Norwegian verbindet Berlin mit Trondheim

Noch vor Ostern wird das Flugangebot nach Skandinavien aus der Hauptstadtregion heraus ausgebaut.

Norwegian Air International, Boeing 737-800(WL) EI-FVI, Gustaf Dalén im Tail (SXF 7.9.2018)
Norwegian Air International, Boeing 737-800(WL) EI-FVI

Ab dem 7. April fliegt Norwegian nonstop vom BER nach Trondheim. Die neue Verbindung in die Stadt in Mittelnorwegen steht zweimal wöchentlich – jeweils donnerstags und sonntags – im Flugplan der Airline. Die Flugzeit beträgt zwei Stunden. Auf der Strecke ist eine Boeing 737-800 mit kostenlosem Wifi an Bord im Einsatz.

Flugzeiten Berlin-Trondheim

Die Flugzeuge der norwegischen Airline heben am BER jeweils donnerstags um 13.00 Uhr ab und landen in Trondheim um 15.00 Uhr. Von Trondheim in Richtung BER geht es bereits um 10.25 Uhr mit Ankunft in der Region um 12.25 Uhr. Sonntags steht die Verbindung bereits um 10.00 Uhr im Flugplan mit Landung um 12.00 Uhr in Trondheim. In der Gegenrichtung wird bereits morgens um 7.20 Uhr abgehoben mit Ankunft um 9.20 Uhr am BER. 

FBB

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.