Airline Pleiten 2020

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 788
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Airline Pleiten 2020

Beitragvon schwedtspo » Dienstag 11. Februar 2020, 18:21


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Proud of Freddie
Beiträge: 11285
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 12. Februar 2020, 21:39

Atlas Global hat wohl endgültig den Flugbetrieb eingestellt.

Proud of Freddie
Beiträge: 11285
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 5. März 2020, 07:10

Corona wird sicherlich eine Pleitewelle beschleunigen:
Flybe hat den Flugbetrieb eingestellt!
https://www.flybe.com/de

Fliegerhorst
Beiträge: 721
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2005, 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Fliegerhorst » Sonntag 8. März 2020, 11:00

Keine Pleite, aber das Corona Virus lässt Flugzeuge flügellahm werden.

BildGrounded Aircraft at HKG by Samson Ng . D201@EAL, auf Flickr

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8149
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon modern air » Donnerstag 12. März 2020, 17:43


JRO-International
Beiträge: 1030
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon JRO-International » Donnerstag 12. März 2020, 20:54

„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Ben
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 3. März 2005, 01:36

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Ben » Freitag 13. März 2020, 22:10

Auf dem BER könnten bald einige Flugzeuge, die bei Airbus zur Auslieferung anstehen, geparkt werden.

Fliegerhorst
Beiträge: 721
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2005, 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Fliegerhorst » Montag 16. März 2020, 19:27

Hongkong Passagieraufkommen im Februar 2020, minus 68 % im Vergelich zum Vorjahresmonat ( trotz zusätzlichem Schalttag ).


https://www.scmp.com/news/hong-kong/transport/article/3075214/coronavirus-hong-kong-airport-records-its-third-worst

Andi_BER
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 14:37
Wohnort: Berlin

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Andi_BER » Montag 16. März 2020, 20:20


Benutzeravatar
Chrissi
Beiträge: 516
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 12:24
Kontaktdaten:

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Chrissi » Montag 6. April 2020, 21:37

Grüße Christopher

Meine Pics bei A.net ;)

Hannes
Beiträge: 556
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Hannes » Dienstag 7. April 2020, 22:42

Die Germanwings steht vor dem Aus.
-> https://www.br.de/nachrichten/wirtschaf ... gs,RvUCD0Q

Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 788
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon schwedtspo » Mittwoch 22. April 2020, 14:49

LGW zu klein um gerettet zu werden?
https://www.aero.de/news-35060/LGW-gera ... flage.html

MfG schwedtspo

Proud of Freddie
Beiträge: 11285
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 22. April 2020, 16:16

Ja, die Q400 sind in den letzten Tagen nach Bratislava gegangen. Auch Austrian, sie verzichten in Zukunft auf Dash8, 319 und 767...
https://www.skyliner-aviation.de/regdb. ... av4&page=4

Willy
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 22:09

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon Willy » Montag 11. Mai 2020, 08:21

Avianca musste Insolvenz anmelden und stellt sich unter Gläubigerschutz nach Chapter 11

https://www.n-tv.de/wirtschaft/100-jaeh ... 71563.html

Gruß Willy

Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 788
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Airline Pleiten 2020

Beitragvon schwedtspo » Montag 11. Mai 2020, 21:27

Miami Air International gibt auf
https://www.aerotelegraph.com/miami-air ... -zum-opfer

MfG schwedtspo

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste