Schiphol-Madurodam - der kleine Bruder von Amsterdam

Was für Modellflieger stehen bei euch im Regal, was liegt in der Werft oder welches Modell wolltet ihr schon immer bauen?

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7545
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Schiphol-Madurodam - der kleine Bruder von Amsterdam

Beitragvon modern air » Montag 8. April 2013, 06:56

BER aus LEGO, Der Flughafen bei Loxx im Alexa oder der Flughafen im Hamburger Miniaturwunderland - alle diese Modellflughäfen sind bloß bessere Kopien vom wahren Vorbild: Schiphol-Madurodam.

Der Miniaturflughafen in Holland gibt es schon seit den 70er Jahren, im 1952 eröffneten Miniaturpark Madurodam bei Den Haag.

Madurodam ist ein Miniaturpark in Den Haag im Stadtteil Scheveningen und gilt als eine der größten touristischen Attraktionen der Niederlande. Die Anlage auf einem Areal von circa 18.000 m² beinhaltet über 300 Modelle der wichtigsten Bauwerke, Landschaftsausschnitte und technischen Objekte des Landes im Maßstab 1:25; viele sind animiert. Mit der im Jahre 1950 entstandenen und im Juli 1952 offiziell eröffneten Anlage wollten die Eheleute Maduro das Andenken an ihren Sohn, des im Jahre 1945 im Konzentrationslager Dachau verstorbenen Leutnant George Maduro, ehren.


http://www.madurodam.nl/de/entdecken/be ... /schiphol/

Bild
Sogar ein Crash kann passieren!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9117
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Schiphol-Madurodam - der kleine Bruder von Amsterdam

Beitragvon Berlinspotter » Montag 8. April 2013, 11:43

Kenne ich! Stimmt! Da war ich Anfang der 1990er mal... ach ja..


Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste