10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Hannes
Beiträge: 392
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon Hannes » Montag 29. Oktober 2018, 20:11

Liebe Freunde der Berliner Luftfahrt,

nun jährt sich die THF-Schließung zum 10. Mal.
Aus diesem Grunde möchte ich hier einpaar Bilder zeigen. Doch zunächst kommt nur eins.

Bild
29. Oktober 2008, 20:11 Uhr. Die letzten offiziellen Flüge eines geschichtsträchtigen Flughafens stehen im Monitor.
Dieser Monitor stand im vorderen Eingangsbereich.

Die Bilder vom Abend des 30. Oktober kommen morgen.

Grüße.
Johannes

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Hannes
Beiträge: 392
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon Hannes » Dienstag 30. Oktober 2018, 20:08

Nun kommen die Bilder vom Abend des 30. Oktober.

Am späten Nachmittag ging es für mich dann nach Tegel.
Ich wollte noch ein letztes Mal in THF landen und wieder starten!

Los geht’s.

Bild


Bild


Bild
Die Tickets mussten natürlich noch einmal im Ganzen dokumentiert werden!

Bild
Den ganzen Tag über war nur Schietwetter.

Bild


Bild


Bild
THF war auf dem Monitor nicht mehr zu finden.

Bild
Nach geglückter Landung betrat man das Vorfeld.

Bild


Bild
Einige Busse für eine Flughafen-Rundfahrt standen bereit.

Bild
Es ging Richtung Columbia-Damm …

Bild
… über das Vorfeld …

Bild
… mitten auf die Wiese. Hier wurde ein Fotohalt gemacht und wir durften aussteigen.

Bild

Weiter ging die Fahrt Richtung Tempelhofer Damm, entlang der Ringbahn und der Oderstraße.
An der Oderstraße drängten sich im Regen die Menschen am Zaun.

Bild
Wieder auf dem Vorfeld angekommen hatte man noch etwas Zeit für den Einstieg.

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Grüße an Alle, die diese AB 738 abgelichtet hatten.

Bild
Das Beste des Abends stand bevor. Wir überflogen THF!

Bild
Mach´s gut! Es war eine schöne Zeit. Lebe wohl. Die Fluggäste applaudierten.

Bild
Landung in Tegel.

Bild
Letztmalig stand hier Tempelhof in der Anzeige. Für mich war es das.

Bild


Bild

Ich hoffe, dass Euch diese Einblicke irgendwie gefallen haben.
Jetzt kann gerne jemand anderes hier anknüpfen.

Viele Grüße.
Johannes

Stephan117
Beiträge: 973
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2007, 20:19
Wohnort: Berlin-Friedrichsfelde
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon Stephan117 » Dienstag 30. Oktober 2018, 21:45

Schöne Bilder, danke fürs Rauskramen!

Von mir gibts zum Einen den Einzigen GWI Airbus, der je in Tempelhof war:
Bild

Und zum anderen den allerletzten (offiziellen) Abflug um Mitternacht:
Bild

Als Zugabe noch ein Bild von vorhin, 10 Jahre später, wo es auch wieder geregnet hat...
Bild

Svetislav
Beiträge: 2483
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin

THF Air-to-air-dep video AN-2 D-FWJC

Beitragvon Svetislav » Donnerstag 1. November 2018, 21:43


Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7773
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon modern air » Freitag 9. November 2018, 05:29

Bild

Bild

Bild

in Kürze mehr davon von mir...

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7773
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Schließung von Berlin-Tempelhof am 30.10.2018

Beitragvon modern air » Sonntag 11. November 2018, 15:59

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Am Luftbrückendenkmal legten die Piloten der British Eagle DC-6 einen Kranz zum Gedenken an die bei der Berliner Luftbrücke verunglückten Piloten ab.

Bild
Die beiden Rosinenbomber Piloten legten einen Kranz zur "Beerdigung" von Tempelhof ab.

Bild
Es gab fröhliche Szenen am 30.10.2008, so war der Lufthansa JU-52 Chefpilot Georg Kohne mit dem Kindergarten im Innenhof des Zentralflughafen verabredet...

Bild
Auch der kleine Georg wird als Kind schon genau so vom Fliegen geträumt haben, anläßlich der Schließung vom Flughafen Tempelhof darf er noch einmal Flugzeug spielen.

Bild
Flugzeugexperten unter sich, Georg Kohne begutachtet die Papierflieger

Bild
Diese Kinder, mittlerweile alle heute um jugendlichen Alter, dürfen stolz sein, einmal im weltweit einzigen Kindergarten in einem Flughafen besucht zu haben!

Bild
Check In in der Haupthalle für den Rosinenbomber

Bild
Auf der Anzeigetafel in der Haupthalle stehen die letzten Starts von Tempelhof am 30.10.2008

Bild
Wer viel Glück hatte, konnte einen der wenigen Rundflüge in der Flying Bulls DC-6 gewinnen, hier war der Check In für die Glücklichen

Bild
JU-52 trifft DC-6 Pilot, Georg Kohne (Lufthansa) trifft auf Raimund Riedmann (Flying Bulls)

Bild
Wenn der Opa mit dem Enkelkind und Mutter sich auf den DC-6 Flug freuen

Bild
Auch Spotter hatten das Glück in der DC-6 mitzufliegen

Bild
Air Baltic Fokker 50, damals noch in Berlin-Tempelhof

Bild
Der Fotograf nähert sich in gebückter Haltung erfurchtsvoll der DC-6

Bild

Bild
Auf diese selbst gestalte THF-Basecap war ich Stolz wie Bolle

Bild
Die JU-52 nähert sich der Ecke Herrfurth- Ecke Oderstraße

Bild
Natürlich wurde der letzte Flug ab Tempelhof intensiv Fotografiert und Gefilmt

Bild
Nun ja die Stimmung an Bord der JU-52 war ähnlich einem Trauermarsch bei einer Beerdigung, frohe Stimmung Fehlanzeige, eher traurige Gesichter, kein Zufall, draußen gab's dank tiefer Wolkendecke eh nichts zu sehen!

Bild
Dreifacher BMW-Sternmotorenklang wird man bald in Tempelhof vermissen

Bild
Der Flugbegleiter hat das Crewbuch in der Hand, mit dem er aktuelle Namensschilder am Kabinenschild anbringt

Bild
Die JU-52 wird auch weiterhin als Botschafter Tempelhofs durch die Lüfte fliegen

Bild
Der Sonderstempel vom Sonderpostamt anläßlich der Schließung vom Flughafen Tempelhof dürfte bei Luftfahrtfans nicht zu begehrten Sammlerobjekten gehören...

Fortsetzung folgt...

Hannes
Beiträge: 392
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon Hannes » Sonntag 11. November 2018, 16:19

Wahnsinn, Matthias!

Das sind ja wirklich tolle Aufnahmen. Vielen, vielen Dank fürs Zeigen.
Jetzt kann ich einpacken ...

Grüße.
Johannes

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7773
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon modern air » Montag 12. November 2018, 00:30

Bild

Bild

Bild

Bild
Links Captain Kappus, rechts Captain Kreimeier

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

moscowman
Beiträge: 566
Registriert: Mittwoch 29. September 2004, 18:57
Wohnort: Berlin

Re: Schließung von Berlin-Tempelhof am 30.10.2018

Beitragvon moscowman » Montag 12. November 2018, 09:48

modern air hat geschrieben:
Air Baltic Fokker 50, damals noch in Berlin-Tempelhof



Schöne Bilder. Das Wetter war ja an diesem Tag der Stimmung angemessen.
Mini-Korrektur: Wenn ich mich richtig erinnere, war die Baltic F-50 ein normaler Charter, ausserhalb der THF Ereignisse. Die Air Baltic Linienflüge waren ja damals schon lange in TXL unterwegs. Es war jedoch der Erstbesuch in dieser grünen Bemalung und somit trotzdem ein Highlight :-)

Gruß
moscowman

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7773
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon modern air » Dienstag 13. November 2018, 02:51

Bild

Check In zum GERMANIA Fokker 100 Rundflug

Bild

Flugtickets Des Berliner FlugRing wie zu Großvaters Zeiten mit DC-6

Bild

Lutz Schönfeld, Stephen Runge und Dieter Ramthun in der Fokker 100

Bild

Bild
Der Tragflächenscheinwerfer wirft seinen Lichtkegel in die Regenwolken

Bild
Nochmal Dieter Ramthun und Stephen Runge, der sich wie ein Kind freut - beide sind bereits für immer im Himmel.... :-(

Bild

Bild
Anflug 27L an der Oderstraße - warten auf die allerletzten Landungen in Tempelhof

Bild
Cirrus Airlines hat das Ende von Tempelhof nicht lange überlebt

Bild
Die Air Berlin B737-700 flog leider viel zu hoch an

Bild
Es war sein persönlicher Sieg, die Schließung vom Flughafen Tempelhof, Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit -
noch war er bestens gelaunt...

Bild
...ja bis Andrej Hermlin und sein Swing Dance Orchestra auftrat. Andrej Hermlin, bekennender Freund des Flughafen Tempelhof hielt eine Ansprache, die Klaus Wowereit gründlichst die Laune verdarb. Der nachfolgende Ärger hatte sogar ein juristisches Nachspiel...

Bild
Ready for boarding, letzter Passagierflug ab Tempelhof nach Berlin-Tegel mit Air Berlin B737-700, D-ABAB

Bild

Bild
Die British Eagle DC-6 verläßt Tempelhof

Benutzeravatar
matto
Beiträge: 2035
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 14:43

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon matto » Dienstag 13. November 2018, 06:23

Große Klasse! Danke, Matthias!
Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Schönefeld.
Airliners.net

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7773
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre - Schließung von Berlin-Tempelhof

Beitragvon modern air » Samstag 24. November 2018, 23:54

Heute vor 10 Jahren verließen am 24. November 2008 die letzten drei Flugzeuge, die am letzten offiziellen Betriebstag Tempelhofs infolge zu schlechter Sichtflugbedingungen gestrandet waren.
Um genau 12:11, 12:12 und 12:15 Uhr hoben die endgültig letzten Flugzeuge vom inzwischen geschlossenen Zentralflughafen ab. Den zahlreichen Fotografen und Schaulustigen bot sich ein Einmaliges Bild, als die zwei Doppeldecker des Typs Antonow 2, gemeinsam Startbahn standen. Pilot Rainer Pfau in der grünen AN-2 hob als erster ab, als zweiter folgte Henning Lueg im roten Doppeldecker. Zum Schluß startete als wirklich allerletztes Flugzeug die Beech Bonanza mit Pilotin Viola Holtzmann.

Bild

Bild
Pilot Rainer Pfau zeigt auf die drei letzten Mohikaner, den 30.10.2008 infolge indiskutabel schlechter Sichtflugbedingungen gestrandeten Flugzeuge.

Bild


Bild
Zum endgültige ALLERLETZTEN ABFLUG in Tempelhof habe sich alle Berliner Spotter noch einmal vollzählig am Hügel an der Oderstraße in Neukölln versammelt

Bild
Auch der Fotograf will mal mit auf's Foto!

Bild
Backtrack zum Start auf 27L

Bild
Die Landebahn 27L ist bereits mit einem großen weißen Kreuzt gesperrt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Also spektakulärer hätte dieser Start nicht sein können, ultrakurze Startrollstrecke mit Vollkurve nach links

Bild
How low you can go!?!

Bild
Ehrenrunde und low pass für die anwesenden Spotter

Bild
D-EDBS ist als allerletztes Flugzeug in Berlin-Tempelhof gestartet

Bild
Am Steuer Viola Holtzmann, sie darf sich in die Geschichtsbücher eintragen lassen, ihre Beech F33A Bonanza, war das letzte jemals in Tempelhof gestartete Flugzeug.

Bild

Bild
Das war's! Schluß, aus, vorbei! Nie wieder Flugverkehr in Berlin-Tempelhof!

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste