Die Top-3 der Reiseziele für Casino-Spieler

Wir haben eine Liste der besten Reiseziele für Casino-Spieler zusammengestellt, die die beeindruckendsten Spielbanken der Welt entdecken möchten.

Casino „Bellagio“ am Abend in Las Vegas (CC BY-SA 3.0 M. Künzel)

In der Karibik unter Palmen oder im Zelt auf dem Großglockner, in einem Luxushotel in Paris oder Nizza oder unterwegs mit einem Wohnmobil weit entfernt von der Zivilisation, mit dem Laptop zu Hause das Spiel auf mega fortune netent genießen und casino secret review lesen oder rein luxuriöses Casino-Ressort in Las Vegas besuchen: Jeder hat eigene Vorstellungen von einem Traumurlaub. Es ist schön, wenn Sie im Urlaub nicht nur etwas vollkommen Neues ausprobieren, sondern auch Ihr Hobby ausüben können. Wir haben eine Liste der besten Reiseziele für Casino-Spieler zusammengestellt, die die beeindruckendsten Spielbanken der Welt entdecken möchten.

  1. Las Vegas.
    Das ist ein Zockerparadies. Etwa 30 Millionen Menschen besuchen die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada, etwas 9 Milliarden Dollar Gewinn streichen die Spielbanken in las Vegas ein. Diese Stadt bezeichnet man als Stadt der Superlative. Hier befinden sich die besten Casinos der Welt, die Sie wenigstens einmal im Leben besuchen sollten, wenn Sie verstehen wollen, was das echte Glücksspiel und der echte Spieleifer bedeuten:
    Bellagio Las Vegas, Caesars Palace Hotel & Casino, MGM Grand Hotel & Casino, Palms Casino Resort. Hier können Sie das Nachtleben genießen und eine Oase der Gelassenheit für sich entdecken.

  2. Macau.

    JW Marriott Macau (Foto: Galaxy Macau)

    Die erste Stadt, die uns einfällt, wenn die Rede vom Glücksspiel ist, ist sicherlich Las Vegas, aber die chinesische Sonderverwaltungszone Macau könnte mit der Unterhaltungshauptstadt der USA im Wettbewerb stehen. Macau, die ehemalige portugiesische Kolonie, ist der einzige Ort in China, wo Casinos erlaubt sind. Sowohl Geschichte, als auch Spielbanken von dieser der Architektur nach an Lissabon erinnernden Stadt, locken jährlich etwa 40 Millionen Touristen an. Wir würden Ihnen gerne solche Casino-Ressorts wie Wynn Macau, Galaxy Hotel, JW Marriot Hotel Macau und Sofitel Macau at Ponte 16 empfehlen. Bis jetzt gibt es leider keine direkten Verbindungen von Europa nach Macau, aber Sie können einen kurzen Halt in Hongkong machen und dann mit der Fähre nach Macau reisen.

  3. Monte Carlo

    Monaco, Monte Carlo (CC BY-SA 3.0 Martinp1)

    Das Fürstentum Monaco besteht aus einer einzigen Stadt. Fälschlicherweise denken viele, dass Monte Carlo die Hauptstadt des Stadtstaates ist, aber das ist nur ein Bezirk. Im Zentrum von Monaco befindet sich der Place du Casino (im Volksmund auch als Camembert genannt) – eine gepflegte Parkanlage, umgeben von schicken Hotels und luxuriösen Casinos. Hier befindet sich der Großteil der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die sich zu besichtigen lohnen. Interessant ist auch die Tatsache, dass den Einwohnern von Monaco kein Eintritt ins Casino gewährt ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.