Gerüchte Allgemein

Ungesicherte Erkenntnisse bitte hier rein.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

barti
Beiträge: 344
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon barti » Donnerstag 20. September 2018, 18:01

Ich bin jetzt selber ein wenig irritiert, hieß es noch vor kurzem, dass man im Zuge der Unterzeichnung des ASEAN-Abkomens im nächsten Frühjahr, dann die Luftverkehrsbeziehungen auch zu China neu regeln will, steht jetzt in der Presse wieder etwas ganz anderes, was darauf schließen läßt, dass bis jetzt noch keine diesbezüglichen Verhandlungen geplant sind. Werde wohl noch einmal beim BMVI deswegen nachfragen, eine Antwort kann aber erfahrungsgemäß etwas dauern.
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Potsdamer
Beiträge: 479
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Potsdamer » Montag 1. Oktober 2018, 17:36

Laut einem Gerücht bei a.net meldet Primera morgen Insolvenz an!
Keine Ahnung ob glaubhaft.

friedenauer91
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 11:26
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon friedenauer91 » Montag 1. Oktober 2018, 20:04

Jetzt berichten auch die ersten Aviation Nachrichtenportale über die Primera Air Insolvenz.

sadowa
Beiträge: 464
Registriert: Freitag 29. April 2005, 21:44
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon sadowa » Donnerstag 4. Oktober 2018, 16:33


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Tom1994Berlin
Beiträge: 721
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 18:04

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Tom1994Berlin » Mittwoch 17. Oktober 2018, 11:43

Ab Frühjahr 2019 plant Air Fischer aus Tschechien zurück in den Airline Markt zu stoßen und Flüge ab Berlin TXL aufzunehmen. Sowohl ch-aviation als auch lokale Medien Berichten darüber.

https://www.radio.cz/ru/rubrika/ekonomi ... ij-fischer

https://www.ch-aviation.com/portal/news ... m=facebook

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8114
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon modern air » Sonntag 21. Oktober 2018, 09:12


Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3851
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon spandauer » Samstag 27. Oktober 2018, 14:17

Scoot will SIN-TXL im kommenden Sommer auf 5/7 erhöhen. Da noch nicht buchbar, dürfte es in der Gerüchteküche am besten aufgehoben sein.

https://www.aero.de/news-30259/Scoot-wi ... eiten.html

Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Ikarus » Samstag 27. Oktober 2018, 19:09

United hat um ein konkretes Angebot bei Airbus für eine mögliche Bestellung von A321LR gebeten. Diese sollen dann eventuell die 757 ersetzen.
Der Artikel hierzu: https://www.ainonline.com/aviation-news/air-transport/2018-10-24/united-studies-a321lr-transatlantic-service

In dem Text wird auch über Norwegian gesprochen, dazu ein Zitat mit Bezug zu Berlin:
Norwegian doesn’t operate A321neos or A321LRs yet, but in 2019 the carrier plans to take the first eight of 30 A321LRs it has ordered and operate them on routes to the U.S. from European cities such as Berlin, Brussels, Budapest, and Prague.

alex270
Beiträge: 872
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon alex270 » Sonntag 28. Oktober 2018, 00:18


Benutzeravatar
jockey
Beiträge: 842
Registriert: Samstag 29. April 2006, 18:40
Wohnort: Golßen
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon jockey » Sonntag 28. Oktober 2018, 16:46

Auf die hab ich eigentlich auch gezählt, gerade jetzt wo die Primera Flüge nicht stattfinden und Norwegian andernorts die Langstrecken einstellt. Aber ob Norwegian den Winter überlebt muss sich erst noch zeigen.

Flugplan
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 13:32

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Flugplan » Sonntag 28. Oktober 2018, 17:05


olivernallaweg
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 13. März 2005, 11:12

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon olivernallaweg » Sonntag 28. Oktober 2018, 17:31


barti
Beiträge: 344
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon barti » Donnerstag 1. November 2018, 16:15

Es hat etwas länger gedauert mit meiner Anfrage an das BMVI wegen Luftverkehrsverhandlungen Deutschland - China.

Heute kam die Antwort:

Auch in 2019 sind bisher keine solchen Verhandlungen geplant. Es bleibt also beim jetzigen Zustand der Beschränkungen für chin. Airlines.
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon Ikarus » Montag 26. November 2018, 14:28

Es gibt ein Interview mit LD in der Morgenpost und darin sagt er zu neuen Langstreckenverbindungen in 2020, dass es "voraussichtlich mehr Verbindungen in den asiatischen und amerikanischen Raum geben" werde. "Gegenwärtig wollen wir noch keine Städte nennen. Denkbar wären aber etwa Direktverbindungen nach Kalifornien – zum Beispiel nach Los Angeles."

Link zur Morgenpost: https://www.morgenpost.de/berlin/article215873719/Wir-kennen-unsere-Probleme.html

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3851
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Gerüchte Allgemein

Beitragvon spandauer » Montag 26. November 2018, 15:43

Ohne da jetzt zu viel hinein zu interpretieren, klingt das für mich mehr wie Wunschdenken, statt nach konkreten Verhandlungen.

Anderes Thema: laut diesem Artikel auf a.de (http://www.airliners.de/qatar-airways-e ... -weg/47820) stehen die Verhandlungen bezüglich eines Luftverkehrsabkommens zwischen Europa und Katar kurz vor dem Abschluss. Ist jemadem bekannt, ob damit auch die für Deutschland geltende Beschränkung von 35 wöchentlichen Flügen, die Qatar Airways maximal fliegen darf und auch fliegt, erweitert werden könnte?

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Gerüchteküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste