Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Was war so zu sehen in TXL, THF, SXF? Was kommt (keine Gerüchte)?

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 8093
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon Spotterlempio » Donnerstag 1. Oktober 2020, 06:23

Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

bitte eigene Sichtungen vor Ort und nicht vom Radar

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 8093
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon Spotterlempio » Montag 5. Oktober 2020, 11:19

Zwei Eurofighter haben die Landung des A340 begleitet.
A310 10+26 steht auch noch da sowie 6 Haubitzen.
Übung oder Party heute ? ;-)

Piwi
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 15:24
Wohnort: Berlin/Blankenfelde-Mahlow
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon Piwi » Montag 5. Oktober 2020, 13:25

Dazu kann ich ergänzend berichten, dass meine Frau und ich gegen 10:30 Uhr im Inneren unseres Bungalows in Blankenfelde/Mahlow tatsächlich mit einem Flugzeugunglück gerechnet hatten, als [b]2 Eurofighter mit Nachbrenner[/b] die 07L angeflogen sind. Von einem A340 oder 310 habe ich nichts gehört, kann aber auch im infernalischen Lärm untergegangen sein.

Gegen 11 Uhr nochmal ein Überflug von 2 Eurofighter, diesmal ohne Nachbrenner und somit erträglich.

Unser Garten liegt ca. 3500 m von der 07L entfernt und an die Geräuschkulisse haben wir uns im Laufe der Jahre gewöhnt, auch an die Displays der ILA, aber DAS war schon mehr als außergewöhnlich! Ich denke mal, dieser erste Überflug wird bei der Bevölkerung einige Wellen geschlagen haben...

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Bln.Spotter32
Beiträge: 442
Registriert: Sonntag 2. August 2009, 22:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon Bln.Spotter32 » Montag 5. Oktober 2020, 13:52

[quote="Piwi"]Dazu kann ich ergänzend berichten, dass meine Frau und ich gegen 10:30 Uhr im Inneren unseres Bungalows in Blankenfelde/Mahlow tatsächlich mit einem Flugzeugunglück gerechnet hatten/quote]

Dem muss ich zustimmen. Ich dachte das selbe. Bei go-arounds haben wir öfters Lärm, aber bei dem Geräusch dachte ich 'gleich schäpperts richtig' zum Glück dann laut Radar doch nur die Luftwaffe.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
borchi
Beiträge: 726
Registriert: Freitag 19. März 2010, 10:48
Wohnort: Berlin - Schönefeld
Kontaktdaten:

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon borchi » Montag 5. Oktober 2020, 14:10

Hallo,

ich vermute mal, dass sie den Nachbrenner nicht eingesetzt haben, da sie einen Airbus im Landeanflug begleitet haben. Der fliegt dann so um die 130-140 kt. Als die beiden Eufis beim ersten Anflug über Waltersdorf kurvten konnte ich sie vom Büro aus sehen und höhren. Die Dinger sind auch ohne Brenner wesentlich lauter als eine 737. Aber das Empfinden für Lärm ist ja auch sehr subjektiv...

Jedenfalls freue ich mich auf die eine oder andere Gelegenheit die Eskorte bei einem Staatsbesuch abzulichten...
Christian

Piwi
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 15:24
Wohnort: Berlin/Blankenfelde-Mahlow
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon Piwi » Montag 5. Oktober 2020, 14:52

Nun konnte ich eine begleitete Maschine garnicht sehen, nur das Geräusch eines anfliegenden Jets. Und das ist innerhalb kürzester Zeit derart angeschwollen, dass ich tatsächlich mit einem Einschlag in der Nähe gerechnet hatte. Raus aus dem Bungalow und die beiden Fighter mit eingeschaltetem Nachbrenner davonfliegen gesehen und gehört.

Da ist kein Versehen im Spiel gewesen, das Feuer durch den Nachbrenner konnte man deutlich sehen!

Welcher Airbus wurde denn begleitet? Auf dem Nachhauseweg habe ich von der B96A aus einen A340 und einen grauen A300 oder 310 auf der ehemaligen Ramp 1 gesehen. Das Geräusch eines großen Airbus ist mir nicht besonders galäufig, wann kam schon mal einer nach SXF! Und warum gab es einen zweiten Überflug?

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 8093
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon Spotterlempio » Montag 5. Oktober 2020, 15:32

A340 16+01 wurde begleitet, da "Rest" steht schon oben geschrieben.

Die Spotter gehen von einer Übung / Simulation eines Staatsbesuches aus.

Proud of Freddie
Beiträge: 11332
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 5. Oktober 2020, 15:34

Borchi hat wohl Recht. Diplomatisch üblich ist, dass Staatsgäste im Inland durch das gastgebende Land transportiert werden, es sei denn, dass der Gast es anderes möchte. Es wird vorhin wahrscheinlich ein Staatsbesuch gewesen sein, oder eine entsprechende Übung.

P.s.: Tino war schneller-ha-ha!

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8167
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Visitors Berliner Flughäfen Oktober 2020

Beitragvon modern air » Donnerstag 8. Oktober 2020, 14:16

Das von Ralf gemachte Formations-Foto ist schon sehr beachtlich, denn üblicherweise, selbst damals die Phantoms haben sich meist ca. 5-7 Kilometer vor dem Aufsetzpunkt vom Flugzeug des Staatsgastes getrennt. Natürlich in Abhängigkeit von dem freigeräumten Luftraum und einer möglicherweise höheren Anfluggeschwindigkeit des Regierungsflugzeug.

Während eine McDonnell Douglas F-4 Phantom noch eine verhältnismäßig große Flügelfläche hat und einigermaßen gut langsam fliegen kann, tut das ein Eurofighter als Eskorte beim Landeanflug nur dank modernster fly-by-wire Technologie gesteuert von Sensoren, die den Eufi hart an der Grenze des Strömungsabriss fliegen lassen.

Sehr wahrscheinlich haben die beiden Eurofighter, die den eh schon recht lahmen A340 begleitet haben, sich bis an die absolute Untergrenze herangeflogen, was eben gerade noch möglich war, zum Ende des Jahres war dann wohl der Einsatz des Nachbrenners das einzig hilfreiche Mittel, schnellstmöglich einen Strömungsabriss zu verhindern.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Anmeldungen & Visitors“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste