millionen Kunden am Flughafen Berlin-Schönefeld befördern.

Ryanair hatte die Lwiw-Strecken von Berlin und Memmingen Anfang März bekannt gegeben.

Ryanair, Berlinspotter.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: