Neuigkeiten bei der Star Alliance

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Seljuk » Sonntag 1. Dezember 2013, 12:38

Turkish Airlines will Kassel und Münster aufnehmen
http://investor.turkishairlines.com/en/ ... isclosures

IST-YUL wird zum 03.06. aufgenommen
http://www.turkishairlines.com/en-int/c ... o-montreal

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Seljuk
Beiträge: 1373
Registriert: Montag 13. Februar 2006, 18:01

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Seljuk » Montag 9. Dezember 2013, 19:43

ANA hat weitere Strecken ab HND zum Sommer bekannt gegeben
http://www.ana.co.jp/eng/aboutana/press ... 31209.html

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9244
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 10. Dezember 2013, 13:24

US Airways verlässt Star am 30.3.2014 und ist ab 31.3. dann bei Oneworld

http://www.airliners.de/fusion-perfekt- ... stet/30928

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9244
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 13. Dezember 2013, 15:18

Die Star Alliance hat soeben beschlossen, die Beitrittsverhandlungen mit Air India wieder aufzunehmen.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9244
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Berlinspotter » Montag 16. Dezember 2013, 13:20

Star Alliance erweitert die Mitgliedschaft der Avianca auf die Tochter Avianca Brazil. Damit will man den Übertritt der TAM zur Oneworld (im Zuge der Fusion mit LAN) kompensieren.

The Chief Executive Board of Star Alliance today agreed to extend Avianca’s membership of the Alliance to include its partner Avianca Brazil. The unanimous decision marks the first step in Star Alliance’s strategy to secure its position in the Brazilian market following current member airline TAM’s decision to leave the Alliance as a consequence of its merger with LAN.


Q: Star Alliance 13.12.2013

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5123
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Phil » Montag 16. Dezember 2013, 14:24

Berlinspotter hat geschrieben:Die Star Alliance hat soeben beschlossen, die Beitrittsverhandlungen mit Air India wieder aufzunehmen.


Ich vermute, dass LH und Co die Felle wegschwimmen sehen, nachdem heraus gekommen ist, was EY und EK mit den Indern vorhaben.

http://www.aero.de/news-18690/Etihad-sc ... laene.html
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9244
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 17. Dezember 2013, 10:28

Avianca will bei LOT oder Alitalia einsteigen, um die Präsenz in Europa zu erhöhen:

http://au.news.yahoo.com/thewest/busine ... er-report/

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6294
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon beebopp » Dienstag 17. Dezember 2013, 11:16

Berlinspotter hat geschrieben:Avianca will bei LOT oder Alitalia einsteigen, um die Präsenz in Europa zu erhöhen:
http://au.news.yahoo.com/thewest/busine ... er-report/

Avianca Brazil soll zusammen mit Air India (wie oben erwähnt) Mitglied der Sternallianz werden.

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9244
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 17. Dezember 2013, 15:51

Steht auch weiter oben:

Star Alliance erweitert die Mitgliedschaft der Avianca auf die Tochter Avianca Brazil. Damit will man den Übertritt der TAM zur Oneworld (im Zuge der Fusion mit LAN) kompensieren.


Klingt für mich aber eher nach Affiliate Member - also angeschlossenes Mitglied über Avianca. Keine eigene Mitgliedschaft.

Plauen
Beiträge: 173
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Plauen » Dienstag 17. Dezember 2013, 17:08

ANA fliegt ab 30.03.2014 neu 7/7 Düsseldorf-Tokio/NRT mit B788.
http://dus-spotter.de/index.php?page=Th ... #post90937

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4175
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Basti » Dienstag 17. Dezember 2013, 17:24

Na toll, damit ist ANA jetzt auch vom BER weg - hatten ja auch mal Flüge geplant. Ich denke, ab dem BER wird es genauso weiter gehen, wie es bis jetzt ist. Einige unserer "Haushüter" (airberlin, United, vll. Delta) werden Langstrecken fliegen - und das war´s. Echt schade :(

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5123
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Phil » Dienstag 17. Dezember 2013, 17:28

Basti hat geschrieben:Na toll, damit ist ANA jetzt auch vom BER weg - hatten ja auch mal Flüge geplant. Ich denke, ab dem BER wird es genauso weiter gehen, wie es bis jetzt ist. Einige unserer "Haushüter" (airberlin, United, vll. Delta) werden Langstrecken fliegen - und das war´s. Echt schade :(



Quatsch.
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4175
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Basti » Dienstag 17. Dezember 2013, 17:32

Kurz Off-Topic:

Quatsch ohne Begründung zählt schon mal gar nicht ;)

Ansonsten sind doch beinahe alle möglichen weg:

Air China -> DUS
ANA -> DUS
American -> DUS
JAL -> mit FRA gut bedient
Jet Airways -> will scheinbar nicht mehr

Einige der ehemaligen BER-Interessenten sind schon mal nach DUS. Alles nur durch diese andauernde Verschiebung des Eröffnungstermins. Sonst hätten wir die 3 aus meiner Liste vielleicht bereits am BER.

Proud of Freddie
Beiträge: 10192
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Proud of Freddie » Dienstag 17. Dezember 2013, 17:38

Ist doch eigentlich nicht überraschend, da DUS ein sekundäres LH-hub ist, bedrohlicher wäre es, hätte JAL solche Pläne.

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5123
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten bei der Star Alliance

Beitragvon Phil » Dienstag 17. Dezember 2013, 17:40

Und was sollen Star Alliance Members am OneWorld-Hafen Berlin? Heiße Luft befördern?
Das hatten wir doch alles schonmal gehabt. American fliegt ex DUS nach ORD. Ab Berlin macht das AB.

JAL hat sich nach der Sanierung gut erholt, ausschließen würde ich die nicht.
Jet ist weg, fliegen aber auch nicht nach DUS (fliegen die Überhauot D an?)
VN nicht vergessen.

P.S. Falscher Thread :)
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste