Rekordbeteiligung beim Airport Night Run

Um 19.30 Uhr fiel der Startschuss für den 10-Kilometer-Lauf und die Staffel beim Airport Night Run.

Um 19.30 Uhr fiel der Startschuss für den 10-Kilometer-Lauf und die Staffel beim Airport Night Run (© FBB).

Rekord zum Jubiläum: Insgesamt sind 6.285 Läuferinnen und Läufer beim diesjährigen Airport Night Run am Samstag, den 9. April, über den beleuchteten BER gelaufen. Davon liefen 1.407 den Halbmarathon, 4.362 den 10-Kilometer-Lauf und 516 die 4×4-Kilometer-Staffel.

Die Strecke führte in den Abendstunden vom Start-Ziel-Bereich unter dem Terminaldach auf der Vorfahrt über die beleuchtete südliche Start- und Landebahn und einmal um das gesamte Terminal des BER.

Die Läuferinnen und Läufer des Airport Night Run kamen direkt unter den Fluggastbrücken am Main Pier des BER vorbei (© FBB)

Die Läuferinnen und Läufer des Airport Night Run kamen direkt unter den Fluggastbrücken am Main Pier des BER vorbei (© FBB)

Der Startschuss zum zehnten Lauf am BER und davon zum vierten Mal als Night Run fiel um 19 Uhr für den Halbmarathon und um 19:30 Uhr für die anderen Distanzen.

FBB

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: