Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Themen, die nichts mit Luftfahrt zu tun haben sowie entgleiste Themen

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Hannes
Beiträge: 455
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Dienstag 10. Dezember 2019, 20:59

Nochmals vielen Dank für diese Aufnahmen, modernair.

Unabhängig von dieser ÖPNV-Thematik hätte ich etwas hier zu zeigen & sogleich zu fragen.
Auf Youtube konnte ich eben eine Videoaufnahme eines Reisezuges am Bahnhof Friedrichstraße finden.
https://www.youtube.com/watch?v=dVgEF4mH4I8
Sind denn Scheinwerfer während Filmaufnahmen auf Bahnsteigen nicht verboten?

Nachdenkliche Grüße.
Johannes

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7953
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon modern air » Sonntag 15. Dezember 2019, 18:26

Heute zum 3. Advent präsentiere Euch eine Zeitreise nach Berlin-Oberschöneweide im Jahre 1993. Ich denke mal ein äußerst seltenes Zeitdokument.

Von der Bullenbahn ist heute kaum noch etwas zu erkennen, außer zahlreicher Gleise im Verlauf des „Schwarzen Weg”. In der Wilhelminenhofstraße ist kaum noch etwas, was auf den Gleisverlauf und die zahlreichen Gleisanschlüsse hindeutet, die waren 1993 bis auf den Anschluss im TRO - Transformatorenwerk Oberspree, das KWO - Kabelwerk Oberspree und eine Entladestelle auf dem Gelände Fernsehapparatewerkes nur noch sporadisch genutzt worden bzw. Stillgelegt aber alle noch vorhanden. Hier gibt’s viel mehr dazu, als ich selber dazu beitragen kann:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Industr ... chöneweide

Meine Führerstandsmitfahrt in einer von beiden rumänischen E-Loks der Lok- und Fahrzeugfabrik FAUR aus Bukarest des Types „L EM 25” erfolgte von der Ecke Wilhelminenhofstraße / Ostendstraße bis etwa Mitte des „Schwarzer Weg”, dann war das Videoband zu Ende, die zahlreichen Zwangshalte der Lok entlang der zahlreichen Straßeneinmündungen, Betriebsgeländeeinfahrten, Baufahrzeuge und nicht zuletzt der Tatsache das die Bullenbahn ganz offensichtlich weder von anderen Verkehrsteilnehmern sonderlich ernst genommen wurde, sorgte für ein Fahrttempo in Zeitlupe, aber gleichzeitig einmaliges Zeitdokument aus 2,5 Metern Höhe. Abgesehen davon gibt es ja wenig E-Loks, bei denen man ohne sich aus dem Fenster zu lehnen, den eigenen Scherenstromabnehmer während der Fahrt beobachten kann! Schon ernüchternd ist die Tatsache wie wenig die an der Straßenbahn-Haltestelle wartenden Fahrgäste die im Gleiskörper der Bullenbahn stehen, Aufmerksamkeit schenken....


Stephan117
Beiträge: 1012
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2007, 20:19
Wohnort: Berlin-Friedrichsfelde
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Stephan117 » Samstag 21. Dezember 2019, 19:25

Aktuell fährt die M17 wegen Bauarbeiten auf der Brücke in der Falkenberger Chaussee nur bis Gehrenseestrasse. Daher hab ich gestern mal das schöne Wetter genutzt und diese Schilderung in der Schleife Schöneweide aufgenommen. Im Hintergrund unter den S-Bahngleisen erkennt man bereits erste Baumaßnahmen für die Verlegung der Gleise und den Umbau der Wendeschleife.

Bild

Proud of Freddie
Beiträge: 10578
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Proud of Freddie » Samstag 21. Dezember 2019, 20:10

Morgen wieder schöner Sound auf der U5:
https://www.bvg.de/images/content/meldu ... isiert.pdf

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Hannes
Beiträge: 455
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Samstag 21. Dezember 2019, 22:14

Nabend.

Schön abgelichtet die Tatra, Stephan. Genau, hinten an der Schleife wurde der Bahndamm teilweise abgetragen und Spundwände gerammt.
Die Straßenbahn soll zukünftig unter der S-Bahn zur neuen Schleife fahren. Gut, dass Du dass nochmal so schön festgehalten hast.

Bild
Ich war am Freitag Nachmittag auch noch einmal kurz an der Schleife beim Sterndamm. Lag gewissermaßen auf dem Heimweg.

Ganz heimlich surrte doch Anfang des Monats eine KT4Dt-Traktion durch Berlin!
Die beiden historischen Thyristor-Wagen 7011 & 7012 wurden offenbar auf eine Sonderfahrt geschickt.
-> https://www.instagram.com/p/B6WOp2HHRvV/

Bild
2005. Wagen 7011 führend auf der Linie M4 gesichtet. Alles leer: keine Fahrgäste, keine Autos ... das ist Berlin?!

Grüße.
Johannes

Stephan117
Beiträge: 1012
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2007, 20:19
Wohnort: Berlin-Friedrichsfelde
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Stephan117 » Montag 23. Dezember 2019, 16:08

Ein paar Bilder des gestrigen EIII Zuges als Weihnachtszug:

Bild

Bild

Bild

Bild

Proud of Freddie
Beiträge: 10578
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 23. Dezember 2019, 16:42

Immer wieder schön, die EIII! Danke fürs Zeigen!

Benutzeravatar
matto
Beiträge: 2053
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 14:43

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon matto » Montag 23. Dezember 2019, 16:54

Sogar geschmückt, wunderbar! Tolle Fotos! :D
Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Schönefeld.
Airliners.net

Hannes
Beiträge: 455
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Montag 23. Dezember 2019, 18:34

Nabend zusammen.

Ja, das waren schöne Fahrten. Dem kann ich bildlich nun nix mehr hinzufügen :-D!
Aber es tauchten schon einige Filmchen im Netz über diese Fahrten auf.
Ein ziemlich neues ist z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=yRGoVqtmniA

Weihnachtliche Grüße.
Johannes

Hannes
Beiträge: 455
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Dienstag 24. Dezember 2019, 14:32

Bild

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7953
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

S-Bahn Weihnachtszug 1993

Beitragvon modern air » Dienstag 24. Dezember 2019, 18:32



SEV zur Adventszeit in Berlin wurde besonders von Kindern und deren Eltern gern angenommen.
Es war der Schlitten-Ersatz-Verkehr vom Weihnachtsmann im Weihnachtszug der S-Bahn

Schneemangel und grüne Weihnachten waren früher kein Hinderungsgrund das der Weihnachtsmann nicht zu den Kindern kommen konnte. Es gab ja damals noch, wie jedes Jahr, den Weihnachtszug. Aufgenommen im Dezember 1993 in einem als Weihnachtszug hergerichteten Zug der Baureihe 476. Dieses Jahr gab's wieder keinen Weihnachtszug der S-Bahn, ein absehbarer Einsatz mit Fahrzeugen der Historischen S-Bahn Berlin ist immer noch nicht in Sicht.

- Führerstandsmitfahrt rückwärts auf dem S-Bahnring von Landsberger Allee nach Storkower Straße
- der Weihnachtsmann besucht mitfahrende Kinder im Zug
- Ankunft im ehemaligen Berlin-Hauptbahnhof, jetzt Ostbahnhof
- Führerstandsmitfahrt von Berlin-Hauptbahnhof und Warschauer Straße durch den Bahnhof Ostkreuz
- Ankunft und Ausfahrt in Berlin-Köpenick
- Straßenbahn Großraumzug TDE + BDE auf der Fahrt zur Hirtestraße
- S-Bahn Zugbegegnung Berlin-Köpenick

frohe Weihnachten wünscht der Fliegende Berliner. Mein größter Wunsch an den Weihnachtsmann ist, möge er endlich nächstes Jahr wieder mit einer historischen S-Bahn kommen!

Hannes
Beiträge: 455
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Freitag 27. Dezember 2019, 14:41

Bild
Ein kurzer Besuch der Sterndamm-Schleife sollte wohl sein. Bei dem Licht macht sich der Standpunkt ganz gut.

Gruß.
Johannes

Stephan117
Beiträge: 1012
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2007, 20:19
Wohnort: Berlin-Friedrichsfelde
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Stephan117 » Freitag 27. Dezember 2019, 20:15

Ach, du auch unterwegs gewesen :) Ich hab mir heute mal die AEG-Halle in der Edisonstrasse vorgeknöpft.
Bild

Hannes
Beiträge: 455
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Hannes » Donnerstag 9. Januar 2020, 20:16

Nabend.

Diesmal zog es mich unter den Potsdamer Platz. Es wurde ein Sonderzug aus Malmö erwartet.

Bild
Die 145 023 brachte den D 303 (DPE 1822) vom Rostocker Seehafen bis zum Potsdamer Platz.
Nach ca. 10 Minuten wurde die Leerfahrt über Südkreuz, Schönefeld, Eichgestell nach Berlin-Lichtenberg fortgesetzt.

Bild
Hier nochmal in BLO.

Auf einem Sonderaushang in Berlin-Lichtenberg ist für diesen Sonntag (12.01.) eine Abfahrt für 10:16 Uhr nach Rostock Seehafen verzeichnet.
Ab Rostock gehts dann über Trelleborg nach Malmö zurück.

Grüße.
Johannes

Stephan117
Beiträge: 1012
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2007, 20:19
Wohnort: Berlin-Friedrichsfelde
Kontaktdaten:

Re: Doppelleben mit 2 Hobbies: Flugzeug- und Eisenbahnspotter

Beitragvon Stephan117 » Samstag 11. Januar 2020, 20:16

In Friedrichsfelde stehen aktuell im Betriebswerk einige der mit Schäden am Wagenkasten ausgemusterten F-Züge rum. Mittendrin leider auch eine der Dora Einheiten :( Ich hoffe, die BVG macht keine Dummheit damit... Der EIII/4 musste vor einigen Jahren ja auch trotz fertiger Restauration dran glauben.

Bild

Bild

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast