Mit Germania nach Finnisch-Lappland

Ab Jahresende fliegt die grün-weiße Airline zweimal wöchentlich von Berlin nach Rovaniemi.

Germania Airbus A321 in Berlin (© K. Kiessling)

Germania Airbus A321 in Berlin (© K. Kiessling)

Okay, der Sommer ist vorbei, doch das muss nicht für die gute Laune gelten. Germania fliegt nach Finnisch-Lappland in den Winterspaß. Ab Ende Dezember fliegt die grün-weiße Airline zweimal die Woche von Berlin nach Rovaniemi. Reisende erwartet dort eine atemberaubende Winterlandschaft mit viel Gelegenheit zur Schneeballschlacht.

Um den Wintersport noch komfortabler zu machen, bietet Germania auf ihren Nonstop-Flügen in den finnischen Schnee den kostenfreien Transport der Skiausrüstung an. Für die ersten 30 Anmeldungen pro Flug entstehen Reisenden somit keine Extrakosten bei Mitnahme ihres eigenen Ski- oder Snowboard-Gepäcks. Die Aktion gilt auf Germania Flügen von/nach Finnisch-Lappland für Buchungen bis einschließlich 31.12.2016. Anmeldungen sind über die Germania-Website möglich: https://www.flygermania.com/de/fluege/finnland/

Winter-Wunder-Finnland verzaubert mit umwerfender Natur und farbenfrohem Polarlicht. Die schneebedeckte Landschaft ist ideal für einen unvergesslichen Winterurlaub. Als Kontrast zum Skiurlaub sind Ausflüge zu den finnischen Wäldern mindestens genauso spannend. Dort tummelt sich eine Vielzahl landestypischer Tiere – von Rentieren, Luchsen bis hin zur Bartkauz-Eule. Wer auf einen Aktivurlaub lieber verzichten möchte, kann in Finnland auch eine der drei Millionen Saunen besuchen und den Alltagsstress abschütteln. Großartige Cafés, interessante Ausstellungen und Restaurants lassen Erholungssuchende zur Ruhe kommen.

Flüge gibt es oneway bereits ab 128 Euro. Tickets sind im Internet unter flygermania.com, telefonisch unter +49 30 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) sowie im Reisebüro buchbar. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe.

Germania

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: