Mit Ryanair von Berlin nach Kiew

Die neue Verbindung wird ab Herbst mehrmals pro Woche ab Schönefeld bedient.

Ryanair am Flughafen Berlin-Schönefeld (© G. Wicker/FBB)

Ryanair am Flughafen Berlin-Schönefeld (© G. Wicker/FBB)

Ryanair führt eine neue Flugstrecke von Berlin-Schönefeld nach Kiew ein, die vier Mal wöchentlich im September bedient wird. Die neue Route bietet deutschen Kunden eine noch größere Auswahl und ist ab sofort auf der Ryanair.com-Website buchbar.

Verbraucher und Besucher in Deutschland können sich über noch günstigere Preise und die neuesten Verbesserungen im Rahmen des „Always getting better“-Programms freuen, eingeschlossen:

  • Günstigere Gebühren für Aufgabegepäck – geringere Gebühr von 25 Euro, erhöhtes Maximalgewicht von 20 kg
  • Umsteigeverbindungen in Rom, Mailand und Porto, weitere Flughäfen werden folgen
  • Ryanair Rooms mit einer Reisegutschrift von 10 Prozent
  • Ryanair Transfers – größere Auswahl an Bodentransportmöglichkeiten mit neuem Partner CarTrawler
  • Pünktlichkeitsversprechen – 90 Prozent unserer Flüge werden pünktlich sein
  • Preisversprechen – finde einen günstigeren Preis und wir werden dir die Differenz erstatten + 5 Euro auf deinen My Ryanair-Account gutschreiben

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: