Der BER - Thread

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

TobiBER
Beiträge: 1811
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 23:02
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon TobiBER » Montag 9. Mai 2005, 19:32


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
newspotter
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2004, 00:27
Wohnort: Krefeld-Hüls
Kontaktdaten:

Beitragvon newspotter » Montag 9. Mai 2005, 20:41


THX Express
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon THX Express » Montag 9. Mai 2005, 22:23


Andi_BER
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 14:37
Wohnort: Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon Andi_BER » Dienstag 10. Mai 2005, 08:57


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Marco ausm Oderbruch
Beiträge: 286
Registriert: Mittwoch 7. April 2004, 18:38
Wohnort: Wriezen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon Marco ausm Oderbruch » Dienstag 10. Mai 2005, 10:05


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9302
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Berlinspotter » Dienstag 10. Mai 2005, 10:17


Mic
Beiträge: 66
Registriert: Samstag 13. März 2004, 20:40
Wohnort: Berlin-Mitte
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Auch anderswo wird geklagt und verzögert

Beitragvon Mic » Dienstag 10. Mai 2005, 12:19


Benutzeravatar
Yoki
Beiträge: 577
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2004, 17:07
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Beitragvon Yoki » Dienstag 10. Mai 2005, 15:18

There is no dark side of the moon, as a matter of fact, it's all dark.

TobiBER
Beiträge: 1811
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 23:02
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon TobiBER » Montag 16. Mai 2005, 10:27


TobiBER
Beiträge: 1811
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 23:02
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon TobiBER » Donnerstag 19. Mai 2005, 22:24

Berliner Zeitung: Planer: Neues Gesetz ohne Folgen für BBI
Strittige Fluglärmnovelle soll dieses Jahr in Kraft treten


Die geplante Verschärfung des Fluglärmgesetzes noch in diesem Jahr wird nach Ansicht der Flughafengesellschaft FBS keine dramatischen Auswirkungen auf den Bau des Flughafens Berlin Brandenburg International (BBI) haben. Der Planfeststellungsbeschluss für den Großflughafen gebe "sehr strenge Lärmgrenzwerte" vor, sagte FBS-Sprecher Ralf Kunkel am Donnerstag der Berliner Zeitung. "Wesentliche Lärmschutzmaßnahmen wurden der Gesetzesnovellierung vorweg genommen." So dürften auf dem neuen Airport nachts nur deutlich lärmreduzierte Flugzeuge starten und landen. Allerdings kenne die Flughafengesellschaft den überarbeiteten Gesetzentwurf noch nicht, so dass nähere Angaben nicht möglich seien.

Der FBS-Sprecher reagierte damit auf die Ankündigung, dass der lange diskutierte Gesetzentwurf zur Begrenzung des Fluglärms in den nächsten Wochen vom Bundeskabinett beschlossen werden und noch in diesem Jahr in Kraft treten soll. Die Novelle soll ein Gesetz aus dem Jahre 1973 ersetzen. Den aktuellen Entwurf hatte Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) im Juni 2004 vorgelegt. Bisher war er mit dem Vorhaben, die Lärmschutzauflagen deutlich zu verschärfen, vor allem am Widerstand von Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) gescheitert. Für neue Flughäfen oder den umfassenden Ausbau bestehender Anlagen - wie in Schönefeld - sollen die Grenzwerte nun für die Lärmschutzzone 1 am Tage auf 60 Dezibel (bisher 67), in der Zone 2 auf 55 (62) Dezibel festgelegt werden. Das würde die Lärmschutzzonen gravierend vergrößern.

Welche Folgen die Gesetzesnovelle für das Verfahren zum BBI vor dem Bundesverwaltungsgericht hat, ist offen. "Weil das Verfahren schon läuft, liegt es im Ermessen des Gerichts, ob es die neuen Werte berücksichtigt", sagte Anwalt Frank Boermann von der Kanzlei Grawert, Schöning und Partner, die rund 1 500 Kläger vertritt. Das Bundesverwaltungsgericht will im ersten Halbjahr 2006 über die Zukunft des Großflughafens BBI entscheiden. Die Lärmfrage dürfte dabei eine entscheidende Rolle spielen.

In Lärmschutzzonen um Flughäfen haben Anwohner grundsätzlich Anspruch auf besonderen Schallschutz - zum Beispiel auf Spezialfenster für ihre Wohnungen. Je größer die Zonen sind, um so höher werden die Kosten. Experten streiten jedoch seit Jahren darüber, ob die zu Grunde gelegten Durchschnittswerte tatsächlich den Grad der Belastung widerspiegeln. Viele Ärzte halten die Häufigkeit hoher Schallpegel für schwerwiegender.

TobiBER
Beiträge: 1811
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 23:02
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon TobiBER » Sonntag 22. Mai 2005, 11:50

BBF: Leipzig-Entscheidung begrüßt

Die Berliner Flughäfen begrüßen die gestrige
Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts, dass mit dem Ausbau des
Flughafens Leipzig/Halle zu einem Frachtdrehkreuz begonnen werden
kann. "Für Sachsen ist der Flughafen Leipzig/Halle von zentraler
wirtschaftlicher Bedeutung", sagte Dieter Johannsen-Roth, Chef der
Berliner Flughäfen. "Das Gericht stufte die öffentlichen Interessen -
den Bedarf für den Flughafenausbau, die Schaffung neuer Arbeitsplätze
sowie die Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur - als so
bedeutend ein, dass der notwendige Ausbau nun starten kann. Das
Urteil bestätigt unseren Optimismus im Hinblick auf die Verfahren zum
Ausbau des Flughafens Schönefeld zum Airport BBI. Für die
wirtschaftliche Entwicklung der deutschen Hauptstadtregion ist die
Jobmaschine BBI alternativlos. Bis 2012 erwarten wir 40.000 neue
Arbeitsplätze am Airport, bei Zulieferern und - durch die deutliche
Verbesserung der Standortqualität - in der gesamten Region." Das
Bundesverwaltungsgericht hat angekündigt, im ersten Halbjahr 2006
über die Klagen zum Schönefeld-Ausbau zu entscheiden.

TobiBER
Beiträge: 1811
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 23:02
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon TobiBER » Montag 23. Mai 2005, 14:12

BBF: BBI-Planung: Weitere Aufträge vergeben /
Volumen der jetzt ausgelösten Aufträge: 7,7 Millionen Euro /
Generalplaner für alle Teilprojekte nun an Bord


Die Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH FBS hat
weitere Planungsaufträge für den Ausbau des Flughafens Schönefeld zum
Hauptstadt-Airport Berlin Brandenburg International BBI ausgelöst.
"Mit den nun erfolgten drei Vergaben haben wir für sämtliche
Teilprojekte die Generalplaner an Bord", sagte FBS-Geschäftsführer
Thomas Weyer. "Damit schaffen wir die notwendigen Voraussetzungen, um
unmittelbar nach einem positiven Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
in Leipzig mit den Bauarbeiten starten zu können."

Vergeben wurden - als Ergebnis europaweiter Ausschreibungen gemäß
EU-Sektorenrichtlinie - folgende Leistungen: Generalplanerleistungen
für die Ver- und Entsorgung vergeben an: IPRO Dresden aus Dresden.
Hierzu gehört unter anderem die Planung der Wasserver- und
-entsorgung, der Energieversorgungssysteme, der Wärme- und
Kälteerzeugung sowie von Tankstellen und der Energiezentrale.
Generalplanerleistungen für die Nachrichtentechnischen zentralen
Systeme vergeben an: b.i.g. bechtold aus Karlsruhe. Hierzu gehört
unter anderem die Planung der Telekommunikations-, Daten- und
Sicherheitstechnik.

Generalplanerleistungen für die Betriebsspezifischen Gebäude
vergeben an: Firma Obermeyer aus Berlin. Hierzu gehört unter anderem
die Planung von Flughafenfeuerwache, Hangars und Werkstätten,
Frachtanlagen und Gebäuden für Sicherheitsdienste, Catering und
Abfallwirtschaft.

Die Aufträge haben ein Volumen von 7,7 Millionen Euro für die
erste Planungsstufe. Die Büros haben ihre Arbeit aufgenommen. Die
Generalplanerleistungen für das Fluggastterminal, für Runways und
Rollbahnen, für die Verkehrsanbindung sowie die Planung der
Baulogistik wurden bereits im Dezember 2004 und im Januar 2005
vergeben.

Teichi
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon Teichi » Dienstag 24. Mai 2005, 18:57

weiss jemand wie lang die landebahnen sein sollen?

Benutzeravatar
Yoki
Beiträge: 577
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2004, 17:07
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Beitragvon Yoki » Dienstag 24. Mai 2005, 19:36

Die Nord glaube 3'600m und die Süd 4'000m, bin mir allerdings nicht so ganz sicher.
There is no dark side of the moon, as a matter of fact, it's all dark.

TobiBER
Beiträge: 1811
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 23:02
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitragvon TobiBER » Donnerstag 26. Mai 2005, 14:23

rbb: BBI-Gegner begrüßen verbesserten Lärmschutz

Die Gegner des geplanten Großflughafens Berlin Brandenburg International (BBI) haben die vom Bundeskabinett beschlossene Verbesserung des Lärmschutzes für Flughafenanwohner begrüßt.

Dies sei ein Schritt in die richtige Richtung, sagte ein Sprecher des Bürgervereins Brandenburg-Berlin am Donnerstag. Gefunden worden sei aber ein weicher Kompromiss. Zahlungen etwa für Schallschutzfenster machten zudem nur einen Bruchteil des Wertverlustes von Häusern aus. Das Kabinett hat die Grenzwerte gesenkt, ab denen Anwohner einen Anspruch auf Schallschutz haben.

Der Bürgerverein kritisierte, bei den Planungen für den BBI seien Lärmschutzzonen zu knapp berechnet. Eine Sprecherin der Berliner Flughafengesellschaft wies dies zurück. Bei den BBI-Planungen seien strengere Lärmschutzvorgaben bereits berücksichtigt. Da auch für die Flughäfen Tegel, Tempelhof und Schönefeld Ausnahmeregelungen angestrebt würden, hielten sich Mehrkosten bei einem strengeren Schallschutz insgesamt in Grenzen.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste