Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Phil, Berlinspotter, Co-Moderator

Proud of Freddie
Beiträge: 11087
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 22. April 2020, 12:51

Kurze Frage: sind eigentlich Leisure-Flüge in Berlin und/oder Brandenburg zur Zeit gestattet?
Es wären doch ideale Bedingungen Luftaufnahmen von Tegel und Schönefeld zu machen, sowohl wegen der Wetter-, als auch der Traffic-Bedingungen..l

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Heiko aus Berlin
Beiträge: 1437
Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:48
Wohnort: Berlin

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Heiko aus Berlin » Donnerstag 23. April 2020, 13:09

Hallo,

also wenn ich mir beispielsweise gerade D-EADY über Berlin so angucke, und die Erfahrungen der letzten Wochen dazunehme, würde ich die Frage eindeutig mit "ja" beantworten. Und die sonst gegebene und meist eingehaltene Sperre für die Gebiete innerhalb des S-Bahn-Ringes scheint derzeit auch nicht oder mit deutlich mehr Ausnahmen zu greifen.

Viele Grüße,
Heiko.

Proud of Freddie
Beiträge: 11087
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Proud of Freddie » Donnerstag 23. April 2020, 19:32

Danke, Heiko! Die Albatros Flug bietet ja diese Flüge ab Saarmund an. Gerade die Platzbelegung auf dem BER würde mit den abgestellten Maschinen ein interessantes Motiv bieten...

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon modern air » Dienstag 28. April 2020, 14:00

:x Zu Einflügen in die ED-R 146 bedarf es weiterhin einer Sondergenehmigung!

Durchflug in Gebieten mit Flugbeschränkungen (ED-R)
Nur mit erteilter Durchfluggenehmigung des BAF ist der Durchflug von Gebieten mit Flugbeschränkungen erlaubt. Es gibt Antragsformulare zur Genehmigung für ED-R, ED-R 146 ....,

Dann noch was entscheidendes: Charterflüge sind weiterhin offiziell verboten, weil die immer noch geltende Abstandsregel im winzigen Cockpit nicht eingehalten werden kann und beide Personen aufgrund der räumlichen Nähe eine Mundnasenschutz tragen müssten was ja unmöglich ist!

Eine Anfrage bei einem mir gut bekannten Fluglehrer ergab diese Fakten, würde er trotzdem fliegen, wurde ihm mit einer Anzeige gedroht, weil jener Fluglehrer über 60 Jahre alt ist.

Auch ich hatte die engen Kreise von D-EADY über Berlin-City und sogar dem Regierungsviertel gesehen und mich darüber gewundert, aber mit Genehmigung ist alles kein Problem.

Obendrein gibt es seit dem 16. März 2020 ein NOTAM mit einer Einflugbeschränkung für ALLE CTR‘s (Flugkontrollzonen) von deutschen Flughäfen, will heißen entsprechende Anfragen, speziell von Fotoflügen solle man absehen....
Zuletzt geändert von modern air am Dienstag 28. April 2020, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Proud of Freddie
Beiträge: 11087
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Proud of Freddie » Dienstag 28. April 2020, 14:35

...na, ich glaube zwar, dass Deine Angaben richtig sind, aber in der Realität war der Himmel hier in der Gegend(Bergisches Land, Ruhrgebiet) prall erfüllt von Privatfliegern, da scheint es absolut keine ernsthafte Kontrolle zu geben. Auch im Luftraum nördlich und südlich Berlins waren die von Vor-Coronazeiten bekannten Futten fast alle unterwegs. Auf der Webseite der Saarmunder sind auch keine Einschränkungen vermerkt.
Gruß Bernte

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7996
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Spotterlempio » Mittwoch 10. Juni 2020, 16:15

Weiß jemand, welche Destinationen die ANA A380 bedienen ?

Proud of Freddie
Beiträge: 11087
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon Proud of Freddie » Mittwoch 10. Juni 2020, 16:17

Hauptsächlich NRT-HNL. Allerdings zur Zeit eingestellt, aber z.B. im August buchbar. Status “stored”.
https://www.planespotters.net/airline/A ... on-Airways

Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 777
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon schwedtspo » Montag 22. Juni 2020, 21:52

Wird es in diesem Jahr wieder einen EU "Sondersticker" geben wie 2007 ?
siehe hier
http://berlin-spotter.de/focus/2007/luf ... eu2007.jpg

MfG schwedtspo

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrtwissen - Einfache Fragen, einfache Antworten...

Beitragvon modern air » Dienstag 23. Juni 2020, 09:13

Der offizielle Start der Homepage www.eu2020.de ist erst am 01.07.2020, mal sehen ob sich bis dahin etwas tut....

Gewarnt sei vom Aufruf der alten Webadresse von 2007, diese wurde von einer Glücksspielfirma gekauft, beim öffnen erscheint bei mir eine Virenwarnung!

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8083
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

NATO Multinational Multi Role Tanker Transport Fleet

Beitragvon modern air » Freitag 31. Juli 2020, 15:05

Es gibt aktuell einen A330-Tanker der gehört offiziell der „NATO Multinational Multi Role Tanker Transport Fleet”.

Aktuell habe ich vier verschiedene tatsächliche Eigentümer im Netz gefunden.
Denn irgendeiner muß doch hinsichtlich der Luftfahrtzeugzulassung und Wartung sowie rechtlichen Betrieb für den Tanker rechtlich offiziell als Eigentümer und Verantwortlicher des Luftfahrtzeuges zuständig sein.

Selbst wenn die NATO der Betreiber ist, ist dies im Beispiel AWACS E-3A der Staat Luxembourg, erkennbar am Kennzeichen LX-N....

Auf einem dieser Seiten, wo es Bilder vom Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) Aircraft gibt, wird Belgien als Eigentümer benannt. Andere Seiten behaupten es sei ein niederländisches Flugzeug, weil es in Eindhoven beheimatet ist. Dafür sprechen würde die Kokarde, die in der Formensprache dem Rondel der Royal Netherlands Air Force, jedoch in Grautönen entspricht.
https://de.cleanpng.com/png-99nisa/

Auch die Registrierung entspricht dem niederländischen Schema, T-235 ist eine KDC-10, T-055 der A330. Andererseits soll in einem von der KLU selbst veröffentlichten Bild der Tanker die Zulassung M-001 erhalten:
https://aerobuzz.de/militar-news/die-ni ... heitsgrau/

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast