Casinos am Flughafen machen die Runde

Jeder kennt sie. Quälend lange Wartezeiten am Flughafen. Der eine wartet auf seinen Anschlussflug, der andere darauf, endlich in den Urlaub zu starten oder heimzufliegen.

Gepäckband am Flughafen Frankfurt bewirbt die Speilbank Bad Homburg

Gepäckband am Flughafen Frankfurt bewirbt die Speilbank Bad Homburg

Jeder kennt sie. Quälend lange Wartezeiten am Flughafen. Der eine wartet auf seinen Anschlussflug, der andere darauf, endlich in den Urlaub zu starten oder heimzufliegen. Für diejenigen, die in dieser Zeit eine ordentliche Portion Langeweile verspüren, auch weil sie keine Lust haben, die ganze Zeit in irgendwelchen Flughafenbistros zu sitzen oder durch die immer gleichen Shoppingzeilen zu schlendern, könnte es einen kleinen Hoffnungsschimmer geben. Ein Flughafen-Casino.

Die Flughäfen Frankfurt, Hamburg und Amsterdam haben es bereits vorgemacht und dabei auf einen klaren Trend gesetzt. Sie laden jeden Wartenden über achtzehn ein, ins Spielcasino zu kommen, um die eintönige Wartezeit zu überbrücken. Natürlich geht es für die Betreiber hierbei auch ums Geld verdienen. Viel wichtiger jedoch sind die Eindrücke und Erlebnisse für die Gäste. Vor allem, wenn sie so der Eintönigkeit und Monotonie beim Warten auf ihren Flieger entfliehen können.

Geboten wird in erster Linie das besondere Casino-Feeling, dieser kleine Hauch von Abenteuer und Luxus, der die Gäste sofort einfängt, wenn sie den die Spielräume betreten. Dazu kommt das schneidende Geräusch der Roulettekugel, wenn sie in den Kessel fällt und ihre Bahnen zieht, um sich ein passendes Zahlenfeld zu suchen, während der fein gekleidete Croupier ruft „Rien Ne Va Plus“. Ein paar Schritte entfernt, vernimmt man von nebenan kommend ein beharrliches Tuten und Klingeln. Es dringt aus dem Automaten-Floor. Vor allem das Klingeln, das Geräusch des „Kassenklingelns“, sorgt sofort für positive Stimmung.

Gut, es kann nicht jeder gewinnen, es handelt sich ja schließlich auch um Glücksspiel. Aber die Chance etwas zu gewinnen, besteht in jedem Fall. Die Roulette-, Blackjack- und Pokertische sowie die zahlreichen Spielautomaten bieten aber vor allen Dingen jede Menge Spielspaß. Bei den Slots handelt es neben den bekannten „Früchte- und Diamanten-Automaten“ um moderne Video-Spielautomaten, mit vielen Gewinnlinien, Freispiel- und Bonusrunden. Außerdem gibt es die progressiven Jackpots, bei denen aus jedem Einsatz der Spieler ein Teil in einen riesigen Jackpot fließt, der schon den einen oder anderen zum Millionär gemacht hat. Gegenüber früher zeichnen sich die Spielautomaten heute durch eine bestechende Grafik in HD und manchmal auch in 3D-Qualität aus. Darüber hinaus geht es um spannende Geschichten, in die Spieler während des Spielens eingebunden werden.

Wer sich an einem Flughafen aufhält, wo sich noch keine Spielbank befindet, hat die Möglichkeit, sich über sein Smartphone oder Tablet in ein Online-Casino einzuloggen. In der Regel muss hierzu, im Gegensatz zu früher, keine Casino-App heruntergeladen werden. Die Anmeldung ist in wenigen Sekunden erledigt und Einzahlungen, zum Beispiel mit eWallets wie Skrill, Neteller oder PayPal sind ebenfalls über das Handy möglich. Gute Online-Casinos bieten heute eine breite Palette an Tisch- und Kartenspielen wie Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker. Wer möchte, kann sich im Live-Casino auch zu einem Spieltisch in einem echten Casino zuschalten lassen und dort sein Glück probieren. Darüber hinaus besteht eine riesige Auswahl an Online-Spielautomaten, größer noch als in einem echten Spielcasino. Die besten Spielautomaten online und die meisten Online-Casinos werden in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Casino-Test-Seiten analysiert und mit Noten versehen, sodass sich jeder ein Bild über die Qualität machen kann.

Casinospiele können anstatt mit echtem Geld auch kostenlos gespielt werden. Seriöse Anbieter stellen den Nutzern hierfür jeweils einen Demo-Modus für ihre Spiele bereit. Hier können die Slots, wie z.B. Merkur Spielautomat Triple Chance, aber auch viele Tisch- und Kartenspiele nach Belieben ausprobiert werden. Wenn das bereitgestellte Spielgeld aufgebraucht sein sollte, muss das Spiel einfach nur neu geladen werden und schon kann es von vorn losgehen, völlig risikolos. Wer dennoch den Kick sucht und um echtes Geld spielen möchte, dem wird im Regelfall zur Begrüßung ein Casinobonus gewährt. Der Bonus wird normalerweise mit der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Einige online Casinos offerieren sogar ein kleines Gratis-Guthaben oder Freispiele, wenn sich Spieler neu anmelden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: