Winter 2017/18

Neue Airlines in Berlin. Routenaufstockungen u.ä.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Plauen
Beiträge: 173
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Winter 2017/18

Beitragvon Plauen » Freitag 16. Dezember 2016, 16:33

Germania fliegt neu 1/7 nach Fuerteventura, Gran Canaria und Sharm el Sheikh.
Außerdem wird Hurghada von 1/7 auf 3/7 erhöht.

Quelle: https://www.flygermania.com/de/unterneh ... er-201718/

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9294
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 23. Dezember 2016, 18:54


Potsdamer
Beiträge: 479
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Potsdamer » Dienstag 31. Januar 2017, 19:29

Air Berlin fliegt erstmals nächsten Winter auch:

DUS-BOS 4/7
DUS-SFO 4/7
DUS-MCO 5/7
TXL-SFO 4/7

Aufstockungen
DUS-JFK 10/7 +2

Unverändert
DUS-LAX 4/7
DUS-MIA 7/7
DUS-RSW 4/7
TXL-JFK 7/7
TXL-MIA 4/7
TXL-ORD 5/7

Potsdamer
Beiträge: 479
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Potsdamer » Dienstag 31. Januar 2017, 19:45

Wenn wir im Kopf haben, das diesen Sommer 3 zusätzliche A330 zur Flotte kommen und ein A330 durch den DUS-AUH-Flug frei wird, sieht das bisher def nach mindestens 2 davon für DUS aus, weil alleine die USA-Routen schon +15/7 sind nach aktuellem Stand.
Diesen Winter sind in DUS nicht alle komplett verplant.

Tegel hat durch die 4/7 SFO def einen 330 mehr nächsten Winter als diesen Winter.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


alex270
Beiträge: 872
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21

Re: Winter 2017/18

Beitragvon alex270 » Mittwoch 1. Februar 2017, 11:55

Ryanair startet 15 neue Strecken nach Israel ab dem Winter.
Auch Berlin ist dabei. Ab WFP geht es mit 2/7 nach Eilat Ovda. Flüge werden ab Berlin durchgeführt.
Q: https://corporate.ryanair.com/news/news ... ?market=en

Plauen
Beiträge: 173
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Plauen » Mittwoch 1. Februar 2017, 16:37

Ryanair fliegt auch neu 1x täglich nach Krakau.
Damit bekommt Air Berlin auch auf dieser Route ganz schön Konkurrenz.

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3851
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Winter 2017/18

Beitragvon spandauer » Mittwoch 1. Februar 2017, 18:55

Das wird airberlin definitiv nicht freuen. Die Antwort darauf darf dieses Mal aber nicht die Einstellung der Strecke sein (wie bei OTP und SOF, nachdem Ryanair die Strecke aufgenommen hatte), sondern im Gegenteil ein weiterer strikter Ausbau des Drehkreuzes, um KRK von Lokalverkehr unabhängiger zu machen, den Ryanair größtenteils ansich ziehen wird. Ich habe es ja schon des Öfteren geschrieben, aber anders dürfte airberlin gegen Preisbrecher wie Ryanair keinen Stich sehen. Mit 4 täglichen Flügen nach KRK ist die Ausgangslage aber dieses Mal ungleich besser und ich bin sehr gespannt, wie sich die Sache nach KRK entwickelt. Im Prinzip ist das der erste wirkliche Gradmesser, wie immun das Drehkreuz gegen Preisbrecher ist. Bisher hat Ryanair airberlin lediglich aus Märkten gedrängt, die noch nicht ideal ins Drehkreuz eingebunden waren und dessen Vorteile nicht richtig zum Tragen kommen konnten.

Nordberlin
Beiträge: 312
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 16:00
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Nordberlin » Mittwoch 1. Februar 2017, 22:22


Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6329
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Winter 2017/18

Beitragvon beebopp » Mittwoch 1. Februar 2017, 22:53

Gute Frage, zumal SXF-KRK eine harte Nuss werden dürfte. KRK-TXL soll nämlich (sehr) gut laufen, wie mir gesagt wurde :)

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5246
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Phil » Samstag 4. Februar 2017, 10:19

Germania im Winter 17:

SXF-FUE 2/7 737

SXF-LPA 3/7 737

SXF-SSH 1/7 737

SSH - Sharm el Sheikh
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

alex270
Beiträge: 872
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21

Re: Winter 2017/18

Beitragvon alex270 » Samstag 4. Februar 2017, 12:02


friedenauer91
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 11:26
Wohnort: Berlin

Re: Winter 2017/18

Beitragvon friedenauer91 » Mittwoch 8. Februar 2017, 15:47

Ryanair fliegt ab dem WFP 2017/2018 neu 2/7 nach Kerry und 4/7 nach Billund.

Potsdamer
Beiträge: 479
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Potsdamer » Mittwoch 8. Februar 2017, 18:27


Nordberlin
Beiträge: 312
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 16:00
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Winter 2017/18

Beitragvon Nordberlin » Mittwoch 8. Februar 2017, 21:26


friedenauer91
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 11:26
Wohnort: Berlin

Re: Winter 2017/18

Beitragvon friedenauer91 » Mittwoch 8. Februar 2017, 21:47

Ich bin mal die Buchungsmaske von Ryanair durchgegangen und habe folgende Reduzierung gefunden:

ATH   7/7 > 6/7
BTS   4/7 > 3/7
BLQ   7/7 > 6/7
STN   27/7 > 25/7
PMI   7/7 > 6/7
RIX   7/7 > 5/7
TSF   7/7 > 6/7

BRU und VRN sind bislang noch nicht Buchbar.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Flugplanung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste