Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Phil, Berlinspotter

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5270
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon Phil » Freitag 15. September 2017, 18:34

Tritt dein Szenario ein, wird keine Airline zum Flughafen BER umziehen. Eher wird es einen Sturm der Airlines auf den Flughafen TXL geben und der Wirtschaftsstandort Berlin ist sich seiner einmaligen Chance beraubt, sich mit dem neuen Flughafen sowohl zeitgemäß zu präsentieren, als auch zu anderen Wirtschaftsstandorten aufzuschließen.

Die Aussage von (ich glaube) Thomas Winkelmann (war es), der Flughafen BER wird ein Museum werden, wenn TXL offen bleibt, ist sehr treffend.
Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
jockey
Beiträge: 844
Registriert: Samstag 29. April 2006, 18:40
Wohnort: Golßen
Kontaktdaten:

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon jockey » Sonntag 24. September 2017, 20:27

Ersten Hochrechnungen zu folge 59% für Offenhaltung...

Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3853
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon spandauer » Sonntag 24. September 2017, 20:40

Das wäre ja recht deutlich. Frage wird nur sein, ob das Quorum erreicht werden wird.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8167
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon modern air » Montag 25. September 2017, 19:14


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


seneca747
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 10:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon seneca747 » Mittwoch 27. September 2017, 15:10

Oho, jetzt können wir bald auch mit der U-Bahn nach Tegel fahren. Die Opposition fordert, absurd:

"Die Berliner Oppositionsfraktionen haben einen gemeinsamen Forderungskatalog zum Weiterbrieb des Flughafens Tegel auch nach Eröffnung des neuen Hauptstadt-Airports BER vorgelegt. In einem Dringlichkeitsantrag für die Sitzung des Abgeordnetenhauses am Donnerstag listen CDU und FDP diverse Schritte auf, um das Votum beim Volksentscheid am Sonntag umzusetzen.
Gefordert wird unter anderem die Einleitung eines Verfahrens, um den 2004 erfolgten Widerruf der Tegel-Betriebsgenehmigung zu revidieren. Außerdem soll sich der Senat nach dem Willen beider Fraktionen mit Brandenburg ins Benehmen setzen, um die gemeinsame Landesplanung zu ändern. Zu den Forderungen gehören auch Lärmschutzmaßnahmen sowie eine U-Bahn-Anbindung für Tegel.
Zudem müsse der Senat ein neues Flughafenkonzept erarbeiten, das von der bisherigen Planung des neuen Hauptstadtflughafens BER als sogenanntem Single-Airport abweicht. Für das Nachnutzungskonzept auf dem Tegel-Areal - 9000 Wohnungen, ein Technologie- und Forschungspark sowie Erholungsgebiete - müssten Alternativflächen «identifiziert und aktiviert» werden."

Svetislav
Beiträge: 2559
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon Svetislav » Sonntag 21. Januar 2018, 13:20


Benutzeravatar
spandauer
Beiträge: 3853
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 20:23
Wohnort: Berlin-Tiergarten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon spandauer » Sonntag 21. Januar 2018, 14:15

Bitte nicht nur Links posten, sondern auch eine kurze Zusammenfassung über deren Inhalt. So viel Zeit sollte sein ;)

JRO-International
Beiträge: 1037
Registriert: Freitag 6. Juli 2007, 12:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon JRO-International » Sonntag 21. Januar 2018, 16:52

Ich würde mich freuen, wenn der BER endlich mal öffnet. Und zwar inzwischen alleine aus dem Grund, damit klare Verhältnisse geschaffen werden und diesem lächerlichen Windei Czaja, diesem One-Theme-Wonder endlich mal die Luft aus den Segeln genommen wird. Ein Armutszeugnis für die FDP. Es gibt so unglaublich viele wirklich wichtige Themen in dieser Stadt....und dieser Westentaschenkarrierist mißbraucht wider besseren Wissens (oder auch nicht) auf alternativen Fakten/Unwissenheit über die Gesamtauswirkungen basierende Stimmungen, um immer und immer wieder an einem Profil von sich und der Partei zu arbeiten....es nervt !
„Regelmäßiges Versagen ist auch eine Form von Zuverlässigkeit"

JFK
Beiträge: 682
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2005, 20:22
Wohnort: Europa
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon JFK » Sonntag 21. Januar 2018, 18:40

Danke für die Worte JRO-International! Besser hättest du den Lackaffen Czaja nicht umschreiben können.

Dass die Berliner FDP sich nun zum absoluten Obst macht, zeigt ihre neue Kampagne GREEN BERLIN – FÜR BESSERE LUFT IN DER STADT!, mit der sie für ein sauberes Stadtklima durch neue Konzepte "zur Minimierung von Stickoxiden, Feinstaub und Kohlenstoffdioxid" wirbt... Bei gleichzeitiger Anpreisung von Tegel als Innenstadtflughafen. Was soll man dazu noch sagen?!

http://www.fdp-fk.de/2018/01/11/gruenes-berlin-fuer-gute-luft/

Proud of Freddie
Beiträge: 11332
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 23:55
Wohnort: WUP
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Neues Gutachten über den Volksentscheid

Beitragvon Proud of Freddie » Freitag 13. April 2018, 10:27

Vorgestern wurde ein von der FDP in Auftrag gegebenes Gutachten veröffentlicht, dass aussagt dass das Ergebnis für en Senat bindend ist. Nun, ich bin ja ein eingefleischter Tegel-Freund, aber habe auch ein paar SemesterJura studiert(sehr lange her!). Es war schon immer so, dass Gutachten verschiedene RechtsAUFFASSUNGEN begründen können.
Allerdings halte ich persönlich es weiterhin für zementiert, dass das Bundesverwaltungsgericht klar eine EIN-Flughafenregelung genehmigt hat und nichts anderes. Demnach würde ein Weiterbetrieb eines 2. Flughafens zu nicht zu rechtfertigenden Beinträchtigungen individueller Rechte von tausenden Anwohner Berlins/Brandenburgs führen. Der Lärm-(Gesundheits-)schutz steht als Rechtsgut erheblich höher als das sich aus dem Volksbegehren ergebenden Begehren des Weiterbetriebs.
Ausdrücklich ist es möglich, bei Kapazitätsproblemen diesen EINEN Flughafen BER zu erweitern. Auch hier müssen Rechtsgüter immer abgewogen werden, z.B. bei der Planung einer dritten SLB.
Zuletzt geändert von Proud of Freddie am Freitag 13. April 2018, 18:41, insgesamt 2-mal geändert.

olivernallaweg
Beiträge: 528
Registriert: Sonntag 13. März 2005, 11:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon olivernallaweg » Freitag 13. April 2018, 18:12

Diese Gutachten "belegen" aber auch so gut wie immer das was die in auftraggebende Firma/Partei gerade hören möchte. Das wievielte Gutachten war dies jetzt mit dem Thema Weiterbetrieb Tegel? Sind ja auch nur jeweils einige tausend Euro pro Gutachten.

Ich denke schon, dass ein Weiterbetrieb möglich wäre, nur wäre der juristische Aufwand dafür viel zu groß, denn das ganze Planstellungsverfahren für den BER müsste damit neu aufgerollt werden und das mit ungewissem Ausgang. Da könnte Berlin am Ende auch ohne Flughafen dastehen, falls der jetzige Beschluss für den BER nicht mehr genehmigt werden sollte.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8167
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon modern air » Donnerstag 19. April 2018, 19:08

Der Volksentscheid zu Tegel hat es deutlich im Wahlergebnis gezeigt, das ausgerechnet die Anwohner im Nahkreis um Berlin-Tegel für dessen offenhaltung gestimmt haben. Die stets von Tegel-Gegnern jahrzehntelang argumentierten achso lärmgeplagten Anwohner sind also mehrheitlich Befürworter. Fast schon erschreckend wenige, außer nachweißlich häufig zugezogene Neu-Pankower sind gegen Tegel und einige Wochenendhausbesitzer am Hohenzollernkanal, deren Dächer des Öfteren früher Opfer von Wirbelschleppen der Flugzeuge bei 08-Betrieb wurden.

Sonst gibt‘s keine nennenswerten energischen Protestler gegen Tegel, wenngleich der Lärmschutz leisere Flugzeuge und Messwerte zur Folge hatte, doch die Schallschutzmaßnahmen an Häusern im Nahbereich von Tegel wurden seit vielen Jahren nicht sonderlich „angefaßt“, mit den ...Schallschutzmaßnahmen heutiger strenger Auflagen hat das nichts gemeinsam, eigentlich wäre dessen Umsetzung dringend erforderlich, mal sehen bis der erste klagt....

A380
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 20:31
Wohnort: Berlin-Tegel
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon A380 » Donnerstag 19. April 2018, 22:08

Entschuldige, wenn ich da mal energisch zwischengrätschen muss. Meine Oma wohnt in einem Haus direkt am Kurt-Schumacher-Platz. Ihre gesamten Nachbarn kochen vor Wut, was die verkorkste Planung etc des BER angeht. Des Weiteren wurde in der medialen Berichterstattung nach dem Votum auch aufgerollt, dass viele Anwohner aus Angst vor steigenden Mieten pro Tegel gestimmt haben.

Ganz davon abgesehen, wird doch niemand anzweifeln, dass der Lärm und Dreck für 99,9% der Betroffenen eine endlose Belastung ist, Nachtflüge regelmäßig um 01:00 Uhr, die sogar ich in Tegel Ortskern bei entsprechendem Wind höre. Und dass diese über 200.000 betroffenen Menschen nun dank der Berliner Flughafenpolitik in Person von Wowereit einfach weiter darunter leiden sollen ist eine Frechheit. Ich denke die meisten davon interessiert die Entwicklung Berlins als Flughafenstandort recht wenig. Ganz zu schweigen davon, dass zeitgemäßer Schallschutz für alle betroffenen unrealistisch ist, und außerdem was habe ich von Schallschutzfenstern im Sommer, sie funktionieren ja doch nur wenn sie zu sind, und dann habe ich die Wahl: 35 Grad im Zimmer und Fenster zu oder 110 Dezibel zum einschlafen und Fenster auf. Tegel muss schließen, besser heute als morgen, da gibt es keine Diskussion. Es ist auch nur in Berlin möglich, dass die FDP mit einem einzigen Thema erfolgreich Wahlkampf macht und die CDU, kaum in der Opposition, dagegen hetzt, was am BER auch während der GroKo in Berlin, alles falsch gemacht wurde.

TEGEL SCHLIEßEN!

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8167
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafen Tegel

Beitragvon modern air » Freitag 20. April 2018, 06:07

Du hast völlig Recht, als Tegel-naher Anwohner solltest Du / Ihr Euch mit einem Leserbrief an alle Zeitungen und die Abendschau wenden um Euch Gehör zu verschaffen, auch den lokalen Wahlkreisabgeordneten sollte man kontaktieren.

Das Argument der garantiert steigenden Mieten ist nicht zu unterschätzen in einigen eher ohne Flugverkehr besseren Wohnlagen haben Vermieter im Zuge der damals geplanten Schließung von Tegel 2012 das bereits den Mietern angekündigt....
Danach wurden eigentlich geplante Modernisierungen verschoben...

Svetislav
Beiträge: 2559
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 21:30
Wohnort: Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Brbgr CDU TXL-Gutachten

Beitragvon Svetislav » Mittwoch 11. Juli 2018, 19:01


Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste