30 Jahre Il-62 in Stölln

Große Jubiläumsveranstaltung am Samstag 26.10.2019 im brandenburgischen Stölln.

Ilyushin 62 in Stölln/Brandenburg (Foto: Otto-Lilienthal-Verein)

Am 26.10.2019 begeht der Otto-Lilienthal-Verein Stölln e. V. bereits den 30. Jahrestag der spektakulären Landung der Ilyushin IL-62 „Lady Agnes“ am Fuße des Gollenbergs. Mit dieser Landung soll an die Leistungen, Entdeckungen und das Vermächtnis Otto Lilienthals, dem Flugpionier und Vater der heutigen Luftfahrt, erinnert werden.

Der Eintritt ist frei!

Gern zählt der Verein Spenden zum Erhalt des Flugzeuges!

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Programmübersicht

Feststunde am Flugzeug

12:00 Uhr
Einlass am Flugzeug
13.03 Uhr
zur damaligen Landezeit Ansprachen durch
Horst Schwenzer, Vorsitzender Otto-Lilienthal-Verein Stölln e.V.
Heinz-Dieter Kallbach, Flugkapitän der IL-62
Sybille Heling, ehemalige Bürgermeisterin der Gemeinde Stölln

Festprogramm am Lilienthal-Centrum

15:00 Uhr
Bühnen- und Showprogramm – Auf den Flügeln bunter Träume –
Eine musikalische und tänzerische Flugreise mit der Lady Agnes um die Welt
Mit dabei Ute Beckert & Maxim Shagaev, Energy Dancers und einigen Überraschungen
(Dauer ca. 90 Minuten)
ca. 16.45 Uhr
Benefiz-Kunstauktion
Zur Versteigerung gelangen Gemälde, Zeichnungen und Grafiken der „Leipziger Schule“ und anderer Künstler u. a. Max Klingner, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Marc Chagall, Armin Mueller-Stahl, Joseph Beuys
Auktionator Dr. Michael Ulbrichwww.ulbricht-kunstauktionen.de
Vorbesichtigung ab 11:30 Uhr

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.