Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Ungesicherte Meldungen bitte hier rein
MG.7478
Beiträge: 14
Registriert: Do Apr 28, 2022 8:44 pm

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von MG.7478 »

Wäre sehr schön obwohl ich eher denke, dass es sich um die offizielle Ankündigung für den schon länger buchbaren Flug IAD-BER für den Sommer 2023 handelt.
spandauer
Beiträge: 84
Registriert: Fr Nov 13, 2020 9:12 pm

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von spandauer »

Wobei ich es schon lächerlich fände, wenn man einen bereits seit Monaten buchbaren Flug jetzt noch wie eine Konserve als Neuheit verkaufen würde. Nachdem sich United dieses Jahr aber bereits ziemlich blamiert hat, was die Außenwirkung anging, als man BER-IAD eine Woche nach der PK am BER absagte, traue ich denen alles zu :lol: Von daher, vielleicht wird es ja doch ORD-BER oder sogar SFO-BER.
PhilBER
Beiträge: 68
Registriert: Sa Dez 12, 2020 9:59 pm

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von PhilBER »

Gut beobachtet Simon. Als einziger Hinweis zu einem möglichen US-Abflughafen kommt LAX vor (zu Beginn des Videos).
Na mal sehen, dass wäre dann ein Ersatz für Norse auf der Strecke nach Berlin.
Ikarus
Beiträge: 40
Registriert: Do Jun 30, 2022 10:47 am

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von Ikarus »

Unwahrscheinlich, meiner Meinung nach.

Auf dem Photo ist ja auch ein Bildchen von Stockholm und im Video die Fahne Schwedens. Ich denke das weist auf die Route EWR-ARN hin, die in etwa zeitgleich mit der IAD-BER Verbindung und der EWR-PRG in den Systemen aufgetaucht ist.
Simpleflying hatte dazu im Juli einen Artikel: https://simpleflying.com/united-stockho ... ton-start/

An der Westküste würde außerdem SFO für BER mehr Sinn machen, da mit den Ansiedlungen von Tesla und Intel auch ein Bedarf an Luftverkehr einhergeht (Cargo und Dienstreisen). Neulich hat in einem Interview Aletta von Massenbach diese Route als Beispiel angeführt. Zitat (aus meinem Gedächtnis):"Die Ansiedlung von Intel alleine rechtfertigt noch keine Nonstopverbindung nach SFO." In dem Gespräch ging es darum wie der Airport in den Gesprächen mit Airlines Argumente für eine bessere Anbindung des BER vorbringen kann.
spandauer
Beiträge: 84
Registriert: Fr Nov 13, 2020 9:12 pm

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von spandauer »

Ikarus hat geschrieben: Di Okt 11, 2022 10:24 pm Unwahrscheinlich, meiner Meinung nach.

Auf dem Photo ist ja auch ein Bildchen von Stockholm und im Video die Fahne Schwedens. Ich denke das weist auf die Route EWR-ARN hin, die in etwa zeitgleich mit der IAD-BER Verbindung und der EWR-PRG in den Systemen aufgetaucht ist.
Simpleflying hatte dazu im Juli einen Artikel: https://simpleflying.com/united-stockho ... ton-start/
Hmm, das würde dann tatsächlich für die Konserven-IAD-BER-Theorie sprechen.

LAX sehe ich nicht, United fliegt ab LAX nur sehr wenig Langstrecke, nach Europa überhaupt nur nach LAX, wenn ich mich nicht täusche. Wenn Westküste, dann SFO. Aber dann wird morgen groß IAD-BER angekündigt (schon wieder :lol: ) und damit sollten wir auch gut leben können. Es wäre ja schon ein Erfolg, wenn in diesen wirtschaftlich stürmischen Zeiten überhaupt neue Langstrecken aufgenommen werden. Also nicht nur angekündigt, sondern auch wirklich geflogen.
Ikarus
Beiträge: 40
Registriert: Do Jun 30, 2022 10:47 am

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von Ikarus »

spandauer hat geschrieben: Di Okt 11, 2022 10:44 pm Hmm, das würde dann tatsächlich für die Konserven-IAD-BER-Theorie sprechen. ...
Ja, ziemlich sicher, denke ich. In dem Video ist auch ein Bär neben einem Kirschbaum zu sehen.
Der Kirschbaum könnte ein Hinweis auf Washington sein, wegen dieser Geschichte, die in den US recht bekannt ist: https://www.mountvernon.org/library/dig ... tree-myth/

Ich hoffe ja noch auf Toronto mit Air Canada.
JRO_International
Beiträge: 17
Registriert: Fr Nov 13, 2020 11:30 am

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von JRO_International »

Ikarus hat geschrieben: Di Okt 11, 2022 11:25 pm In dem Video ist auch ein Bär neben einem Kirschbaum zu sehen.
Würde in dem anderen Tweet nicht der Dom auftauchen, könnten Grizzlybär und Kirschblüten aber auch auf Nordwestküste (Seattle/Portland) oder gar Anchorage -> Japan hindeuten.
barti
Beiträge: 83
Registriert: Fr Nov 13, 2020 8:19 pm
Wohnort: Berlin Steglitz

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von barti »

Toronto mit AC wird wohl nichts werden, hier mal die Neuerungen für 2023 im Überblick:

https://www.newswire.ca/news-releases/a ... 45104.html
BER hört sich endlich richtig nach Berlin an!
Ikarus
Beiträge: 40
Registriert: Do Jun 30, 2022 10:47 am

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von Ikarus »

Emirates
Während einers Wirtschaftstreffens in Berlin hat Emirates-Chef Tim Clark der Lufthansa gegenüber angeboten miteinander zu kooperieren. Er nannte hier den Weitertransport von Lufthansa-Passagieren von Dubai nach Australien als Möglichkeit. Und er sprach auch von einem möglichen Gemeinschaftsflug von Dubai nach Berlin.
Q: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... -1.5701826
spandauer
Beiträge: 84
Registriert: Fr Nov 13, 2020 9:12 pm

Re: Langstreckengeflüster - Meldungen - Gerüchte

Beitrag von spandauer »

Da EK nach wie vor keine Landerechte für Berlin hat, heißt für sie ein Gemeinschaftsflug wohl, dass LH BER-DXB-BER unter EK-Flugnummer fliegt. Das glaube ich erst, wenn ich es sehe. Welches Interesse sollte LH daran haben?
Antworten