easyJet mit neuen Strecken ab Berlin

Mit Start des Winterflugplans 2019/20 gibt es fünf neue Routen ab Tegel und eine neue Strecke ab Schönefeld.

easyJet am Flughafen Tegel

easyJet kündigte unlängst sechs neue Verbindungen von und nach Berlin an. Mit dem Start des Winterflugplans 2019/2020 können sich Fluggäste aus Berlin und Umgebung auf Flüge nach Marrakesch (ab Berlin-Schönefeld), Brüssel, Funchal, Nantes, Åre Östersund sowie Marsa Alam (alle ab Berlin-Tegel) freuen.

Die neuen Verbindungen sind ab sofort für Reisen bis zum 28. März 2020 buchbar. Durch die neuen Verbindungen baut easyJet seine Rolle als größte Airline Berlins weiter aus und erweitert das Angebot in der Hauptstadt um mehr als 100.000 Sitzplätze.

Die neuen Strecken im Überblick:

  • Berlin-Schönefeld – Marrakesch, 2x wöchentlich (Di, Sa), Winterverbindung, ab 05. November 2019
  • Berlin-Tegel – Brüssel, 1x täglich (Mo-So), ganzjährig, ab 28. Oktober 2019
  • Berlin-Tegel – Funchal, 2x wöchentlich (Mi, Sa), ganzjährig, ab 02. November 2019
  • Berlin-Tegel – Nantes, 2x wöchentlich (Mo, Fr), ganzjährig, ab 28. Oktober 2019
  • Berlin-Tegel – Åre Östersund, 1x wöchentlich (So), Winterverbindung, ab 15. Dezember 2019
  • Berlin-Tegel – Marsa Alam, 1x wöchentlich (Sa), Winterverbindung, ab 2. November 2019

Stephan Erler, Country Manager Germany bei easyJet, sagte:
„Die neuen Strecken sind nicht nur ein weiterer Beleg für unser starkes Engagement an den Berliner Flughäfen, sie sind auch ein Ausdruck der Vielfalt unseres Streckennetzwerks. Mit den neuen Strecken schaffen wir für Wintersportfans eine direkte Verbindung von Berlin in die verschneiten Berge Schwedens und bieten gleichzeitig die Möglichkeit, auch im Winter beliebte Sonnenziele wie die Blumeninsel Madeira oder das ägyptische Marsa Alam zu genießen. Insbesondere für die stetig steigende Zahl unserer geschäftlich reisenden Kunden sorgen wir mit der neuen Strecke nach Brüssel zudem für eine tägliche easyJet-Verbindung in das Herz Europas. Wir freuen uns, mit der neuen Verbindung nach Nantes ein weiteres attraktives Städtereiseziel im Westen Frankreichs anbieten zu können.“

Seit am Flughafen Berlin-Tegel im Januar 2018 der erste easyJet Flug abhob, hat easyJet in diesem Sommer einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht und verzeichnete an dem Flughafen nun bereits 10 Millionen Passagiere.

Berlinspotter.de mit easyJet

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: