Azerbaijan Airlines kommt wieder nach Berlin

Airbus A319-100 der Azerbaijan Airlines (© O. Pritzkow)

Airbus A319-100 der Azerbaijan Airlines (© O. Pritzkow)

Mit dem Wechsel zum Sommerflugplan kehrt Azerbaijan Airlines zum Flughafen Tegel zurück. Die Airline verbindet Berlin wieder zweimal wöchentlich direkt mit Baku. Zum Einsatz kommen dabei Airbus A319 mit Business- und Economy-Class-Bestuhlung, die in Tegel im Terminal A abgefertigt werden.

Die Maschinen starten dienstags und sonntags jeweils um 8:00 Uhr am Heydar Aliyev International Airport in Baku und landen um 9:55 Uhr am Flughafen Berlin-Tegel. Zurück geht es um 10:55 Uhr mit Ankunft in der Hauptstadt Aserbaidschans um 18:25 Uhr. Die Flugdauer beträgt auf dem Hinflug etwa fünf und auf dem Rückflug gut viereinhalb Stunden.

Tickets für die Strecke Berlin-Baku sind ab sofort buchbar im deutschen Call Center unter 01805 161 220 oder unter www.azal.az

FBB

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: