Neuigkeiten von Hainan Airlines

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

barti
Beiträge: 344
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon barti » Freitag 7. September 2018, 11:49

Und ein weiterer Bericht zu Hainans Wünschen öfter nach Berlin fliegen zu wollen, diesmal im Tagesspiegel:

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/flugverkehr-nach-berlin-die-chinesen-wuerden-gerne-oefters-landen/23006558.html
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9294
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 7. September 2018, 12:07

Ich war auch vor Ort - das Interesse war aber eher mäßig. Neues wurde ja auch nicht verkündet aber TXL bekommt demnächst auch Hinweistafeln auf chinesisch

Ansonsten kam der Flieger zu früh rein. Man rätselte anfangs, ob die PK überhaupt starten sollte, dann aber doch; wurde nach wenigen Minuten dann zur Ankunft unterbrochen. Erstaunt war ich etwas, dass man mal wieder die Feuerwehr hat antreten lassen zu einer Wasserdusche - hat diesmal auch geklappt ;-) (Bericht folgt am Wochenende)

Da es vor Ort auch keine "Platte der 7 Kostbarkeiten" gab, sondern nur ein paar Teigteilchen (aus Spanien?), fiel mir der Abschied in Richtung Anflug für Qatar 747-8 umso leichter ;-)

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9294
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon Berlinspotter » Samstag 8. September 2018, 21:55

Hier noch ein paar Fotos. Bericht ist hier: http://berlin-spotter.de/10-jahre-peking-berlin-txl/

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
jockey
Beiträge: 842
Registriert: Samstag 29. April 2006, 18:40
Wohnort: Golßen
Kontaktdaten:

Re: Neues von Fluggesellschaften ohne eigenen Thread und Allianz

Beitragvon jockey » Freitag 9. November 2018, 18:54

Hainan stellt die Strecke Peking Belgrad zum 23.11. ein.
https://www.exyuaviation.com/2018/11/ha ... e.html?m=1

Angeblich soll auch der Flug nach Prag eingestellt werden.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
jockey
Beiträge: 842
Registriert: Samstag 29. April 2006, 18:40
Wohnort: Golßen
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon jockey » Samstag 25. Januar 2020, 21:48

Zum 28.2. wird der Flug nach Prag eingestellt.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8114
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Das Ende von Hainan Airlines

Beitragvon modern air » Mittwoch 26. Februar 2020, 04:25

Chinas größte private Fluglinie HNA am Ende.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... -1.4806255

Eigentlich sind ja Flugzeuge für Grippe-Viren unempfindlich, aber wenn derzeit bis zu Dreiviertel aller innerchinesischen Flüge gestrichen wurden und es teilweise ein Reiseverbot gibt, war die Einstellung internationaler Flüge von und nach China nur eine Frage der Zeit.

Bedauerlicherweise muss man nun Hainan Airlines quasi zu den Coronavirusopfern zählen....

Ob und wieviel HNA-Flugstrecken nach der Übernahme durch staatliche chinesische Fluggesellschaften weiterbetrieben werden, wird sich erst dann zeigen, wenn der Coronavirus weitestgehend unter Kontrolle ist und Reisebeschränkungen aufgehoben werden. Wenn Air China die Fluglinie Peking-Berlin als wirtschaftlich attraktiv betrachtet könnte es zu einer Wiederaufnahme der Flugstrecke führen.

barti
Beiträge: 344
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:24
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon barti » Mittwoch 26. Februar 2020, 10:19

Das Ende von Hainan war ja wirtschaftlich auch ohne Coronavirus leider schon absehbar. Wollen mal hoffen, das die Berlin-Route lukrativ genug für einen der anderen Anbieter ist, um fortgesetzt zu werden, auch dürfte die Führung Chinas aus politischen Gründen hoffentlich an einer Weiterführung der Route interessiert sein. Dumm nur, das wir aufgrund der derzeitigen Umstände wieder eine Langstrecke weniger in Berlin haben.
BER hört sich viel mehr nach Berlin an, als alles andere

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste