Hoch Hinaus - wie alles anfing

Raus aus Berlin: Foto-Berichte, Spottertipps, Fotopositionen usw.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Benutzeravatar
beebopp
Beiträge: 6329
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 22:22
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon beebopp » Freitag 1. Mai 2020, 13:46

Danke :)

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Tony_B
Beiträge: 915
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 22:21

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon Tony_B » Freitag 1. Mai 2020, 16:57


alexberlin
Beiträge: 121
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 10:28

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon alexberlin » Freitag 1. Mai 2020, 21:43

Auf den Camouflage Eufi war ich auch ganz scharf...… ob es sowas nochmal gibt? Aus dem selben Photoship 2016 meine erste griechische Phantom und deutsche A-400M a2a, Wetter wollte leider nicht so richtig((((

Bild

Bild

Bild

190 kts und Nase in den Himmel strecken... muss eine F-15 sein!

Bild

Erster Versuch 2016 Tornado mit Casa, leider wollte die Casa nicht über die Wolken.... mussten wir runter zu ihr!

Bild

Bild

Der Casa Pilot fand es sehr schön und besuchte uns auf dem Rückweg ein paar tage später nochmal!

Bild

Natürlich war auch wieder ein Tornado in der Gegend)))

Bild

Bild

Bild

Tom1994Berlin
Beiträge: 724
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 18:04

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon Tom1994Berlin » Freitag 1. Mai 2020, 22:10

Ein Traum der Tornado im break.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


alexberlin
Beiträge: 121
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 10:28

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon alexberlin » Samstag 2. Mai 2020, 00:22

"Messer" nennt sich dieses nette Teil…. auf die Seite stellen und fallen lassen..... nichts für Anfängerpiloten - da sieht gleich wer Profi ist.... der Tornado damals bat uns darum doch etwas höher zu fliegen, weil kurz unter uns direkt die Wolkendecke anfing - und ja er tauchte trotzdem dann in die Wolken ein! Mit Tornado so etwas zu fliegen ist schon wirklich hohe Kunst!

alexberlin
Beiträge: 121
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 10:28

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon alexberlin » Samstag 2. Mai 2020, 09:27

Mal passend zur Seite etwas mehr Zivil...… alles 2013 bzw. 2014,

Bild

Bild

Bild

Stopp!!!!! Bitte Entfernung einhalten!

Bild

Wir hatten die rote Kelle in der Beech vergessen…. war dafür eh zu windig und SCHWEINEKALT!!!!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wobei DC-10 auch von hinten sexy aussieht...

Bild

Neuer Tag neues Glück.... diesmal mit einer CJ2. Ok Ledersitze, nicht kalt..... aber die Fenster waren echt schwierig.

Bild

Bild

Bild

Nochmal sexy View))

Bild

Bei der AWACS waren wir immer auf der Suche nach der Sonne.

Bild

Bild

AWACS schiebt den Tanker! Im Prinzip hat der Tanker uns gesagt, wann wir mal ran dürfen…

Bild

Bild

Auch 2014.... Verlegung mit der Caravan nach Cotswold.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das ist ja alles nett, aber wir wollten die damals dort in privater Hand sich befindende Canberra! Viel zeit haben die privaten eher nie..... kostet immer viel Sprit!

Bild

Bild

Bild

Bild

Noch etwas seltener? Mit der Beech-99 gingen wir 2014 noch einmal auf Fighterpirsch. Als Test dienten Solotürk und eine C-27.

Bild

Bild

Bild

Wobei Solotürk gut drauf war. Wozu "Messer"? Ich dreh mal schnell ein paar Rollen neben euch, bin ich nicht so lange weg.....)))

Bild

Bild

Highlight des Tages war ein echter Traum! Beim dritten Versuch gelang endlich die A-7..... sie hatte wenig Sprit, schaute trotzdem kurz vorbei.

Bild

Kollege war natürlich auch dabei!

Bild

Bild

Christian Hansen
Beiträge: 989
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2007, 12:13
Kontaktdaten:

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon Christian Hansen » Samstag 2. Mai 2020, 12:50

Klasse, Alex!

Großes Wow und vielen Dank für's Zeigen.
Viele Grüße!

Christian Hansen

alexberlin
Beiträge: 121
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 10:28

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon alexberlin » Samstag 2. Mai 2020, 21:32

2014 "Messer" mit der A-4..... schon ein geiles Gerät die A-4! Brauchte ein paar Versuche))))

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch 2014 meine ersten F-15 a2a.... geschlossene Wolkendecke und sie hatten bei der Höhe Probleme mit dem Speed. Haben dann das mit der Rampe sein lassen und ich habe mit langem Arm hinter dem Piloten was im Cockpit probiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Zweiter Versuch einige Wochen später. Dafür bin ich dann von Peru über Amsterdam nach Riga geflogen. Sah wohl komisch aus die Route und der Zoll hat mich direkt an der Treppe noch im Flieger persönlich abgeholt und eine Stunde gefilzt((((

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch im Baltikum beim Air Policing 2014.....

Bild

Bild

Bild

Bild

Wetter schwierig..... aber am Ende gab es noch dazu eine Mirage zu Besuch!

Bild

csg9
Beiträge: 72
Registriert: Montag 5. November 2007, 18:52
Wohnort: Berlin

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon csg9 » Samstag 2. Mai 2020, 22:10

Sehr beeindruckende Bilder. Eines schöner als das Andere. Vielen Dank fürs Zeigen.

alexberlin
Beiträge: 121
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 10:28

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon alexberlin » Sonntag 3. Mai 2020, 08:10

Noch etwas Zivil aus 2014... als erstes der CJ2 den wir oft verwendeten..... aus einer Cessna172 gemacht. Überholte uns im Kreis)))

Bild

Bild

Neben der DC-10 fand ich als Kind die 757 immer sehr schön. Daher war dieser Flug mit der Beech-99 über den irischen Inseln in Begleitung der heimischen 757 schon etwas ganz besonderes.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

alexberlin
Beiträge: 121
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 10:28

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon alexberlin » Samstag 16. Mai 2020, 18:46

Nun also ein Bild von meinem ersten Flug.... ich sitze da hinten in der MiG-23UB. Dirk, den ich hiermit Grüße musste uns mit der L-39 mit der Diakamera jagen in Zhukowski..... mein Pilot wollte irgendwie auch mehr den Kunstflugteil als den Fotoflug)))

Bild

alexberlin
Beiträge: 121
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 10:28

Re: Hoch Hinaus - wie alles anfing

Beitragvon alexberlin » Sonntag 17. Mai 2020, 15:35

Selber Flugplatz 2005..... diesmal jagte mich Klaus mit der L-39! Die wollten da aber immer eher Kunstflug und nicht Fotoflug…. Testpiloten halt!

Bild

Bild

Bild

Wo ist die SR-71? So sah die Sicht vom MiG-25 Piloten auf der Pirsch aus....

Bild

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Auswärts spotten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste