Der Ryanair Thread

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Phil, Berlinspotter, Co-Moderator

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9290
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Berlinspotter » Montag 4. Februar 2019, 11:18

Ryanair verzeichnet im dritten Quartal Verlust von 20 Millionen Euro

Weil die Ticketpreise zu niedrig waren, hat der Billigflieger im dritten Quartal rote Zahlen geschrieben. Das Management blickt skeptisch in die Zukunft.

https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/ ... 44800.html

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon modern air » Samstag 9. Februar 2019, 14:05


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon modern air » Samstag 23. Februar 2019, 08:36


Potsdamer
Beiträge: 466
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Potsdamer » Mittwoch 13. März 2019, 01:09

2 Wochen vor Start des Sommerflugplanes hier nun der Vergleich Ryanair-GROUP Sommer 19 vs Sommer 18 bei den wöchentlichen Abflügen ab Deutschland.
Und der vorherige Eindruck hat nicht getäuscht! Aktuell haben wir ein leichtes Minus zu verzeichnen.
Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr.
Viele Laudamotion-Flüge haben letztes Jahr erst im Juli begonnen, diese sind bei mir aber voll in der Sommerstatistik 2018 enthalten.

SXF 275 -20
CGN 178 -12
FRA 170 -6
HAM 109 -8
DUS 104 +16
STR 102 +69
TXL 93 +16
NRN 88 -32
NUE 74 +5
HHN 71 -46
FMM 61 +5
FKB 58 +3
BRE 46 -12
MUC 28 -2
DTM 22 +2
FMO 10 +3
DRS 7 +7
HAJ 7 -2
FDH 4 +4
RLG 3 +3
ERF 2 +2
LEJ 0 -3
PAD 0 -7

Gesamtabflüge je Woche:
Sommer 14 = 572
Sommer 15 = 626
Sommer 16 = 887
Sommer 17 = 1059
Sommer 18 = 1531
Sommer 19 = 1512

Gestrichene Routen Sommer vs Sommer:
Stuttgart-Manchester
Frankfurt-Marseille
Frankfurt-Perpignan
Frankfurt-Mykonos
Frankfurt-Perugia
Frankfurt-Las Palmas
Frankfurt-Murcia
Nürnberg-Manchester
Leipzig-Stansted
Hamburg-Lamezia
Hamburg-Kattowitz
Memmingen-Burgas
Memmingen-Oradea
Memmingen-Girona
Karlsruhe-Warschau
Bremen-Tallinn
Bremen-Tampere
Bremen-Chania
Bremen-Dublin
Bremen-Fez
Bremen-Neapel
Bremen-Riga
Bremen-Lissabon
Weeze-Burgas
Weeze-Korfu
Weeze-Lamezia
Weeze-Comiso
Weeze-Bergamo
Weeze-Nis
Weeze-Agadir
Weeze-Bromberg
Weeze-Fuerteventura
Weeze-Las Palmas
Weeze-Lanzarote
Weeze-Santander
Weeze-Teneriffa
Hahn-Burgas
Hahn-Montpellier
Hahn-Dublin
Hahn-Pisa
Hahn-Tanger
Hahn-Faro
Hahn-Lissabon
Hahn-Alicante
Hahn-Jerez
Hahn-Edinburgh
Hahn-Newquey
Hahn-Stansted
Hahn-Las Palmas
SXF-Glasgow
SXF-Verona
SXF-Krakau
TXL-Bari
TXL-Rijeka
TXL-Girona
TXL-Fuerteventura
TXL-Las Palmas
TXL-Lanzarote
TXL-Teneriffa
Paderborn-Palma

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon modern air » Freitag 15. März 2019, 06:23


Proud of Freddie
Beiträge: 11088
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 12. Juni 2019, 20:04

Noch eine Tochter, auch in Berlin sicherlich zu sehen: Malta Air.
https://youhavebeenupgraded.boardingare ... 1558703199

Proud of Freddie
Beiträge: 11088
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 15. August 2019, 08:54

In einem Bericht über die Verhandlungen mit den in Deutschland organisierten Piloten wurde berichtet, dass Ryanair nach einer Einigung die Eingliederung der deutschen Ops in die Tochter Malta Air organisatorisch plant.

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4276
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Basti » Donnerstag 15. August 2019, 10:47

Gruß, Basti

Bild

Proud of Freddie
Beiträge: 11088
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 15. August 2019, 10:57

Mir ist da nichts bekannt. Interessant ist allerdings die Tatsache, dass der maltesische Staat an Malta Air beteiligt ist.
https://www.independent.com.mt/articles ... 6736209430

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon modern air » Sonntag 18. August 2019, 15:50


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon modern air » Sonntag 6. Oktober 2019, 19:33

Zwei recht unterschiedliche Erfahrungen mit Ryanair die vergangenen Monate:

Zugegeben ich meide Ryanair wo ich nur kann, manchmal ist aber mangels alternativer Verkehrsmittel und optimalen Zielflughafen Ryanair die einzig buchbare Option.

Im Juni buchte ich Oneway nach Stansted und jetzt Oneway nach Krakau.

Während die Buchung, Buchungsbestätigung einwandfrei verlief, war das Erlebnis beim Boarding katastrophal. Bei beiden Flügen stand das gebuchte Priority-Boarding nur auf der Buchung, weder in Schönefeld noch in Tegel machte sich irgendjemand Mühe daran zu denken, geschweige denn dieses umzusetzen.
So richtig ihrem Ruf des miesen ruppigen Service an Bord machte die Purser-Stewardess überdeutlich, in dem sie die Gepäckfächer im Schnelldurchlauf zuknallte. Da natürlich irgendwelche Gepäckstücke das sichere Schließen verhinderten, sprangen diese wieder auf, worauf diese die Klappen noch kräftiger zuschlug! Ich weiß nicht ob diese schlecht geschlafen hatte oder sonstwie genervt war. Das Boarding und der Flug startete pünktlich und es gab keinen ausschlaggebenden Grund zur Hektik.

Völlig anders verliefen die Erlebnisse bei meiner Buchung und dem Flug nach Krakau.
Auch hier nutzte ich wegen der drei erlaubten Gepäckstücke, 20kg Aufgabegepäck und zwei Handgepäckstücke wieder die Priority-Buchung.
Doch diesmal wurde ich gleich in 3 E-Mails darauf hingewiesen, das ich angeblich die einfachste Buchungsklasse gebucht hätte und ich doch gegen mehr Geld zusätzlich Aufgabegepäck bzw. zusätzliches Handgepäck dazu buchen soll, das ganze in einer sehr dramatischen Wortwahl!
Ich finde es befremdlich wenn eine Fluggesellschaft standardisierte E-Mails an ihre Fluggäste versendet, ohne den tatsächlichen Buchungsstatus abzugleichen!
Spätestens bei der zweiten E-Mail überprüfte ich nochmal meine Buchung, um auf Nummer Sicher zu gehen. Ich bin mir aber sicher, ich bin nicht der Einzige dem dieses passiert ist und ich möchte nicht wissen wieviel Fluggäste von Ryanair verunsichert Eine Gepäckbeförderung dazu buchen, obwohl diese schon in deren Buchungsklasse enthalten ist...

Der Flug von Tegel nach Krakau verlief dagegen völlig angenehm, allerdings machte sich die eigentlich recht reserviert freundliche und sehr junge Crew von der polnischen RYANAIR SUN, keine sichtliche Mühe, Getränke an Bord zu verkaufen. Trotz einigermaßen chaotischen Zustände beim Boarding-Gate in Terminal C startete der Flug pünktlich und mußte nach der Landung in Krakau erst fünf Minuten darauf warten, das die Standposition von einer anderen Ryanair geräumt werden konnte.

Übrigens in Krakau standen beim ausrollen neben zahlreichen Casa‘s mehrere An-28 und Mi-8 der Polnischen Luftwaffe startbereit, jedoch war das Wetter schlecht und halbstündlich Schienenersatzverkehr auf der Bahnstrecke zum Flughafen dagegen, darauf zu warten.

Potsdamer
Beiträge: 466
Registriert: Dienstag 1. März 2016, 09:52

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Potsdamer » Mittwoch 30. Oktober 2019, 13:34

Hier nun die endgültige Übersicht des in Kürze startenden Winterflugplanes bei Ryanair in Deutschland.
Die Zahlen beziehen sich auf die Veränderungen gegenüber dem Vorwinter und sind incl. Lauda.

Im November und Januar gibt es einige saisonbedingte Kürzungen. Daher habe ich eine typische Woche im Dezember als Vergleich genommen genau wie im Vorjahr.
Auch sind die Kürzungen in Hamburg ab Mitte Januar oder auch die Kürzungen aufgrund des Wegfall bzw. Reduzierungen der Basen auf den Kanaren und in Faro ( ebenfalls meist ab Januar ) NICHT enthalten!

Abflüge je Woche von Ryanair/Lauda in Deutschland Winter 19/20
SXF 245 -24
CGN 136 +13
FRA 85 -39
HAM 67 -14 ( vor den Kürzungen ab Januar )
STR 65 +52
DUS 62 +9
NUE 50 -2
TXL 50 -3
NRN 41 -12
HHN 41 -34
FKB 37 -4
FMM 34 -11
DTM 30 +11
BRE 30 +9
MUC 14
DRS 5 +5
HAJ 4 +4
FMO 4 +4
LEJ 0 -3

Macht in Summe 1000 Abflüge die Woche gegenüber 1039 Abflügen je Woche im Vorwinter.
Eine Reduzierung ja, ab Januar dann ua. durch Hamburg noch etwas mehr, in Summe aber dann doch eher marginal bei ca. 4%.
Nur zum Vergleich, eine EW reduziert ihr Kapaangebot ( Sitze ) am größten Standort Düsseldorf im Winter um mal eben 14%!

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon modern air » Dienstag 12. November 2019, 01:39


Proud of Freddie
Beiträge: 11088
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Proud of Freddie » Dienstag 12. November 2019, 12:37

Ich hab‘ auch so das Gefühl, dass das rebranding eventuell eine Finte ist, wie auch bei Malta Air, aber Ryanair ist auch für Überraschungen gut... Da hilft nur abwarten.

Proud of Freddie
Beiträge: 11088
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Proud of Freddie » Samstag 2. Mai 2020, 11:26

O’Leary macht sich die Coronakrise zu nutzen und setzt dem Personal der Tochter Lauda-Air die “Pistole” auf die Brust : Sollten die Mitarbeiter der Lauda bis zum 20.5. nicht bereit zu Lohnkürzungen und neuen Arbeitsverträgen sein, solle Lauda Air eingestellt werden und Ryanair “gestärkt” in die Zukunft gehen.
Absolut niederträchtig, aber wir kennen das von O’Leary nicht anders...
Ich hatte schon bei der Übernahme erwartet, dass Ryanair nicht die Arbeitsvertragsbedingungen der Lauda auf Dauer akzeptieren würde. Nun ist Niki tot und seine Airline wohl endgültig auch bald...

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste