Zeppeline über Berlin

Themen, die nichts mit Luftfahrt zu tun haben sowie entgleiste Themen

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
txlsxf-Mäuse
Beiträge: 859
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2006, 20:38
Wohnort: Berlin-Spandau ( Kladow u. Falkenhagener Feld)

Zeppeline über Berlin

Beitragvon txlsxf-Mäuse » Samstag 21. Mai 2016, 21:34

Heute gegen 20:00h überquerten zwei Zeppeline m. Werbeaufschriften Spandau von Südwest nach Nordost.

Foto 1 und 2 - Im Hintergrund sieht man einen Teil der Radarstation (Abhöranlagen d. Alliierten) auf dem Teufelsberg

Foto 3 - Im Vordergrund links das Dach mit Turm der Melanchton-Kirche an der Gatower Str.

Bild

Bild

Bild

Die ersten beiden Fotos wurden vom Balkon aufgenommen (Ri. Südwest), das letzte vom Schlafzimmer (Ri.Nordost).

Das war eine nette Überraschung am Abend.
Ein schönes WE wünscht Euch

Evi

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
michael85
Beiträge: 199
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 14:30
Wohnort: Spandau-Wilhelmstadt

Re: Zeppeline über Berlin

Beitragvon michael85 » Montag 23. Mai 2016, 22:24

Auch vom Balkon und Schlafzimmerfenster, aber direkt aus Wilhelmstadt:

Bild

Bild

Bild

Wo kamen die her?
Signatur?




Eos 60D, Eos 1100D, 17-70mm 2.8-4 DC, 50mm 1.8, 70-200mm 4.0 L IS USM

Benutzeravatar
txlsxf-Mäuse
Beiträge: 859
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2006, 20:38
Wohnort: Berlin-Spandau ( Kladow u. Falkenhagener Feld)

Re: Zeppeline über Berlin

Beitragvon txlsxf-Mäuse » Dienstag 24. Mai 2016, 19:52

Hallo Michael,
da sind Dir echt schöne Aufnahmen der beiden Zeppeline gelungen, sogar die Regs sind zu erkennen - vielen Dank für's Zeigen!!
Es sah so aus, als kämen die beiden aus Richtung Grunewald. Plötzlich tauchten sie am Abendhimmel auf und ich verfolgte sie,
solange es möglich war.

Folgendes habe ich über den D-OEWI gefunden:

Heißluftschiff D-OEWI "E WIE EINFACH", 3.000m3, 41m lang ...
http://www.flugzeug-bild.de › Sonstiges › Sonstiges › Sonstiges
Heißluftschiff D-OEWI E WIE EINFACH , 3.000m3, 41m lang, Durchmesser 12,8m, Abfluggewicht max.900 kg, Antrieb 65 PS Motor. Gesehen am 07.04.2013

Das gute Stück ist demnach schon einige Jahre aktiv.

LG EVI

Svetislav
Beiträge: 2514
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Zeppeline über Berlin

Beitragvon Svetislav » Sonntag 5. März 2017, 11:56

Hier findet sich auch der Typ für D-OEWI: GEFA-Flug AS105 GD

http://www.flugzeugbilder.de/v3/show.php?id=1167789

und hier gibt's noch mehr Infos incl. Veranstaltungshinweis ...

http://www.warsteiner-wim.de/wim-2016/luftschiffe-2016

Technisch sind das eigentlich lenkbare Heißluft-Ballone mit Motor.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Frederick
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 11. März 2017, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Zeppeline über Berlin

Beitragvon Frederick » Sonntag 12. März 2017, 18:32

Ich glaube ich habe noch nie einen live gesehen :( nur heißluftballons
Ich baue an meiner ersten Homepage, die sich mit Flugverfolgung befasst.
Ich würde mich sehr über ein Feedback freuen

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste