Radar-Sichtungen weltweit

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
michael85
Beiträge: 198
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 14:30
Wohnort: Spandau-Wilhelmstadt

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon michael85 » Donnerstag 8. Februar 2018, 22:51

Eine perfekte Flugrunde:

Bild
.
Bild
Signatur?




Eos 60D, Eos 1100D, 17-70mm 2.8-4 DC, 50mm 1.8, 70-200mm 4.0 L IS USM

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
EDDT38
Beiträge: 167
Registriert: Montag 28. März 2016, 22:18
Wohnort: Berlin

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon EDDT38 » Montag 26. Februar 2018, 15:37

Hallo zusammen,

Team D kommt mit der neu lackierten Lufthansa D-ABYA von den olympischen Spielen zurück.
https://www.flightradar24.com/DLH713/108b4acc

Gruß Marcus

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4785
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon Phil » Samstag 24. März 2018, 12:52

Historischer Meilenstein am heutigen Tage (24. März 2018) !!!!!

Erstflug QF9 Perth - London mit Boeing 787-9 Dreamliner VH-ZND "Yam Dreaming".
Erster Nonstop-Pax-Flug zwischen Australien und Europa.


Phil
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Proud of Freddie
Beiträge: 8303
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon Proud of Freddie » Sonntag 25. März 2018, 14:18

N3898V Cessna 195 bei Michendorf. Seltenheit!
https://www.jetphotos.com/photo/8322520

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Proud of Freddie
Beiträge: 8303
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 26. März 2018, 13:24

Gleich über Schönefeld: 11-5731 MC-130J USAF in nur 11000 Fuß Höhe.
https://m.planespotters.net/photo/80673 ... ommando-ii

Benutzeravatar
EDDT38
Beiträge: 167
Registriert: Montag 28. März 2016, 22:18
Wohnort: Berlin

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon EDDT38 » Freitag 4. Mai 2018, 22:23

Ein A319 von Germania fliegt grad mit Squawk 7700.
Ursprünglich Münster nach Palma.
Mal schauen, wo er runter geht.
https://www.flightradar24.com/GMI32FG/1143f5ba

EDIT: Geht nach Düsseldorf

EDIT2: Durchgestartet. Weiter nach Münster

EDIT3: gelandet

EDIT4: Problem mit Kabinendruck
https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... ehren.html

matto
Beiträge: 1947
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 14:43

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon matto » Freitag 18. Mai 2018, 15:02

Die Nasa 747SP "Sofia" befindet sich gerade über dem Atlantik, auf dem Weg nach Hause.
...und wie der Zufall es so will, hat die VP-BAT Bournemouth vor ein paar Stunden zum letzten Mal verlassen und befindet sich nach einer Zwischenlandung in Shannon nun ebenfalls über dem Atlantik Richtung Amerika.
Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Schönefeld.

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3965
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon Basti » Mittwoch 23. Mai 2018, 08:31

D-ABQP als "GWI6904" im Anflug auf TXL...wurde nicht vor einiger Zeit berichtet, dass es keine GWI-Flugnummern/Callsigns mehr geben wird? Vor einigen Tagen sah ich dazu schon mal eine Q400 mit GWI-Callsign und Flugnummer.

Heiko aus Berlin
Beiträge: 1234
Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:48
Wohnort: Berlin

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon Heiko aus Berlin » Mittwoch 23. Mai 2018, 11:34

Hallo,

D-ADLR vom DLR (Glufstream G550) ist aus Oberpfaffenhofen erst bis fast zur Elbmündung geflogen, um dann über dem Wendland Runden in unterschiedlicher Höhe zu drehen und danach bis etwa Chorin zu fliegen; nun "Pendelverkehr" zwischen der südlichen Niederlausitz und etwa dem Schwlieochsee (bei Beeskow).

Noch nach Berlin oder Überflug ("Über Berlin")?

EDIT 11.56 Uhr, ohne Extra-Eintrag bei "Über Berlin": Letztlich ist sie bis etwa Müncheberg geflogen, hat dann einen Kringel bei Baruth gedreht und ist aktuell zwischen Werder und Potsdam auf Nordwestkurs in 21.000 Fuß Höhe.

EDIT 12.15 Uhr: Das wird ja ein richtig hübsches Muster. Nun auch bei Liebenwalde im Norden eine Schleife und mit Südostkurs wieder in Richtung Müncheberg unterwegs. Hat was von Karo beim Skat. :-)

EDIT 12.26 Uhr: Karo komplett, wenn auch ohne 270°-Kurve bei Müncheberg; stattdessen bei Fürstenwalde auf Südwestkurs gedreht und aktuell bei Falkenberg/Elster auf 23.000 Fuß wohl zum Mittagessen zurück nach Bayern.

Viele Grüße,
Heiko.

P.S.: Aufmerksame Beobachter werden sich fragen, wo die fehlende Ecke des Karos ist, die ich versehentlich unterschlagen hatte. :-) Zwischen der Baruth-Schleife und der bei Liebenwalde gab es noch eine zwischen Brandenburg an der Havel und Werder; sozusagen die linke oder westliche Ecke des Karos. Wäre schon mal interessant, was da getestet wurde und inwieweit Berlin in den Test einbezogen wurde.

Proud of Freddie
Beiträge: 8303
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: Wup

Re: Radar-Sichtungen weltweit

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 24. Mai 2018, 05:39

Hatte ich auch beobachtet.

In DUS scheint das Nachtflugverbot nicht soo ernst genommen zu werden: D-ABOB landete 05:18 aus CGN. War zunächst wegen Verspätung umgeleitet worden. Das Nachtflugverbot gilt nach meiner Erinnerung aber bis 06:00...

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Funkscanner, Live-Radar und webcams“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast