Werbung

Fragen zum Forum, Feedback, Kritik, Vorschläge...

Moderatoren: Spotterlempio, Co-Moderator, Berlinspotter

Benutzeravatar
Spotterlempio
Beiträge: 8042
Registriert: Mittwoch 21. April 2004, 09:50
Wohnort: KW
Kontaktdaten:

Beitragvon Spotterlempio » Sonntag 25. Juli 2010, 18:24

Nicht schön, aber Oliver gehört halt nicht zu den Leuten, die die "Kohle" im Keller ständig umschichten müssen.
Ist ja hier schon mehrfach besprochen worden.
Mit ein wenig mehr finanzieller Unterstützung würde das sicher abgeschaltet werden.
Ich helfe mir immer so, das ich eine Werbung anklicke und dann das Popupfenster offen lasse.
Bei manchen Bilderdatenbanken wird man damit auch genervt, ohne Werbung würde manche Seite gar nicht mehr laufen.

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
Berlinspotter
Beiträge: 9294
Registriert: Donnerstag 11. März 2004, 22:22
Wohnort: Berlin-Weißensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Berlinspotter » Montag 26. Juli 2010, 00:14

Ja, Tino bringt es auf den Punkt. Nicht umsonst besteht mein Sommer-Familienurlaub aus 6 Tagen Camping an der Nordsee.

Die Herren können sich gerne ja gerne beteiligen, um die Bannerwerbung zumindest aus dem Forumsbereich wieder zu verbannen. Aber ich habe jetzt mal gesehen, was allein aufgrund des Traffics möglich ist. Und die Nutzerzahlen bleiben gleich auf mit leichter Tendenz nach oben.

Micha
Beiträge: 375
Registriert: Mittwoch 31. März 2004, 16:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Micha » Montag 26. Juli 2010, 14:51

Was mich an der Sachlage stört, Oliver, ist der Umstand, dass es eine lange Zeit auch ohne ging und da war das Geld sicherlich noch knapper.

Wenig Geld haben ist das eine, aber Du hast ja offensichtlich einen guten Job gefunden, bei dem Du sogar auf Dienstreisen geschickt wirst.
Sie werden Dich doch wohl nicht nur mit "Peanuts" bezahlen, oder ?
Und die Werbung ist jedenfalls für mich "zeitlich gefühlt" mit Deinem Einstand im neuen Job geschaltet worden.

Dieses: "Bitte helft mir finanziell dabei !" gehabe kann ich schon nicht mehr lesen.
Wenn Du da wirklich nur "Peanuts" verdienen solltest, dann möchte ich nicht, dass nun alle anderen darunter leiden müssen und sie mit Werbung
"bestraft und erpresst" werden, die ja, "Dank" der vielen Pop-up Fenster, wirklich lästig ist.
Erpresst ?...ja diese Aussage kann man schon fast wörtlich nehmen, Dank Deinem letzten Wortbeitrag hierzu.
Denn ich höre da heraus: "OK, die Werbung verschwindet erst, wenn Ihr dafür zahlt !!!"

Deinem gestiegenen Besuchertraffic zum Trotz, hast Du jedenfalls prozentual eher Deine Stammbesucher geprellt. Das sind übrigens all diejenigen,
welche sich hier mehr oder weniger darüber beschweren und das zu Recht. Aber woran soll man denn bitte diese "Herren" fest machen ?
Sind das etwa die Herren, die sich hier beschweren...und die die klein bei geben, bräuchten dann nichts zahlen......sehr merkwürdig !!!!

So bekommt man jedenfalls kein "Sponsoring" auf die Beine.

Seien wir mal ehrlich, Werbung gibt es schon an jeder Ecke mehr als genug zu sehen und ich persönlich finde es sehr angenehm, mal im Internet auf eine
Website oder Forum zu gehen und davon verschont zu bleiben. Weniger ist eben auch meistens mehr....

Grüsse
Micha

Benutzeravatar
borchi
Beiträge: 725
Registriert: Freitag 19. März 2010, 10:48
Wohnort: Berlin - Schönefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon borchi » Montag 26. Juli 2010, 17:06

Hallo,

so eine Webseite kostet halt Geld. Das fängt bei der Servermiete an, geht über ein Feierabendbier und hört bei einem Strauß Rosen für die Frau auf (uhhh Schatz... Ich muss noch mal kurz zum Flugplatz). Von der geleisteten Arbeit und vom Zeitaufwand mal ganz zu Schweigen. Da dankende Worte von der Community (sind ja sowieso recht selten) an irgendeinem Punkt nicht mehr reichen schaltet der Webmaster halt Werbung, wobei ich mal vermute das da kein hoher dreistelliger Betrag im Monat rüber kommt, also reich wird der Olli damit bestimmt nicht und so eine Webseite ist kein Selbstläufer sondern ein, wie ich mal vermute auch in diesem Fall, rein privates Projekt.

Die Optionen sind meiner Meinung nach:

1. Werbung schalten
2. direkten Spendentopf aufmachen mit PayPal
3. weniger Zeit und Arbeit in die Seite stecken
4. Seite schließen

@Olli: Bau mal so einen PayPal Knopf ein. Kann man dir mal was rüberwachsen lassen und du könntest dann Plaketten aufhängen wie im Zoo, quasi Patenschaft für ein Bild oder sowas 8)

Auch wenn´s nicht gut für Ollis Kasse ist, die Werbung verschwindet ganz einfach wenn man seinen Browser richtig konfiguriert.

Da hat Olli sicher schön was zu lesen wenn er aus dem Urlaub kommt...
Christian

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?


Benutzeravatar
modern air
Beiträge: 8116
Registriert: Samstag 13. März 2004, 22:05
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Beitragvon modern air » Dienstag 3. August 2010, 20:28

Vor wenigen Minuten hat sich mal die übliche Werbung verselbstständigt:

Erst nach fünfmaligen wegklicken selbiger ging das Werbefenster zu, doch innerhalb von nur 50 Sekunden öffneten sich immer wieder weitere Werbeseiten. So hatten sich in nur 60 Sekunden gleich mal 15 Werbefenster parallel geöffnet, ohne das man dagegen etwas machen konnte.

Ein Test ergab, je schneller man die Werbefenster anklickt desto deutlicher wird stufenweise die Werbung eindeutig pornografisch.

Die einzige Chance ist, auch die berlinspotterseite wegzuklicken, damit läßt sich die Werbemaschine etwas überlisten.
Der Tipp das erste Werbefenster ständig geöffnet zu lassen, hatte eine Kettentreaktion zu folge....also alle Fenster sofort schließen, was aber kaum möglich ist

Benutzeravatar
E.U.
Beiträge: 242
Registriert: Samstag 16. August 2008, 10:17
Wohnort: Berlin-THF

Beitragvon E.U. » Mittwoch 4. August 2010, 07:28


Benutzeravatar
Pozor
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 16:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pozor » Mittwoch 4. August 2010, 14:15

Bin ich eigentlich der einzige, bei dem sich die Werbung, wenn ich auf "SCHLIESSEN" drücke, in einem neuen Fenster öffnet oder habt ihr das auch? :x
Deshalb gehe ich immer auf "MAXIMIEREN", denn den neuen Tab, der sich dann öffnet, kann ich leichter bzw. schneller schließen.

Benutzeravatar
Jumbolino
Beiträge: 922
Registriert: Samstag 29. Oktober 2005, 13:38
Wohnort: Auf Durchreise

Beitragvon Jumbolino » Mittwoch 4. August 2010, 15:03

wenn du das zu machen willst, klickst du für gewöhnlich bestimmt den ganz rechts stimmts?!
versuch den mal links davon ;)
Bild Ick flieje uff Tempelhof.... ✈

Bild

Benutzeravatar
Pozor
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 16:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pozor » Mittwoch 4. August 2010, 16:06

Dann hast du wohl andere Pop-ups als ich. :wink:
Bei mit gibts nur zwei Schriftzüge zum anklicken: "MAXIMIEREN" und daneben "SCHLIESSEN".
Bei anderen Seiten mit dieser Pop-up-Art funktioniert der "SCHLIESSEN"-Knopf so wie er soll...

Benutzeravatar
E.U.
Beiträge: 242
Registriert: Samstag 16. August 2008, 10:17
Wohnort: Berlin-THF

Beitragvon E.U. » Mittwoch 4. August 2010, 17:16


Benutzeravatar
borchi
Beiträge: 725
Registriert: Freitag 19. März 2010, 10:48
Wohnort: Berlin - Schönefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon borchi » Mittwoch 4. August 2010, 18:24

Christian

Benutzeravatar
E.U.
Beiträge: 242
Registriert: Samstag 16. August 2008, 10:17
Wohnort: Berlin-THF

Beitragvon E.U. » Mittwoch 4. August 2010, 18:29


Benutzeravatar
borchi
Beiträge: 725
Registriert: Freitag 19. März 2010, 10:48
Wohnort: Berlin - Schönefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon borchi » Mittwoch 4. August 2010, 19:16

Mach ich ja, wollt aber die Werbung mal sehen... Dabei ist normal ziemlich relativ oder?
Christian

Benutzeravatar
Basti
Beiträge: 4281
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 15:49

Beitragvon Basti » Donnerstag 5. August 2010, 19:06

Gruß, Basti

Bild

Benutzeravatar
Phil
Beiträge: 5246
Registriert: Dienstag 18. März 2008, 20:44
Wohnort: Berlin-Pankow
Kontaktdaten:

Beitragvon Phil » Donnerstag 5. August 2010, 19:46

Bild

!!! Nein zum erweiterten Nachtflugverbot am BER !!!

Disable adblock

Diese Seite wird durch Werbung unterstützt.
Wenn Sie diesen Text sehen, werden die Werbebanner blockiert.
Wie wäre es daher mit einer Spende, um die Website zu unterstützen?



Zurück zu „Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste