EDIT: Verkehrszahlen SXF, TXL, THF

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

seneca747
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: EDIT: Verkehrszahlen SXF, TXL, THF

Beitragvon seneca747 » Donnerstag 8. Oktober 2020, 10:00

PM der FBB vom 08.10.2020

Verkehrsbericht September 2020

Ende des Sommerreiseverkehrs sorgt für sinkende Passagierzahlen
Auswirkungen steigender COVID-Infektionszahlen zu spüren


Nachdem die Passagierzahlen in den Sommermonaten stetig angestiegen sind, verzeichneten die Flughäfen in Tegel und Schönefeld im September wieder weniger Gäste. Im September flogen insgesamt 693.601 Passagiere von beiden Flughäfen. Das ist ein Minus von 16,3 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Die wesentlichen Gründe waren das Ende der Sommerferien, die zunehmenden Reisewarnungen für die europäischen Nachbarländer und veränderte Quarantäneverordnungen für die Einreise. Insgesamt fertigte der Standort Schönefeld 213.412 Passagiere ab; in Tegel waren es 480.189 Passagiere. Im Vergleich zum Vorjahresmonat war das ein Rückgang von 78,7 Prozent.

Für beide Flughäfen wurden 9.522 Flugbewegungen registriert, davon führte Schönefeld 3.747 und Tegel 5.775 Flüge durch. Verglichen zum Vorjahr bedeutet das ein Minus von 63 Prozent.

Im Zeitraum von Januar bis September wurden bisher insgesamt 8.038.590 Passagiere befördert. Davon rund 2.600.446 in Schönefeld und 5.438.144 in Tegel. Das sind 70,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: „Der Rückgang der Fluggastzahlen im September zeigt, wie unmittelbar das Infektionsgeschehen und die Quarantänepflicht sich auf die Fluggastzahlen auswirken. Um die Hauptstadtregion auch in der Pandemie verlässlich mit der Welt verbinden zu können, brauchen wir weniger pauschale Quarantäneregelungen und mehr Testmöglichkeiten an den Flughäfen. Außerdem sollten die tatsächlichen Infektions-Hotspots klarer eingegrenzt werden, um andere Gebiete weiterhin erreichen zu können.“

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


alex270
Beiträge: 893
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: EDIT: Verkehrszahlen SXF, TXL, THF

Beitragvon alex270 » Montag 12. Oktober 2020, 11:41

Mit 693.601 Passagieren im September 2020 steht Berlin gar nicht so schlecht da.
In München waren es etwa 730.000 Passagiere.

Ab hier spekuliere ich:
Ich sehe hier übrigens aktuell Chancen für den BER durch die Eröffnung. Nach Covid-19 wird sich der Markt neu sortieren.
Ich stelle mir die Frage: Kann Lufthansa sich wirklich noch zwei Hubs in Deutschland leisten? Aktuell hat Lufthansa ohne Air Dolomiti und ohne Eurowings 237 Flugzeuge für die Kurz- und Mittelstrecke im Bestand. Diese Flugzeuge sind also nur für den Standort München und Frankfurt gedacht.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir den Bedarf bald wieder haben werden. Es könnte also passieren, dass die Lufthansa sich zukünftig deutlich auf einen Hub konzentriert, so wie es in fast allen anderen Ländern auch ist. Der Tourismusverkehr wird deutlich schneller zurückkommen als der Geschäftsverkehr. Wir sind jetzt in Monat 7, wo man fast nur noch auf Videokonferenzen setzt. Technisch optimiert man dies immer mehr und viele Geschäftsleute finden diese Videokonferenzen auch angenehm als stressig für ein kurzes Meeting irgendwo hinzureisen. Deswegen bin ich persönlich der Meinung, dass sich der Flugverkehr in Berlin mit seinem hohen touristischen Anteil schneller erholen wird als an anderen Standorten.
Wenn wir uns Easyjet Europe anschauen. Die maximale Anzahl von Aircrafts in ihrem Bestand war 141 Stück. Aktuell liegt die Größe der Flotte bei 125 Aircrafts. Aktuell beträgt das Minus also etwa 12%. Natürlich wird das Minus noch größer werden. Immerhin ist bis auf die Strecken innerhalb Deutschlands mehr oder weniger das gesamte Programm aus 2020 für den Sommer 2021 ab dem BER buchbar. Zumindest schaut man sich an, was der Markt hergibt. Nicht vergessen dürfen wir, dass easyjet auch noch 108 A320/A321 bestellt hat, die ab 2022 ausgeliefert werden.
Auch Ryanair hält aktuell verhältnismäßig sehr stark am BER fest. Aktuell sind sie mit Abstand der größte Kunde an den Berliner Flughäfen. Auch bei Ryanair wird es nach Covid-19 zu einer großen Anzahl an Auslieferungen kommen.
Dazu sehe ich weiterhin Potential für eine W6 am BER. Das Terminal 2 ist perfekt für sie zugeschnitten. Aktuell sind 131 Aircrafts bei denen im Bestand, die beschäftigt werden müssen. Dazu hat Wizzair noch 35 A320 neo und 220 A321 neo bestellt.
Es bleibt spannend und wir können dem BER nur die Daumen drücken für einen guten Start.

Hier übrigens mal eine Statistik über die letzte Woche in Europa.
https://twitter.com/eurocontrolDG/statu ... 88/photo/1

Proud of Freddie
Beiträge: 11332
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: EDIT: Verkehrszahlen SXF, TXL, THF

Beitragvon Proud of Freddie » Montag 12. Oktober 2020, 13:08

In der Tat eine interessante Entwicklung. Auch DUS ist in der Entwicklung der Zahlen im Verhältnis zu MUC stärker. Das unterstützt Deine These absolut. Es konzentriert sich zur Zeit vieles auf FRA, sicherlich auch wegen der Funktion als Cargo-Hub. Da fliegt z.B. China Airlines wieder täglich, allerdings nur 1-2 mal mit Pax, sonst alles Fracht. Auch andere Airlines setzen größere Kapazitäten (77W bei Aeroflot z.B.), da steigt bei einigen das Angebot, was auch Nachfrage generieren kann. Aeroflot fliegt allerdings wohl nur Fracht zur Zeit.

alex270
Beiträge: 893
Registriert: Donnerstag 11. August 2011, 14:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: EDIT: Verkehrszahlen SXF, TXL, THF

Beitragvon alex270 » Mittwoch 14. Oktober 2020, 23:18

Hier wieder die neuste Auswertung von Eurocontrol zu den Verkehrszahlen in Europa von heute:
https://www.eurocontrol.int/sites/defau ... 102020.pdf
Von den Flugbewegungen liegen wir aktuell in Europa bei -56% im Oktober im Vergleich zum Vorjahr.
Schaut man sich nur den gestrigen Tag an, sah es bei den Airlines noch düsterer aus.
Dienstags ist aktuell immer ein ganz schwacher Tag:
Hier die Zahlen für gestern konzernweit:
Wizz Air -60% im Vergleich zum Vorjahr
Ryanair -68% im Vergleich zum Vorjahr
Lufthansa -75% im Vergleich zum Vorjahr
Eurowings -77% im Vergleich zum Vorjahr
easyjet -84% im Vergleich zum Vorjahr

Nur so viel: De November und Dezember (bis zu den Weihnachtsferien) wird jede Vorstellungskraft bzgl. des Passagiervolumens sprengen am BER.
Ein stärkeres Soft-Opening kann man theoretisch gar nicht bekommen.
Hier mal alle Abflüge von easyjet am Samstag, den 07.November 2020 ab dem BER:
09:05 Uhr FUE
11:00 Uhr TFS
12:10 Uhr FNC
13:30 Uhr LCA
Wir haben haben also insgesamt 4 Abflüge an dem Samstag. Mehr ist nicht bei easyjet und TXL steht bei Easyjet ab dem 01.11.2020 ja auch nicht mehr auf dem Plan.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Proud of Freddie
Beiträge: 11332
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: EDIT: Verkehrszahlen SXF, TXL, THF

Beitragvon Proud of Freddie » Samstag 31. Oktober 2020, 21:41

Die ADV-Zahlen für September:
https://www.adv.aero/wp-content/uploads ... tistik.pdf
Interessant: Berlin (gesamt) hatte im September mehr Europa-Passagiere als MUC...

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste