Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Alles über die Flughäfen TXL, SXF, THF und BBI.

Moderatoren: Spotterlempio, Berlinspotter, Co-Moderator, Phil

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Berlinspotter » Freitag 18. Januar 2019, 15:42

Am 17.1. lud Michael Dorn, Koordinator Live-Kommunikation FBB, AJ und mich als eure "Botschafter" zum Spottergespräch 2019. Auch Thomas von den Planeboys war mit dabei. Gemeinsam wollen wir 2019 die ein oder andere Aktion auf die Beine stellen. Im Gespräch sind:
- Vorfeld-Tour TXL im Frühjahr + Get-together im Anschluss
- (Vorfeld-Tour SXF + BER-Tour evtl. im Spätsommer mit "blauer" Stunde)
- beim American-Erstflug sollen einige die Möglichkeit bekommen, zusammen mit der Presse aufs Vorfeld zu gelangen. Die Auswahlkriterien hierfür werden noch festgelegt.

Die neuen Spotter-Ausweise werden demnächst wieder an der Ausweisstelle am BER bereitliegen. Die alten Ausweise sind noch bis 31.1. gültig. Hr. Dorn will die Sicherheitsdienste informieren, dass sie solange gelten, bis die neuen da sind, da die Produktion der neuen Ausweise wohl etwas zeitkritisch wird.
Die Bewerbungsphase für die neuen Ausweise für 2019 läuft bis Monatsende - das Kontingent soll etwas aufgestockt werden.
(Die Email hierzu wurde vor 1 Woche versandt - ich werde sie aber auch nochmal hier ins Forum stellen. Hierzu wurde bereits Rücksprache gehalten).

Also - nach einem etwas "müden" Jahr 2018, was die Kommunikation zwischen Flughafen und Spottern betrifft, können wir uns auf ein paar spannende Events einstellen!

Eure Spotter-Botschafter Andreas + Oliver

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
matto
Beiträge: 2035
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 14:43

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon matto » Freitag 18. Januar 2019, 20:03

Toll! Danke euch! :)
Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt, dann seh'n wir uns in Schönefeld.
Airliners.net

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Berlinspotter » Sonntag 20. Januar 2019, 18:15

Noch irgendwie weitere Wünsche/Vorschläge?

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7679
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Spotterlempio » Sonntag 20. Januar 2019, 19:32

Ich bin zwar kein typischer TXL Spotter, aber es gab (soweit ich mich erinnern kann) dort mehrfach Anfragen bzgl. Nachtaufnahmen während der Winterzeitperiode (übersetzt, die Terrasse vielleicht einmal monatlich (?) etwas länger offen zu lassen). Wäre auch in SXF eine Option.

Ob das mit dem zuständigen Security Personal machbar ist, kann ich natürlich nicht einschätzen.

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7770
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon modern air » Sonntag 20. Januar 2019, 20:43

Spotterlempio hat geschrieben:Ich bin zwar kein typischer TXL Spotter, aber es gab (soweit ich mich erinnern kann) dort mehrfach Anfragen bzgl. Nachtaufnahmen während der Winterzeitperiode (übersetzt, die Terrasse vielleicht einmal monatlich (?) etwas länger offen zu lassen). Wäre auch in SXF eine Option.

Ob das mit dem zuständigen Security Personal machbar ist, kann ich natürlich nicht einschätzen.


Machbar ist eine ausnahmsweise verlängerte Terrassenöffnungszeit sicherlich, jedoch dürfte das auf eine verlängerte und damit zusätzlich berechnete Beauftragung und Bezahlung des Security Personals hinauslaufen. Bleibt die Frage ob man bereit ist die Mehrkosten zu übernehmen. Ein wie auch immer langfristig bekannter Sonderflug nach Schließung der Besucherterrasse wäre ein guter Anlass die verlängerte Öffnungszeit zu beantragen.

Das zum allerersten mal ein Spotterausflug auf das Vorfeld von Tegel ermöglicht werden soll beweist, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Mein Traum sind Rollaufnahmen Nachmittags, vom Vorfeld aus in Höhe zwischen Feuerwehrwache und Parkposition vor dem Tanklager, wo man das Terminal mit Tower im Hintergrund hat, von Flugzeugen die dort von Position 9-24 rein- oder rausrollen.

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 7679
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Spotterlempio » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:54

Bei mir haben bereits mehrere Leute wegen der Auslieferung der neuen Spotterausweise nachgefragt.

Warum eigentlich bei mir, wir haben doch zwei gewählte "Verbindungsspotter" (AJ und Olli).

Also gebe ich die Frage hier mal weiter, vielleicht möchte sie jemand beantworten (?)

Tony_B
Beiträge: 879
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 22:21

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Tony_B » Samstag 9. Februar 2019, 15:44

Die Spotterausweise bleiben bis ende Februar gültig. Die neuen kommen danach.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7770
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon modern air » Mittwoch 13. Februar 2019, 11:59

Ich habe am Montagmorgen ne E-Mail bekommen, das ab dem 18.02.2019 die neuen Spotterausweise in der Ausweisstelle abgeholt werden können:

Der Spotterausweis für das Jahr 2019 kann ab dem 18. Februar 2019 in der Ausweisstelle am BER abgeholt werden. Unter dem folgenden Link befindet sich die Anfahrtsbeschreibung sowie die Öffnungszeiten der Ausweisstelle - https://www.berlin-airport.de/de/_dokum ... xf-ber.PDF

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Abholung Ihres Spotterausweises unbedingt die Einverständniserklärung für Bildrechte, Sicherheit und Datenschutz ausgefüllt und unterschrieben abgeben müssen.

Sollten Sie im Besitz eines Spotterausweises aus dem vergangenen Jahr sein, können Sie diesen noch bis Ende Februar 2019 nutzen.

Spottermalte
Beiträge: 1
Registriert: Montag 4. März 2019, 16:18

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Spottermalte » Dienstag 5. März 2019, 21:11

Hallo,
gibt es jetzt noch eine Möglichkeit sich Spotter-Ausweise zu besorgen?

MfG
Malte

Tom1994Berlin
Beiträge: 638
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 18:04

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Tom1994Berlin » Dienstag 5. März 2019, 22:45

Spottermalte hat geschrieben:Hallo,
gibt es jetzt noch eine Möglichkeit sich Spotter-Ausweise zu besorgen?

MfG
Malte

Nein erst wieder für 2020.

Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 7770
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon modern air » Freitag 9. August 2019, 09:49

Berlinspotter hat geschrieben:Am 17.1. lud Michael Dorn, Koordinator Live-Kommunikation FBB, AJ und mich als eure "Botschafter" zum Spottergespräch 2019. Auch Thomas von den Planeboys war mit dabei. Gemeinsam wollen wir 2019 die ein oder andere Aktion auf die Beine stellen. Im Gespräch sind:
- Vorfeld-Tour TXL im Frühjahr + Get-together im Anschluss
- (Vorfeld-Tour SXF + BER-Tour evtl. im Spätsommer.....

Also - nach einem etwas "müden" Jahr 2018, was die Kommunikation zwischen Flughafen und Spottern betrifft, können wir uns auf ein paar spannende Events einstellen!

Eure Spotter-Botschafter Andreas + Oliver


Neulich traf ich Thomas von den Planeboys in Tegel und es kam das Thema „Vorfeld-Tour TXL” zur Sprache.
Laut dem Beitrag von Oliver von Januar, war die Vorfeld-Tour in Tegel für das Frühjahr geplant, welches ja schon längere Zeit ohne Vorfeld-Tour verstrichen ist. Daher könnte man mit Herrn Michael Dorn, Koordinator Live-Kommunikation FBB, mal wieder das Thema ansprechen, ob und wie eine praktische Machbarkeit die angekündigte Vorfeld-Tour in Tegel noch in diesem Jahr realistisch ist, das Interesse von uns wäre sicherlich gewaltig...vorausgesetzt der Termin der Tour würde „zufällig” mit einigen Highlights geschmückt. Jedem dürfte bekannt sein, das in Tegel zu bestimmten Zeiten Rushhour herrscht, wo für alle am Flughafen Stress ist, aber eine Vorfeld-Tour zur verkehrsarmen Zeit würde zwar für alle Beteiligten weniger Stress bedeuten, wäre für uns fotografisch eher unergiebig. Ziel müßte es sein, den goldenen Mittelweg zu finden. Vielleicht sind es genau diese Umstände die die Vorfeld-Tour in TXL bisher verhindert haben....

Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9213
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Re: Spottergespräch mit Flughafen zu 2019

Beitragvon Berlinspotter » Samstag 10. August 2019, 13:42

Hallo,
gut, dass Du es ansprichst - ich hatte mit Herrn Dorn am Rande des Richtfests BER T2 dazu auch befragt. Nach seinen Worten soll es wohl im Spätsommer passieren. Ich hatte auch anklingen lassen, dass wir uns ja im Januar hier mit diesem Thread ganz schön weit rausgelehnt haben und nun ist gar nichts passiert ... Herr Dorn war jetzt im Urlaub und will es nun wohl anpacken. Schaun wa mal...

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.



Zurück zu „Berliner Airports“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste