Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Kameras, Objektive, Zubehör ...

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7109
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Beitragvon Spotterlempio » Samstag 29. Dezember 2012, 20:27

http://www.chip.de/news/GoPro-HD-Hero-3 ... 74663.html

Habe ich noch was von gehört.
Ist aber wohl eher eine Art "Helmcamera" für Aktion oder sehe ich das falsch ?

Sorry, bin da ein absoluter Laie.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3872
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Beitragvon Basti » Samstag 29. Dezember 2012, 20:32

Hi Tino,

die "GoPro" - Reihe ist meist für Sportler bzw. Modelbauer gedacht. Solch eine Kamera wird oft an Segelflugzeuge, an Modelflugzeuge (fliegende Exemplare) und auch an Motorräder angebracht.

Ob sie auch für Spotter taugt, kann ich leider nicht beantworten.

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7109
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Beitragvon Spotterlempio » Samstag 29. Dezember 2012, 20:54

Danke, so in etwa hatte ich das auch vermutet, ich bin auf diesen Gebiet halt ein absoluter Laie.
Meine letzte und einzige Videocamera hatte ich Anfang der neunziger Jahre.

Insgesamt wäre es wohl perfekt, wenn man eine Videocamera hätte, die Filme, aber auch gute Fotos (sozusagen Standbilder vom Film) machen würde.

Die Spiegelreflex ist ja auch so ein Kompromiss, wenn man Beides machen möchte, zu einem (sehr) gute Bilder und zum anderen (wenn überhaupt) durchschnittliche Filmsequenzen.

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 3872
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49
Wohnort: EDDB
Kontaktdaten:

Re: Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Beitragvon Basti » Samstag 29. Dezember 2012, 21:06

Ich kenne die Go-Pro Reihe auch nur durch mein zweites Hobby - Modelfliegen. Meine 1x1m Cessna soll auch demnächst eine GoPro bekommen, damit ich die Flüge mal filmen kann.

Einen Camcorder (Videokamera) kann ich Dir nur empfehlen, es gibt immer wieder Dinge, die auf einem Video fast besser wirken, z.B eine rollen TU-154 ( :shock: ) - der Ton ist dann wirklich immer wieder schön anzuhören.

Ich habe mir vor einiger Zeit folgendes Model zugelegt:
http://www.panasonic.de/html/de_DE/Produkte/Produkt-Archiv/Camcorder/HDC-SD40/%C3%9Cbersicht/6887700/index.html

- Filmt in 1920x1080 (fullHD)
- Dolby Digital 8 (bessere Soundaufnahmen)

Und er ist Mini-Klein. Leider ist ein großer Nachteil dabei, das Teil hat keinen Sucher, sondern nur ein Display, aber gut, mit der Zeit gewöhnt man sich dran. Gekauft habe ich ihn vor etwa einem Jahr, bei Saturn für 180€ im Angebot!

Falls Du Dich von der der Videoqualität überzeugen möchtest, kann ich Dir nur meine Youtube-Videos an´s Herz legen:
http://www.youtube.com/berplanespottinghd
(mein Youtube-Kanal)

Hoffe ich konnte helfen ;)

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Altglienicker
Beiträge: 412
Registriert: Dienstag 17. August 2004, 20:18
Wohnort: nahe SXF

Re: Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Beitragvon Altglienicker » Samstag 29. Dezember 2012, 21:13

Also die Kundenbewertungen bei Amazon zu der Kemera sind Eindeutig -> Hände weg.
Spotterlempio hat geschrieben:Insgesamt wäre es wohl perfekt, wenn man eine Videocamera hätte, die Filme, aber auch gute Fotos (sozusagen Standbilder vom Film) machen würde.

Da sind für einen erschwinglichen Preis nur Kompromisse möglich.
Könnte dir als Cam von Panasonic die HDC-SD40 empfehlen, klein, handlich und bin sehr mit der Filmqualität zufrieden. Preis lag bei 230 EUR, weiss aber nicht ob es die noch gibt.

P.S. Sehe gerade, dass ich da nicht allein mit dem Lob auf die HDC bin.
Bild

Benutzeravatar
Carmelo
Beiträge: 1980
Registriert: Freitag 21. Mai 2004, 18:07
Wohnort: Berlin-Mitte
Kontaktdaten:

Re: Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Beitragvon Carmelo » Mittwoch 13. Februar 2013, 13:49

Falls du ohne Stativ keine verwackelten Aufnahmen haben möchtest, entweder ein Schwebestativ oder einen Camcorder mit Pistolengriff...hatte die Sanyo HD1000...geiles Teil...leider wurde Sanyo von panasonic aufgekauft und sie habend as Design (fast) verworfen. Der Panasonic HA-WX20 ist dennoch i.O. und günstig...
BildBild

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 4656
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Re: Hero 3 Filmcamera ---Für Spotter auch geeignet ?

Beitragvon Phil » Montag 1. April 2013, 18:12

Altglienicker hat geschrieben:Also die Kundenbewertungen bei Amazon zu der Kemera sind Eindeutig -> Hände weg.
Spotterlempio hat geschrieben:Insgesamt wäre es wohl perfekt, wenn man eine Videocamera hätte, die Filme, aber auch gute Fotos (sozusagen Standbilder vom Film) machen würde.




Hände weg von der GoPro?

Häh? Habe mir vor kurzem die GoPro Hero2 HD gegönnt und bin sehr sehr sehr zufrieden !!!

Nun, ich filme damit hauptsächlich, habe 2-3 Timelapse-Videos gemacht. Absolut Top !!

Bsp:

http://www.youtube.com/watch?v=rVvwBYb0OKI

http://www.youtube.com/watch?v=jSEIe5EM1kg

....
Bild
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast