Ratingagentur Moody’s bewertet erstmals FBB

Eine Boeing 737-800 der Air Berlin landet am Tegel Airport (© O. Pritzkow)

Eine Boeing 737-800 der Air Berlin landet am Tegel Airport (© O. Pritzkow)

Die Ratingagentur Moody’s bewertet die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) mit dem Rating „A1“; der Ausblick ist stabil. Damit wird der Flughafengesellschaft ein sogenannter „Investment Grade“ bescheinigt, der für eine gute Bonität steht.

Moody’s hat die FBB zum ersten Mal bewertet und sowohl die fortlaufende Unterstützung der Gesellschafter durch Eigenkapital und Bürgerschaften als auch die substanzielle Verschuldung der FBB einbezogen. Die Gesellschafter sind mit jeweils einem Anteil von 37 Prozent die Länder Berlin und Brandenburg sowie die Bundesrepublik Deutschland mit einem Anteil von 26 Prozent. Heike Fölster, Geschäftsführerin Finanzen der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH erklärt: „Wir haben das Rating freiwillig initiiert. Uns ist es wichtig, Transparenz bezüglich der Werthaltigkeit der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH und den Herausforderungen unseres Geschäfts herzustellen.“

Eine Boeing 737-800 der Norwegian am Flughafen Schönefeld (© O. Pritzkow)

Eine Boeing 737-800 der Norwegian am Flughafen Schönefeld (© O. Pritzkow)

In ihrer Bewertung weist Moody’s auf die sehr robuste Verkehrsentwicklung der vergangenen zehn Jahre an den Berliner Flughäfen hin. Das jährliche Wachstum betrug im Durchschnitt 5,6 Prozent und war damit das höchste aller großen deutschen Flughäfen. Auch wird das starke Wachstum im Punkt-zu-Punkt-Verkehr (Nonstop-Flugreise eines Passagiers) herausgestellt. Berlin hat damit nach dem Frankfurter Flughafen das größte Passagieraufkommen im Punkt-zu-Punkt-Verkehr. Insgesamt starteten und landeten im vergangenen Jahr 29,53 Millionen Passagiere an den beiden Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld (+5,5% gegenüber 2014).

Das von Moody’s veröffentlichte Rating der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH sowie die ausführliche Bewertung finden Sie hier: www.moodys.com

FBB

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: