Mit Eurowings nach Sarajevo

Dreimal pro Woche direkt ab Tegel

Eurowings, Airbus A320-200(SL) D-AEWF (TXL 5.6.2019)

Airbus A320 der Eurowings

Eurowings fliegt ab sofort nonstop nach Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina. Dreimal wöchentlich, jeweils montags, freitags und sonntags, wird die Balkanmetropole von Berlin-Tegel aus angeflogen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319, die Flugzeit beträgt knapp zwei Stunden. Ab Berlin-Tegel fliegt die Lufthansa-Tochter aktuell zu 19 Destinationen in Europa. Zuletzt wurde die innerdeutsche Verbindung nach München aufgenommen. Seit Mai fliegt Eurowings die Strecke bis zu viermal täglich.

Sarajevo – Brücke zwischen Orient und Okzident

Die Balkanmetropole besticht mit Lebensfreude und herzlicher Gastfreundschaft, einer einzigartigen Mischung aus orientalischen und europäischen Einflüssen sowie einem friedlichen Neben- und Miteinander zahlreicher Religionen. Die 300.000 Einwohner große Stadt ist im wahrsten Sinne des Wortes multikulturell. Moscheen, Synagogen und Kirchen sind hier in unmittelbarer Nähe zueinander zu finden. Klein Jerusalem wird Sarajevo aus diesem Grund auch genannt. Die kompakte Altstadt, die sich gut zu Fuß erkunden lässt, ist ein guter Ausgangspunkt, die Stadt zu entdecken und sich von in ihrem weltoffenen Charme einfangen zu lassen.

FBB

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: