Azerbaijan Airlines kommt wieder nach Berlin

Airbus A319-100 der Azerbaijan Airlines (© O. Pritzkow)

Airbus A319-100 der Azerbaijan Airlines (© O. Pritzkow)

Mit dem Wechsel zum Sommerflugplan kehrt Azerbaijan Airlines zum Flughafen Tegel zurück. Die Airline verbindet Berlin wieder zweimal wöchentlich direkt mit Baku. Zum Einsatz kommen dabei Airbus A319 mit Business- und Economy-Class-Bestuhlung, die in Tegel im Terminal A abgefertigt werden.

Die Maschinen starten dienstags und sonntags jeweils um 8:00 Uhr am Heydar Aliyev International Airport in Baku und landen um 9:55 Uhr am Flughafen Berlin-Tegel. Zurück geht es um 10:55 Uhr mit Ankunft in der Hauptstadt Aserbaidschans um 18:25 Uhr. Die Flugdauer beträgt auf dem Hinflug etwa fünf und auf dem Rückflug gut viereinhalb Stunden.

Tickets für die Strecke Berlin-Baku sind ab sofort buchbar im deutschen Call Center unter 01805 161 220 oder unter www.azal.az

FBB

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: