Neuigkeiten von Hainan Airlines

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon Ikarus » Freitag 14. Januar 2011, 17:39

Hainan wurde von Skytrax als weltweit siebte Airline mit fünf Sternen geehrt.
http://www.airlinequality.com/Airlines/H4.htm

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Beitragvon Ikarus » Dienstag 18. Januar 2011, 11:15

und in Deutsch:
http://www.airliners.de/management/marketing/hainan-wird-5-sterne-airline/23118

Auf den Flügen nach Berlin sind in der Business Class 36 Sitzplätze (2-2-2) und in der Economy Class 186 Sitzplätze (2-4-2) vorhanden. Hier ein paar Bildchen der BusinessClass Bestuhlung mit Lie-Flat-Seats:

Bild Bild Bild
Q: http://global.hnair.com/de/classlist.php?id=Hainan_Experience/Whats_Onboard/In-Flight_Health.html

Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

HU möchte eine Entschädigung für den 787-Verzug

Beitragvon Ikarus » Samstag 22. Januar 2011, 15:23

Hainan Airlines hat 8 B787 bestellt und nun glaubt man, dass der erste davon erst im ersten Quartal 2012 ausgeliefert werden könnte. Dadurch sieht sich HU, laut Chairman Chen Feng, in seiner geplanten Entwicklung beeinträchtigt, wofür nun eine Entschädigung von Boeing gefordert wird. Zuglich hofft HU, dass Boeing so früh wie möglich liefern kann.

Chinesische Airlines haben insgesamt 53 B787 bestellt, 15 für Air China, 15 für China Eastern, 10 für China Southern und eben jene 8 für Hainan Airlines. Die 15 Dreamliner für Air China wurden dabei letztes Jahr in den Typ 787-9, an Stelle von 787-8, umgewandelt.
Als erste chinesische Airline wird gegen Ende des Jahres wohl Southern einen Dreamliner in Empfang nehmen.


So in etwa steht das hier: http://atwonline.com/aircraft-engines-components/news/hainan-airlines-seeking-787-compensation-0120-0

Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Beitragvon Seljuk » Donnerstag 27. Januar 2011, 10:49

HU will in diesem Jahr PEK-ZRH 3/7 aufnehmen
http://www.travelinside.ch/travelinside ... ctID=17545

Zudem hat man bei den chin. Behörden PEK-EWR 4/7 A346 beantragt.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3851
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Beitragvon spandauer » Donnerstag 27. Januar 2011, 18:20


Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Beitragvon Seljuk » Samstag 29. Januar 2011, 12:42

LX plant ZRH-PEK aufzunehmen, bekommt aber bis 2012 keine weiteren Langstreckenflugzeuge (2012 kommen die 5 A333, die erst kürzlich bestellt wurden). Entweder sie stellen andere Routen ein, um PEK aufzunehmen oder sie leasen sich von anderen Airlines das passende Fluggerät. Beides ist jedoch unwahrscheinlich.
Auch CA will PEK-ZRH aufnehmen. Zum Sommer werden aber DUS und MXP neu aufgenommen.
Somit haben also beide Airlines das Feld für HU offen gelassen.

Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Beitragvon Seljuk » Dienstag 1. März 2011, 09:25


Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Beitragvon Seljuk » Dienstag 8. März 2011, 11:19

Die zu Hainan gehörende Hong Kong Airlines hat bei Boeing 30 B787-9, 2 B787-8 VIP und 6 B77F bestellt.
http://boeing.mediaroom.com/index.php?s=43&item=1652

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9293
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 8. März 2011, 22:50

Der Korrektheit wegen: Hainan A. und Hong Kong A. gehören zur HNA Group. Der Vertrag ist auch noch nicht fix. Genehmigung der chin. Regierung steht noch aus. Ist aber sicher nur eine Formsache.

Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Madrid im Auge der Chinesischen Airline

Beitragvon Ikarus » Freitag 29. Juli 2011, 11:17


Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon Ikarus » Freitag 4. November 2011, 12:31


Ikarus
Beiträge: 965
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 12:43

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon Ikarus » Freitag 18. November 2011, 15:13

Nächstes Jahr von Peking über Madrid nach Sao Paulo?
Q: http://www.presstur.com/site/news.asp?news=33851

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3851
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon spandauer » Freitag 18. November 2011, 16:20

Welche Kundschaft will man damit denn bitte ansprechen? IB dürfte mit HU auf der Strecke MAD-GRU relativ kurzen Prozess machen. Sinnvoll wäre eine Verlängerung einer Strecke nach GRU nur ab einem europäischen Flughafen, der erstens ein gewisses Grundaufkommen nach GRU besitzt und zweitens aber bisher keine Nonstop-Flüge dorthin aufzuweisen hat. Daher wäre PEK-BER-GRU inklusive AB-CS in vollem Umfang der für mich cleverere Schachzug.

olivernallaweg
Beiträge: 525
Registriert: Sonntag 13. März 2005, 11:12

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon olivernallaweg » Freitag 18. November 2011, 22:02

Ich glaube IB wird es nicht stören wenn Hainan auch noch auf der Strecke fliegt, denn sie sind überhaupt keine Konkurrenten. Hainan darf auf der Strecke MAD-GRU keine Tickets verkaufen.

Carmelo
Beiträge: 2025
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Tallinn

Re: Neuigkeiten von Hainan Airlines

Beitragvon Carmelo » Samstag 19. November 2011, 01:00

BildBild

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste