Der Ryanair Thread

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Proud of Freddie
Beiträge: 10315
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Proud of Freddie » Freitag 14. Oktober 2011, 08:26

Ich weis es nicht genau, aber ich kann mich daran erinnern, dass die 737-800 nur bis 189 Paxe zugelassen ist- nicht wegen der Toiletten, sondern wegen der Evakuierungsgeschwindigkeit.
Gruss Bernte

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Seljuk » Freitag 14. Oktober 2011, 11:20

Bei der -900 brauch man doch bestimmt mehr Flugbegleiter und die kosten FR wieder Personalkosten...

Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Seljuk » Dienstag 18. Oktober 2011, 18:34

FR wird wohl in Kürze Basen in Breslau sowie Warschau-Modlin bekannt geben. Im Vorfeld der EURO 2012 sicher kein schlechter Schachzug.

Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Seljuk » Mittwoch 19. Oktober 2011, 18:47

Breslau wird zum März 46. FR-Base mit einer stationierten B738 und 6 neuen Zielen
http://www.ryanair.com/en/news/ryanair- ... in-wroclaw

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Seljuk » Montag 24. Oktober 2011, 14:58

Hochfliegende Pläne von MOL: Verdopplung der Flotte sowie bis zu 130 Mio. Passagiere in den kommenden 10 Jahren
http://www.thisismoney.co.uk/money/mark ... ngers.html

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9250
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 25. Oktober 2011, 17:53

FKB wird 47. Basis und zugleich die vierte in Deutschland.

PM vom Airport 25.10.:

Europas beliebteste Fluggesellschaft, wird ab März 2012 den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden als ihre vierte Basis in Deutschland betreiben. Dann werden die Iren dort zwei neue Flugzeuge stationieren, die künftig sieben neue Strecken bedienen und die Frequenzen auf bestehenden Strecken erhöhen werden. Ab dem kommenden Sommerflugplan können Ryanair-Passagiere dann von Karlsruhe/Baden-Baden zusätzlich zu den bereits bewährten Zielen nach Faro, Malaga, Palma de Mallorca, Riga, Thessaloniki, Vilnius und Zadar fliegen. Mit erwarteten 800.000 Passagieren im Jahr 2012 am Baden-Airpark schafft Ryanair etwa 800 Arbeitsplätze für die Region.

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9250
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Berlinspotter » Mittwoch 2. November 2011, 12:07

Ryanair hat am 1.11. die Flüge nach Leipzig (ab London STN und Rom CIA) aufgenommen.

PM vom 2.11.:
Dublin / Leipzig-Halle, 2. November 2011: Mit zwei neuen Strecken feiert Ryanair, Europas beliebteste Fluggesellschaft, den Einzug in den Flughafen Leipzig-Halle. Mit dem gestern Abend gestarteten Winterflugplan freut sich das Bundesland Sachsen über die günstigen Tarife Ryanairs an dem zentral zwischen Leipzig und Halle gelegenen Airport. Die irische Fluggesellschaft bringt Passagiere von nun ab Leipzig-Halle zu den beliebten Städtezielen London und Rom. Dreimal wöchentlich – jeweils dienstags, donnerstags und samstags – fliegt Ryanair nach Rom (Ciampino). Nach London-Stansted heben die Ryanair-Maschinen sogar gleich fünfmal die Woche ab.

Beide Ziele erfreuen sich bei Ryanair-Passagieren großer Beliebtheit, wie Henrike Schmidt, Sales- und Marketing-Manager bei Ryanair bestätigt: „Wir freuen uns, nun offiziell den neunten deutschen Ryanair Flughafen zum ersten Mal anzufliegen und bedanken uns bei allen reisewütigen Leipzigern und Hallensern für die zahlreichen Vorausbuchungen. Beide Ziele sind sehr gut angenommen worden, was wieder einmal belegt, dass günstige Flüge immer willkommen sind. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Flughafen Leipzig-Halle und hoffen, schon bald den Sommer 2012 bekannt geben zu können.“

Dierk Näther, Geschäftsführer des Leipzig-Halle Airport, ergänzt: „Mit Ryanair konnten wir einen namhaften Kunden gewinnen, dessen neue Angebote die Region Leipzig-Halle nonstop mit zwei Metropolen in Europa verbinden und damit auch das touristische Reiseaufkommen nach Mitteldeutschland weiter befördern werden.“

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4190
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Basti » Mittwoch 9. November 2011, 18:13

Erst das Ding mit der Toilettengebühr, dann nur noch eine Toilette / Flugzeug und jetzt das?
Das meinen die doch wohl nicht Ernst oder?
Mich würde es nicht wundern, wenn bald die Mitarbeiter streiken..

Artikel:
http://www.bild.de/reise/fluege/ryanair/ryanair-pornos-billigflieger-20895556.bild.html

Oder will O´Leary nur mal wieder Aufsehen erregen?

skyexpress
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 10:26
Wohnort: B-Neukölln
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon skyexpress » Donnerstag 10. November 2011, 11:48

Ehrlich gesagt/gefragt: Wer bitte brauch Ryanair wirklich?
Begründen kann ich meine Abneigung zu Ryanair damit weil man mir kurz vorm Start auf Gran Canaria von der Beförderung ausschließen werde wenn ich den Ipod nicht sofort wieder einpacken werde! Für Lufthansa - AB - Thaiair war das nie ein Grund mich von der Beförderung auszuschließen! Ansonsten war das Personal nur Dumm - überheblich und konnten keine besonderen Englischkenntnisse aufweisen.

Sven

Ikarus
Beiträge: 962
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Ikarus » Samstag 26. November 2011, 15:44

Sitzplatzreservierung wird vom 10. Januar an auf allen Routen für 10 Euronen (inkl. Priority Boarding) eingeführt. Priority Boarding ohne Sitzplatzreservierung wird weiterhin für 5 Euronen angeboten.
Q: http://www.ryanair.com/en/news/reserved-seating-on-all-routes-from-10th-january-2012

Jörg
Beiträge: 714
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 14:30
Wohnort: Berlin-HSH
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Jörg » Samstag 26. November 2011, 20:35

Ikarus hat geschrieben:Sitzplatzreservierung wird vom 10. Januar an auf allen Routen für 10 Euronen (inkl. Priority Boarding) eingeführt. Priority Boarding ohne Sitzplatzreservierung wird weiterhin für 5 Euronen angeboten.


Das stelle ich mir interessant vor. Ich buche Priority Boarding für 5 € und finde einen guten Platz. Dann kommt jemand, der für 10 € genau den Platz reserviert hat. Pech. ;-)
Bild

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9250
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon Berlinspotter » Montag 28. November 2011, 12:44

Die anderen haben doch dann auch Prio-Boarding mit drin. Ihr seid zeitgleich drin - er hat eine Sitzreservierung, Du nicht. Ist wie in der Bahn. Die 10er Plätze sind zudem im vorderen Kabinenteil sowie am Notausgang.

JRO-International
Beiträge: 994
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon JRO-International » Montag 28. November 2011, 14:25

Oliver (Berlinspotter) hat geschrieben:Die anderen haben doch dann auch Prio-Boarding mit drin. Ihr seid zeitgleich drin - er hat eine Sitzreservierung, Du nicht. Ist wie in der Bahn. Die 10er Plätze sind zudem im vorderen Kabinenteil sowie am Notausgang.
Nur in der Bahn gibts ja diese schönen Displays, auf denen man erkennen kann, welche Plätze schon belegt sind. Das ist hier ja nicht der Fall. Beim Priority-Boarding werden zudem diejenigen besonders rennen, die noch keinen Platz festgebucht haben, wohingegen die schlendern werden, die sich des Platzes sicher sind. Und was die Ansagen zwischen vorderem und hinterem Kabinenteil angeht...nun ja....wenn man bedenkt, in wie weit sonst immer Ansagen ala "zuerst steigen bitte Passagiere der Sitzreihen 28 bis 35 ein" ignoriert werden.... :o
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7919
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon modern air » Montag 28. November 2011, 22:03

JRO-International hat geschrieben:
Oliver (Berlinspotter) hat geschrieben:Die anderen haben doch dann auch Prio-Boarding mit drin. Ihr seid zeitgleich drin - er hat eine Sitzreservierung, Du nicht. Ist wie in der Bahn. Die 10er Plätze sind zudem im vorderen Kabinenteil sowie am Notausgang.
Nur in der Bahn gibts ja diese schönen Displays, auf denen man erkennen kann, welche Plätze schon belegt sind. Das ist hier ja nicht der Fall. Beim Priority-Boarding werden zudem diejenigen besonders rennen, die noch keinen Platz festgebucht haben, wohingegen die schlendern werden, die sich des Platzes sicher sind. Und was die Ansagen zwischen vorderem und hinterem Kabinenteil angeht...nun ja....wenn man bedenkt, in wie weit sonst immer Ansagen ala "zuerst steigen bitte Passagiere der Sitzreihen 28 bis 35 ein" ignoriert werden.... :o

Lieber JRO-International,
man merkt Du fährst nicht regelmäßig mit dem ICE!
dort werden nur reservierte Sitzplätze an den elektronischen Sitzplatzdisplays angezeigt, die bereits deutlich vor Abfahrt des Zuges am Startbahnhof in den Bordcomputer eingespielt wurden.
Dann gibt es auch einen Bereich des Speedyboarding beim ICE der immer einem bestimmten Wagen zugeordnet ist. Das ist der Last-Minute-Reservierungsbereich. Wenn das System korrekt funktioniert wird auf diesen Displays "ggf freigeben" angezeigt. Die wenigsten Gelegenheitsfahrgäste wissen nicht, das jederzeit hier jemand mit einer kurzfristig gemachten Reservierung auftauchen kann und der Sitzplatz zu räumen ist! Die Diskussion die dann besonders bei einem vollen Zug entsteht, ist anstrengend.
Beim Flugzeug ist das weniger stressig, dieser dauert maximal 2 Stunden und Dein Sitzplatz ist garantiert!

Nebenbei sei erwähnt, das ich bereits Anfang der 90er Jahre im französischen TGV nur sieben Minuten vor Abfahrt des Zuges im reservierungspflichtigen Zug eine Platzkarte gekauft hatte, die bereits beim Einsteigen am Sitzplatz elektronisch angezeigt wurde!
Soweit ist die Deutsche Bahn bis heute nicht!!!

JRO-International
Beiträge: 994
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50

Re: Der Ryanair Thread

Beitragvon JRO-International » Dienstag 29. November 2011, 12:51

modern air hat geschrieben: Lieber JRO-International, man merkt Du fährst nicht regelmäßig mit dem ICE!
Lieber Modern Air. Bedaure, aber Du irrst zutiefst ! :wink:
Ich schreibe Gutachten zu diversen Standorten innerhalb Deutschlands und reise entsprechend viel. Längere Strecken (Stuttgart/München) meist mit dem Flugzeug; Rhein-Main und NRW meist mit dem Zug. Morgen früh z.B. wieder.
Dein beschriebenes Procedere der Ausweisung von reservierten bzw. freizuhaltenden Plätzen im ICE ist mir wohlbekannt (wenngleich sich mein Kompagnon darum immer kümmert), doch betrifft es -wie Du schon schriebst- ja vor allem besondere Waggons bzw. gesonderte Abschnitte. Bei Ryanair wäre das ja gänzlich anders oder steht da an diversen Plätzen etwas von "gegebebenfalls freihalten" ? Insofern kann ich Deinem "Aufklärungsversuch" nicht ganz folgen, bzw. halte ihn in diesem Fall für irrelevant. Aber seis drum, wir werden ja demnächst lesen können, ob es an Bord von Ryan-Flugzeugen zu Massenschlägereien gekommen ist und die einzige Bordtoilette mit Zugang zu Wasser und Papierhandtüchern zum Versorgen der Verletzten dann keine 1 €-Münzen angenommen hat oder gerade von Gerard Depardieu besetzt wurde. :lol:
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste