Der Airbus Thread

Hier kann über alle Themen der Luftfahrt diskutiert werden., die nicht nur Berlin-bezogen sind.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9293
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon Berlinspotter » Mittwoch 25. November 2015, 14:12


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Plauen
Beiträge: 173
Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 10:42

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon Plauen » Samstag 31. Dezember 2016, 14:52

Im Jahr 2016 wurden insgesamt 67 A320neo ausgeliefert, davon gingen soviele an:

14 IndiGo
9 Pegasus
5 Lufthansa
5 Spirit Airlines
5 Azul Linhas
4 SAS
4 GoAir
3 Frontier Airlines
3 Air Asia
2 Thai Air Asia
2 China Southern
2 VivaAeroBus
2 HK Express
2 LATAM Brasil
2 Avianca Brasil
1 ANA
1 Air Astana
1 Volaris

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9293
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon Berlinspotter » Mittwoch 4. Januar 2017, 21:25


Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 785
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon schwedtspo » Dienstag 11. April 2017, 10:02

Und wieder Probleme mit Airbus A320neo.
Auch wenn es nicht Airbus, sondern die Triebwerke sind, bei Boeing 787 waren es auch "nur" die Batterien.
http://www.aero.de/news-26459/Spirit-pa ... 20neo.html

MfG
schwedtspo

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8104
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon modern air » Sonntag 29. Oktober 2017, 02:42

Kaum hat er den Erstflug absolviert, droht die Übernahme der C-Series von Bombardier das Aus des A319NEO zu beschleunigen, weil es kaum Bestellungen gibt und der CS300 die bessere Alternative ist:

http://www.aero.de/news-27788/Flugzeug- ... kunft.html

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9293
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon Berlinspotter » Montag 4. Februar 2019, 11:20

Dem Airbus A380 droht das Aus

Der weltgrößte Passagierjet ist bald möglicherweise am Ende, weil Hauptkunde Emirates die bestellten A380 nicht mehr haben will. Grund ist das Ringen um die Triebwerke. Sagt Emirates ab, ist der Flieger praktisch tot.

https://www.wiwo.de/unternehmen/industr ... 39686.html

Benutzeravatar
jockey
Beiträge: 842
Registriert: Samstag 29. April 2006, 18:40
Wohnort: Golßen
Kontaktdaten:

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon jockey » Dienstag 5. Februar 2019, 17:54

Andererseits hat IAG Interesse an weiteren A380. Allerdings will man wohl nur Dumpingpreise zahlen.

Benutzeravatar
schwedtspo
Beiträge: 785
Registriert: Dienstag 23. Januar 2007, 15:17
Wohnort: 16303Schwedt/O.

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon schwedtspo » Donnerstag 7. Februar 2019, 08:18

Das Ende scheint näher zu kommen. Schade, bin gerne mit dem 380er bei BA im Oberdeck (geräumige 2er Reihen) geflogen.
https://www.aero.de/news-30904/Qantas-z ... rueck.html

MfG schwedtspo

seneca747
Beiträge: 235
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21

Re:

Beitragvon seneca747 » Donnerstag 7. Februar 2019, 09:40

Als Touristiker habe ich mal eine allgemeine Frage in die Runde. Die "Trends" in der Luftfahrt (insbes. im Langstreckenbereich) scheinen ja genauso kurzlebig zu sein wie die Mode auf der Fashion-Week: Früher waren die Hubs mit den Großraumflugzeugen das Non-plus-Ultra. Dann hieß es, die Zukunft gehört dem point-to-point-Verkehr mit mittelgroßen Flugzeugen auch ab kleineren Flughäfen. Dann wieder eine scheinbare Kehrtwende. Jetzt wieder das Debakel mit dem A380. Es scheint mir so, dass die Luftfahrtindustrie selbst nicht genau weiß, wohin die Reise geht. Was es dann natürlich auch für Flughafenplaner und die Luftfahrtpolitik schwer macht, entsprechend zu planen. Mir kommt das alles ein bisschen wirr vor... Habt Ihr eine Einschätzung?

Iljuschin62
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 31. Dezember 2004, 03:44
Wohnort: Berlin

Re:

Beitragvon Iljuschin62 » Donnerstag 7. Februar 2019, 22:35

Gruß aus BER

Willy
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 4. Mai 2004, 22:09

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon Willy » Donnerstag 14. Februar 2019, 06:33

Airbus stellt A380-Produktion 2021 ein

https://www.aerotelegraph.com/einstellu ... 80-sterben

Gruß Willy

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8104
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Re:

Beitragvon modern air » Dienstag 19. Februar 2019, 19:49


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8104
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Elbe Flugzeugwerke Dresden bekommen A321-Frachter-Umbau!

Beitragvon modern air » Freitag 21. Juni 2019, 15:20


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8104
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Airbus Thread

Beitragvon modern air » Mittwoch 31. Juli 2019, 08:07

AIR FRANCE bestellt A220 und verkauft A380.

https://finance.yahoo.com/news/air-fran ... dZPjdOZ1sc

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Diskussionen rund um die Luftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste