Der Uzbeke, der eigentlich Pilot werden wollte und nun die IL-14 verkabelt

Fotos und Berichte von den vier Berliner Airports aus vergangenen Zeiten

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8153
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Der Uzbeke, der eigentlich Pilot werden wollte und nun die IL-14 verkabelt

Beitragvon modern air » Montag 31. August 2020, 15:14

Das im ehemaligen Werkstattgebäude in Berlin-Tempelhof eine IL-14 mühselig aufgearbeitet wird, dürfte vielen hier bekannt sein.
Die Geschichte vom alten Uzbeken, der eigentlich Pilot werden wollte und nun die Iljuschin in Tempelhof neu verkabelt ist trotzdem mehr als lesenswert:

https://www.vice.com/de/article/5dz55k/ ... -iljuschin

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 8068
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Der Uzbeke, der eigentlich Pilot werden wollte und nun die IL-14 verkabelt

Beitragvon Spotterlempio » Montag 31. August 2020, 16:15

Schön, das man die IL-14 nicht völlig in der Halle hat vergammeln lassen.
Die ältere Generation ist da wahrscheinlich noch mit einigem Herzblut an die reizvolle Aufgabe herangegangen, um den Flieger wenigstens museumstauglich zu restaurieren.
Daumen hoch.

Proud of Freddie
Beiträge: 11288
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Der Uzbeke, der eigentlich Pilot werden wollte und nun die IL-14 verkabelt

Beitragvon Proud of Freddie » Freitag 25. September 2020, 20:16

Im morgigen Tagesspiegel (26.9.) gibt es auf den Seiten MB2&3 einen zweiseitigen Artikel über die Rekonstruktion der IL-14.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Historisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast